nach oben
Erweiterte Suche



Inhaltstypen


Specials (1)
  • CNC-Werkzeuge

    Die Zuverlässigkeit von Werkzeugen hat einen geometrischen und einen technologischen Aspekt. Beide sind Voraussetzung für die Wirtschaftlichkeit einer CNC-Bearbeitung von Werkstücken.   weiterlesen

  • Bohren - Bohrmaschinen und Bearbeitungszentren

    Bohrmaschinen und Bearbeitungszentren

    Bohrmaschinen sind Werkzeugmaschinen für die Herstellung von kreisrunden Aussparungen in Werkstücken. Die Bohrwerkzeuge und Spannvorrichtungen sind für jede spezifische Aufgabe entsprechend auszuwählen. Bearbeitungszentren sind CNC-gesteuerte Werkzeugmaschinen mit einem Werkzeugspeicher und automatischem Werkzeugwechsel.   weiterlesen

  • Drehen - Drehmaschinen

    Karusselldrehmaschinen

    Mit Karusselldrehmaschinen werden vorwiegend Einzelwerkstücke oder kleinere Serien bearbeitet. Charakteristisch für diese Maschinenvariante ist, dass das Werkstück auf eine Planscheibe gespannt ist, die sich um eine senkrechte Achse dreht.   weiterlesen

  • Fräsen - Fräsmaschinen

    Bearbeitungszentren

    Bearbeitungszentren sind CNC-gesteuerte Werkzeugmaschinen, die durch ein Werkzeugmagazin und eine automatisierte Werkzeugwechseleinrichtung für den Einsatz von mehreren Zerspanungswerkzeugen ausgerüstet sind. In der industriellen Anwendung werden konventionelle Fräsmaschinen zunehmend durch Bearbeitungszentren ersetzt.   weiterlesen

  • 25.11.2018

    Japan-Premieren

    Kompakt

    Messe – Erstmals hat DMG Mori auf der Jimtof 2018 in Tokio eine ganze Messehalle zur Verfügung gehabt, um unter dem Motto ›DMG Mori Digital...   weiterlesen

  • 04.11.2018

    Führung erweitert

    Kompakt

    Roboter – Die Yaskawa Europe GmbH hat ihre Führungsspitze erweitert.   weiterlesen

  • 04.11.2018

    Neuer Standort in Remshalden

    Kompakt

    Umzug - Seit 2008 übernimmt Hommel Unverzagt den deutschlandweiten, exklusiven Vertrieb und Service für die Bearbeitungszentren des...   weiterlesen

Produkte (105)
  • 19.03.2020

    Automatischer Wechsel der Schleifscheibe

    Blohm hat die Profimat XT als leistungsstarke Profilschleifmaschine für den flexiblen Technologieeinsatz entwickelt und bietet die Maschine jetzt mit einem Werkzeugwechsler für den automatischen Wechsel der Schleifscheibe an.   weiterlesen

    Blohm Jung GmbH

  • 03.03.2020

    Innovativer Werkstückspeicher

    Der automatische Werkstückwechsler AWC8 ist eine werkseigene Entwicklung von Hwacheon und kann beispielsweise an das vertikale Bearbeitungszentrum Vesta-1000+ angebunden werden. In der Ausführung AWC8 ist er als Karusselltisch aufgebaut, auf dem acht Werkstücke für die automatisierte Bearbeitung bereitgestellt werden.   weiterlesen

    Hwacheon Machinery Europe GmbH

  • 18.02.2020

    CNC-Maschine mit smarten Features

    WFL zeigt auf der Metav eine M30 Milltur, die auch Rotoren scannen kann. Die Maschine verfügt zudem über ein 80-fach Werkzeugmagazin und eine smarte Prozessüberwachung.   weiterlesen

    WFL Millturn Technologies GmbH & Co.KG

Fachbeiträge (541)
  • Alles in einer Aufspannung
    maschine+werkzeug 06/2019, SEITE 20 - 21

    Alles in einer Aufspannung

    Dreh-Fräszentren

    Hyperturn-Dreh-Fräszentren von Emco bewähren sich bei GMT Wintersteller beim genauen, flexiblen Fertigen von Einzelstücken und Serien   weiterlesen

  • Fertigung in Serie
    maschine+werkzeug 06/2019, SEITE 84

    Fertigung in Serie

    Automatisierung

    Alle acht Minuten über einen Zeitraum von 28 Stunden fertigt die vollautomatische Anlage Anschlussblöcke für die Automobilindustrie. Das...   weiterlesen

  • Funktion zum Rotor-Scannen
    maschine+werkzeug 02/2020, SEITE 14 - 15

    Funktion zum Rotor-Scannen

    Bearbeitungszentren

    Auf der Metav 2020 hat WFL eine M30 Millturn mit Funktion zum Scannen von Rotoren präsentiert. Die Maschine verfügt dabei mit ›WFL...   weiterlesen

Bildergalerien (1)
  • Anzeige

    ACURA-Baureihe

    Kompaktheit und Präzision sind zwei der herausragenden Merkmale der ACURA Bearbeitungszentren mit Dreh-Schwenktisch von HEDELIUS. Die anwenderfreundliche Bauweise ist so platzsparend, dass diese Fräsmaschinen in fast jeder Werkshalle Platz finden und dennoch mit großen Verfahrwegen bis 700 x 650 x 600 mm (x/y/z) aufwarten. Das 65-fach Werkzeugmagazin im Standard, um bis zu 190 Werkzeuge erweiterbar, rundet das Maschinenkonzept ab.   weiterlesen

    5 Bilder

Newsletter

Sie wollen immer top-aktuell informiert sein? Dann abonnieren Sie jetzt den kostenlosen Newsletter!

Hier kostenlos anmelden

Aktuellen Newsletter ansehen

Suchalert speichern
© Fotolia.com/Zerbor

Wir benachrichtigen Sie per E-Mail über neue Suchergebnisse zu Ihrer Suchanfrage. Speichern Sie hierzu einfach Ihre aktuelle Suchanfrage in Ihrem persönlichen Profil.


So geht's