nach oben
Erweiterte Suche



Inhaltstypen


  • Gewindefertigung - Gewindedrehen

    Gewindedrehen

    Beim Gewindedrehen wird das Gewinde in mehreren Schritten hergestellt. Das Werkzeug fährt während der Vorschubbewegung in Längsrichtung am Werkstück bei gleichzeitigem Eingriff der Schneide in das Werkstück vorbei, wird dann abgesetzt und wieder in die Ausgangsposition zurückgefahren. Der nächste Durchlauf erfolgt mit der nächsten Schnitttiefe. Diese Bearbeitungsschleife wird so lange wiederholt, bis das komplette Gewindeprofil gefertigt ist.   weiterlesen

  • Spanntechnik - Schnittstellen für Werkzeugspannmittel

    Schnittstellen für Werkzeugspannmittel

    Als Schnittstelle für rotierende Werkzeuge hat sich weitgehend der genormte Hohlschaftkegel (HSK) durchgesetzt. Auf einem ähnlichen Prinzip beruht die Capto-Schnittstelle (PSC). Trotz einiger Nachteile ist auch die Steilkegel-Schnittstelle (SK) noch weit verbreitet. Darüber hinaus werden von einigen Werkzeugherstellern eigene, nicht genormte Schnellwechselschnittstellen angeboten.   weiterlesen

  • Bohren - Tiefbohrmaschinen

    Tiefbohrmaschinen

    Mit Tiefbohrmaschinen werden Bohrungen hergestellt, bei denen das Verhältnis zwischen Bohrtiefe und Bohrdurchmesser in der Regel größer als 10 ist. Die klassischen Tiefbohrverfahren sind das Einlippenbohren, das BTA (Boring and Trepaning Association)-Bohren und das Ejektorbohren. Die Verfahren unterscheiden sich im Wesentlichen in der KSS-Zufuhr und in der Abfuhr des KSS-Spänegemischs.   weiterlesen

  • 19.04.2017

    Werkzeuglänge beim Fräsen flexibel anpassen

    Das Fraunhofer-Institut für Produktionstechnologie IPT entwickelt im Forschungsprojekt ‚Pinocchio‘ ein Werkzeughaltersystem, mit dem die Werkzeuglänge während der Bearbeitung automatisch variiert werden kann. Das System reguliert damit gleichzeitig die Schwingungen der Fräswerkzeuge, die sowohl Werkzeuge als auch Bauteile beschädigen oder gänzlich unbrauchbar machen können.   weiterlesen

  • Anzeige 28.04.2016

    Zimmer & Kreim expandiert in Polen mit neuem Vertriebspartner

    Neuigkeiten zur Plastpol, 17. - 20.5.2016

    Wieder einmal hat Zimmer & Kreim GmbH & Co.KG eine erfolgreiche Kooperation mit einem Partner abgeschlossen, der mit seinem Portfolio den „State of Art“ der Technik wiederspiegelt.   weiterlesen

  • 23.02.2015

    Schnittstelle zum Warenwirtschaftssystem

    Mit einer neuen, webbasierten Schnittstellenlösung hat die Index-Gruppe die Bestellprozesse im Index-Traub-Infoshop vereinfacht. Die...   weiterlesen

Produkte (86)
  • 14.01.2019

    Präzision der Polygonspanntechnik auf Drehmaschinen und Rundtaktautomaten nutzen

    Schunk hat spezielle Polygonspannfutter mit ER-Konus entwickelt, die sich mit allen handelsüblichen Aufnahmen für ER-Spannzangen kombinieren lassen, insbesondere auch mit angetriebenen Werkzeughaltern. Damit ist die Tribos-Polygonspanntechnik nun auch auf Drehmaschinen und Rundtaktautomaten mit angetriebenen Werkzeugen nutzbar.   weiterlesen

    Schunk GmbH & Co. KG Spann- und Greiftechnik

  • 07.01.2019

    Die Lebensdauer von Werkzeugen und Aufnahmen verlängern

    Die neue ATC-Lehre von Big Kaiser sorgt für die korrekte Ausrichtung zwischen einer Werkzeugmaschinenspindel und dem ATC-Greiferarm (Automatic Tool Changer). Die ATC-Lehre besteht aus drei einfach zu bedienenden Komponenten zur Überprüfung der korrekten Ausrichtung: AL-Kegel, AL-Ring und AL-Messdorn.   weiterlesen

    BIG KAISER GmbH

  • Erschienen in maschine+werkzeug 09/2018

    Maßkorrekturen im µ-Bereich

    Spektrum

    Der neue Kurzklemmhalter von Swiss Tools Systems lässt sich direkt auf der Maschine einstellen.   weiterlesen

    SWISS TOOL SYSTEMS AG

Fachbeiträge (209)
  • Bild: Mapal
    maschine+werkzeug 01/2019, SEITE 22 - 23

    Hartbearbeitung für E-Mobiliät

    Werkzeuge

    Fräsen – Für die Hartbearbeitung des homokinetischen Außengelenks der Antriebswelle für elektrisch angetriebene Fahrzeuge setzt Neapco in...   weiterlesen

  • Bild: Tebis
    maschine+werkzeug 01/2019, SEITE 42 - 43

    Die Mischung macht’s

    Software

    CAD/CAM – Die Prozesslösungen von Tebis kombinieren Drehen, Fräsen und Bohren möglichst effizient auf der Maschine und machen dadurch die...   weiterlesen

  • Bild: Weisser
    maschine+werkzeug 10/2018, SEITE 14 - 16

    Präzision für neue Branchen

    Maschinen

    Drehen - Mit der neu entwickelten, multifunktionalen Präzisions-Drehmaschine Artery möchte Weisser neue Kundenkreise aus der Medizintechnik...   weiterlesen

Newsletter

Sie wollen immer top-aktuell informiert sein? Dann abonnieren Sie jetzt den kostenlosen Newsletter!

Hier kostenlos anmelden

Aktuellen Newsletter ansehen

Suchalert speichern
© Fotolia.com/Zerbor

Wir benachrichtigen Sie per E-Mail über neue Suchergebnisse zu Ihrer Suchanfrage. Speichern Sie hierzu einfach Ihre aktuelle Suchanfrage in Ihrem persönlichen Profil.


So geht's