nach oben
Erweiterte Suche



Inhaltstypen


  • Gewindefertigung - Gewindedrehen

    Gewindedrehen

    Beim Gewindedrehen wird das Gewinde in mehreren Schritten hergestellt. Das Werkzeug fährt während der Vorschubbewegung in Längsrichtung am Werkstück bei gleichzeitigem Eingriff der Schneide in das Werkstück vorbei, wird dann abgesetzt und wieder in die Ausgangsposition zurückgefahren. Der nächste Durchlauf erfolgt mit der nächsten Schnitttiefe. Diese Bearbeitungsschleife wird so lange wiederholt, bis das komplette Gewindeprofil gefertigt ist.   weiterlesen

  • Gewindefertigung - Gewindefräsen

    Gewindefräsen

    Das Gewindefräsen bietet eine hohe Prozesssicherheit und universelle Einsatzmöglichkeiten der Werkzeuge in den unterschiedlichsten Materialien. Um mit einem Gewindefräser ein Gewinde herzustellen, führt die Maschine eine schraubenförmige Bewegung aus. Diese Bewegung muss in Z-Richtung genau der Steigung entsprechen.   weiterlesen

  • Fräsen - Fräswerkzeuge

    Wendeschneidplatten­​werkzeuge

    Fräser in Wendeschneidplattenbauweise bieten unter anderem eine große Flexibilität bei der Schneidstoffauswahl und große Freiheitsgrade bei der Fräserauslegung. Plan-, Eck- und Scheibenfräser sind praktisch immer als Wendeschneidplattenwerkzeuge ausgeführt.   weiterlesen

Produkte (420)
  • 11.03.2019

    Mit neuen Haltern und Stechbreiten noch mehr Möglichkeiten

    Die neuen Capto-Monoblock-Werkzeuge (C3–C6) von Walter machen das MX-System nun auch auf Maschinen mit Capto-Schnittstelle einsetzbar. Hinzu kommen neue Stechklingen, wie sie auf Langdreh- und Mehrspindel-Maschinen im Einsatz sind. Mit neuen Stechplatten und Haltern für größere Stechbreiten, zum Beispiel zum Vorstechen großer Einstiche, komplettiert Walter das Programm.   weiterlesen

    Walter AG

  • 28.02.2019

    Frässystem mit einem weichen Schnitt

    Horn präsentiert die Erweiterung des Boehlerit-Frässystems PItec45N. Der österreichische Werkzeughersteller rundet mit der Ergänzung das System für die Bearbeitung geringer Schnitttiefen ab.   weiterlesen

    Paul Horn GmbH Hartmetall Werkzeugfabrik

  • 21.02.2019

    Vorteile tangential angeordneter Schneiden mit hoher Wirtschaftlichkeit vereint

    Mit den Planfräsern VN-K stellt Ingersoll eine neue Serie tangentialer Fräswerkzeuge vor In ihr verbindet der Werkzeughersteller die Vorteile tangentialer Bauweise und 8-fach einsetzbarer Schneiden in einer Drehrichtung.   weiterlesen

    Ingersoll Werkzeuge GmbH

Fachbeiträge (700)
Newsletter

Sie wollen immer top-aktuell informiert sein? Dann abonnieren Sie jetzt den kostenlosen Newsletter!

Hier kostenlos anmelden

Aktuellen Newsletter ansehen

Suchalert speichern
© Fotolia.com/Zerbor

Wir benachrichtigen Sie per E-Mail über neue Suchergebnisse zu Ihrer Suchanfrage. Speichern Sie hierzu einfach Ihre aktuelle Suchanfrage in Ihrem persönlichen Profil.


So geht's