nach oben
Erweiterte Suche



Inhaltstypen


  • Gewindefertigung - Gewindedrehen

    Gewindedrehen

    Beim Gewindedrehen wird das Gewinde in mehreren Schritten hergestellt. Das Werkzeug fährt während der Vorschubbewegung in Längsrichtung am Werkstück bei gleichzeitigem Eingriff der Schneide in das Werkstück vorbei, wird dann abgesetzt und wieder in die Ausgangsposition zurückgefahren. Der nächste Durchlauf erfolgt mit der nächsten Schnitttiefe. Diese Bearbeitungsschleife wird so lange wiederholt, bis das komplette Gewindeprofil gefertigt ist.   weiterlesen

  • Gewindefertigung - Gewindefräsen

    Gewindefräsen

    Das Gewindefräsen bietet eine hohe Prozesssicherheit und universelle Einsatzmöglichkeiten der Werkzeuge in den unterschiedlichsten Materialien. Um mit einem Gewindefräser ein Gewinde herzustellen, führt die Maschine eine schraubenförmige Bewegung aus. Diese Bewegung muss in Z-Richtung genau der Steigung entsprechen.   weiterlesen

  • Fräsen - Fräswerkzeuge

    Wendeschneidplatten­​werkzeuge

    Fräser in Wendeschneidplattenbauweise bieten unter anderem eine große Flexibilität bei der Schneidstoffauswahl und große Freiheitsgrade bei der Fräserauslegung. Plan-, Eck- und Scheibenfräser sind praktisch immer als Wendeschneidplattenwerkzeuge ausgeführt.   weiterlesen

  • 27.05.2019

    Neues Test- und Demonstrationszentrum am Standort Düsseldorf

    Der chinesische Hersteller von Hartmetallwerkzeugen ZCC Cutting Tools Europe hat sein neues Test- und Demonstrationszentrum am Standort Düsseldorf in Betrieb genommen. Nun können sowohl Tests für kundenspezifische Werkzeuglösungen als auch Schulungen für Händler, Endkunden und Vertrieb in einer produktionsnahen Umgebung direkt in Düsseldorf stattfinden.   weiterlesen

  • 25.11.2018

    Erfolgreiche Maschinenbaureihe

    Kompakt

    Schleifen - Die Werkzeugschleifmaschinen der Baureihe Compact Line des Schweizer Maschinenbauers Ewag haben sich bei...   weiterlesen

  • 23.04.2018

    Know-how eingekauft

    Kompakt

    Übernahme – Agefa ist bekannt für gelötete Monoblock-Zerspanungswerkzeuge mit polykristalliner Diamantschneide (PKD) sowie...   weiterlesen

Produkte (431)
  • 23.05.2019

    Optimierter Igelfräser für Strukturbauteile in Flugzeugen

    Auf der Paris Air Show vom 17. bis 23 Juni 2019 erhalten die Besucher einen Einblick in das Produktsortiment von Ceratizit und lernen innovative Werkzeuglösungen für die Bearbeitung von Bauteilen für die Luftfahrtindustrie kennen. Eine davon ist der optimierte Igelfräser Maxi-Mill 211 – K, der sich für die Fertigung von Strukturbauteilen im Bereich Luft- und Raumfahrt eignet.   weiterlesen

    CERATIZIT Deutschland GmbH

  • 13.05.2019

    Komplexe Bauteile im Miniaturbereich effizient drehen

    Das neue Atorn-Miniaturausdrehprogramm mit ISO-Wendeschneidplatten bietet Hahn+Kolb für die effiziente Dreh-Bearbeitung komplexer Bauteile im Miniaturbereich an. Die Kombination aus verschiedenen Bohrstangen und Wendeschneidplatten umfasst eine nahezu grenzenlose Zahl von Anwendungsmöglichkeiten für die wirtschaftliche und präzise Bearbeitung von Einzel- und Serienteilen in allen Werkstoffgruppen.   weiterlesen

    Hahn & Kolb Werkzeuge GmbH

  • 09.05.2019

    Anti-Vibrations-Bohrstangen für große Längen-Durchmesser-Verhältnisse

    Mit Whisperline hat Iscar eine neue Reihe von vibrationsgedämpften Bohrstangen für große Längen-Durchmesser-Verhältnisse entwickelt. Die Werkzeuge mit Wechselkopfsystem bieten eine große Laufruhe und ermöglichen dem Anwender damit stabile Drehbearbeitungen.   weiterlesen

    ISCAR Germany GmbH

Fachbeiträge (706)
  • Fräser erspart Maschinenkauf
    maschine+werkzeug 04/2019, SEITE 58 - 59

    Fräser erspart Maschinenkauf

    Fräsen

    Der Hochvorschubfräser Mill-4-Feed von Iscar ist so leistungsstark, dass bei Jaeckel Modell- und Formenbau die Anschaffung einer...   weiterlesen

  • Fakten – PVD vs. CVD
    maschine+werkzeug 03/2019, SEITE 78 - 79

    Fakten – PVD vs. CVD

    Beschichtungen

    In der Beschichtungstechnik unterscheidet man grundsätzlich zwei Verfahren: PVD (Physical Vapour Deposition) und CVD (Chemical Vapour Deposition). Schon ein Blick auf die Beschichtungsanlagen zeigt, wie unterschiedlich die Technologien sind. Doch wo kann welches Verfahren punkten?   weiterlesen

  • Motorblöcke en masse
    maschine+werkzeug 03/2019, SEITE 72 - 73

    Motorblöcke en masse

    Fräsen

    Der Werkzeughersteller Walter hat einen PKD-Fräser entwickelt, der fürs Schruppen, Schlichten und Schmierfräsen von Aluminium- und...   weiterlesen

Newsletter

Sie wollen immer top-aktuell informiert sein? Dann abonnieren Sie jetzt den kostenlosen Newsletter!

Hier kostenlos anmelden

Aktuellen Newsletter ansehen

Suchalert speichern
© Fotolia.com/Zerbor

Wir benachrichtigen Sie per E-Mail über neue Suchergebnisse zu Ihrer Suchanfrage. Speichern Sie hierzu einfach Ihre aktuelle Suchanfrage in Ihrem persönlichen Profil.


So geht's