nach oben
Erweiterte Suche



Inhaltstypen


  • 28.02.2019

    NEU: Forum Werkstückspanntechnik 2019

    Programm online!

    Die Premiere des Forums 'Werkstückspanntechnik 2019' am 15. und 16. Mai in Stuttgart bietet eine neue Plattform für den Austausch mit Experten aus Industrie und Forschung. Branchenkenner diskutieren aktuelle und zukünftige Herausforderungen und Lösungen in der Werkstückspanntechnik anhand von Best-Practice Beispielen.   weiterlesen

  • 29.05.2018

    15. Rapidtech+Fabcon 3D erwartet mehr als 5.000 Besucher

    Seit 2004 ist Erfurt jedes Jahr im Frühsommer Ort eines ganz speziellen Familientreffens: Auf der Fachmesse Rapidtech + Fabcon 3D stellen Fachleute aus dem In- und Ausland innovative Entwicklungen bei additiven Technologien vor. Zum 15-jährigen Jubiläum haben sich mehr als 200 Aussteller angekündigt. Der begleitende Kongress vermittelt neuestes wissenschaftliches und Praxis-Know-how zum 3D-Druck.   weiterlesen

  • 09.05.2018

    Rapidtech behandelt erstmals rechtliche Aspekte der additiven Fertigung

    Je weiter die additive Fertigung Einzug in die industrielle Praxis hält, umso mehr gewinnen rechtliche Aspekte in der digitalen Prozesskette an Bedeutung. „Wir wissen, dass es auf diesem Gebiet einen großen Informationsbedarf gibt und haben deshalb entschieden, für das Thema Recht ein eigenständiges Forum zur Rapidtech + Fabcon 3D zu etablieren. Premiere hat das neue Format am 5. Juni 2018“, berichtet der Erfurter Messechef Michael Kynast.   weiterlesen

Produkte (39)
  • 18.02.2019

    Keilspannsystem als Kraftverstärker

    Die Kraftspannschraube Typ ESS von Enemac sieht aus wie ein überdimensionaler Gewindestift, enthält aber durch ihr Keilspannsystem ein technisch sehr interessantes Inneres. Durch das integrierte Kraftverstärkungssystem wird das, über einen Sechskantzapfen eingeleitete, relativ niedrige Drehmoment in einen Axialhub (bis maximal 2,5 Millimeter) mit hoher Axialkraft umgewandelt.   weiterlesen

    ENEMAC GmbH

  • 10.01.2019

    Weiler und Kunzmann mit neun Dreh- und Fräsmaschinen auf der Intec

    Die Partnerunternehmen Weiler und Kunzmann präsentieren sich auf der Intec mit insgesamt neun flexibel einsetzbaren und hochpräzisen Dreh- und Fräsmaschinen. Diese eignen sich für eine Vielzahl von Anwendungszwecken wie Ausbildung, den Werkzeug- und Vorrichtungsbau oder die Einzel- und Kleinserienfertigung.   weiterlesen

    Weiler Werkzeugmaschinen GmbH
    Kunzmann Maschinenbau GmbH

  • 03.05.2018

    Bahr optimiert Tripod-Kinematik für großformatigen 3D-Druck

    Mit seinem weiterentwickelten mechanischen Systemaufbau für den 3D-Druck großformatiger Objekte bietet Bahr Modultechnik eine besonders wirtschaftliche, montagefreundliche und variabel skalierbare Lösung für das Rapid Prototyping sowie die Fertigung von Angebotsmustern und Kleinserien im FFF/FDM-Verfahren an.   weiterlesen

Fachbeiträge (245)
  • Spannen mit Gefühl

    Messtechnik im Arbeitsraum der Werkzeugmaschine schafft Transparenz für die tatsächlichen Abläufe hinter der Maschinentür. Um Akzeptanz bei Anwendern zu erreichen, darf die Sensorik den Arbeitsraum allerdings nicht beschneiden und muss einen klaren Mehrwert bieten. Aus diesem Grund erforscht das IFW Möglichkeiten zur Sensorintegration in Maschinenkomponenten, die sowieso an jeder Bearbeitung beteiligt sind.   zum Video

    Institut für Fertigungstechnik Und Werkzeugmaschinen (IFW)

Newsletter

Sie wollen immer top-aktuell informiert sein? Dann abonnieren Sie jetzt den kostenlosen Newsletter!

Hier kostenlos anmelden

Aktuellen Newsletter ansehen

Suchalert speichern
© Fotolia.com/Zerbor

Wir benachrichtigen Sie per E-Mail über neue Suchergebnisse zu Ihrer Suchanfrage. Speichern Sie hierzu einfach Ihre aktuelle Suchanfrage in Ihrem persönlichen Profil.


So geht's