nach oben
Erweiterte Suche



Inhaltstypen


  • Spanntechnik - Kraftspannfutter

    Kraftspannfutter

    Die Kraftbetätigung von Drehfuttern bietet größere Sicherheit und gleicht Spannkraftverluste während des Betriebs aus. Bei kraftbetätigten Drehfuttern hat sich die Übertragung durch einfache Keilflächen bewährt. Eine andere Bauart von Kraftspannfuttern bedient sich des Winkelhebelprinzips. Zum Spannen dünnwandiger rohrartiger Werkstücke werden so genannte Fingerfutter verwendet.   weiterlesen

  • Spanntechnik - Schnittstellen für Werkzeugspannmittel

    Schnittstellen für Werkzeugspannmittel

    Als Schnittstelle für rotierende Werkzeuge hat sich weitgehend der genormte Hohlschaftkegel (HSK) durchgesetzt. Auf einem ähnlichen Prinzip beruht die Capto-Schnittstelle (PSC). Trotz einiger Nachteile ist auch die Steilkegel-Schnittstelle (SK) noch weit verbreitet. Darüber hinaus werden von einigen Werkzeugherstellern eigene, nicht genormte Schnellwechselschnittstellen angeboten.   weiterlesen

  • Drehen - Drehmaschinen

    Kurvengesteuerte Mehrspindeldrehautomaten

    Die Steuerung der Mehrspindeldrehautomaten erfolgt wie bei den Einspindeldrehautomaten zunächst rein mechanisch über einen zentralen Antrieb, Steuerwellen, Kurven und Nocken. Eine Grundvoraussetzung für die Arbeitsgenauigkeit ist neben der präzisen Fertigung auch die exakte Ausrichtung der Grundstrukturelemente Spindelkasten, Antriebskasten und Stützständer auf dem gemeinsamen Bett.   weiterlesen

Produkte (148)
  • 28.05.2018

    Nuten störungsfrei und präzise fräsen

    Beim Einsatz des neuesten Wendeschneidplattenfräsers Coromill 331 von Sandvik Coromant profitieren Fertigungsunternehmen von störungsfreien, präzisen und benutzerfreundlichen Nutenfräsoperationen. Zu den neuen Funktionen gehören die innere Kühlmittelzufuhr sowie leicht schneidende Geometrien für stabile und sichere Bearbeitungen.   weiterlesen

    Sandvik Tooling Deutschland GmbH Geschäftsbereich Coromant

  • Erschienen in maschine+werkzeug 05/2018

    Oberflächenbehandelte Schneidwerkzeuge

    Spektrum

    Werkzeuge für die Serienfertigung müssen kurzen Taktzeiten prozesssicher standhalten. Entscheidend dafür sind neben der Geometrie und der...   weiterlesen

    HAM GmbH Hartmetallwerkzeugfabrik Andreas Maier GmbH

  • 02.03.2018

    Nockenstücke effizient bearbeiten

    Die Jucam 1S ist spezialisiert auf die hochpräzise und effiziente Bearbeitung von Nockenstücken, während die Korundschleifmaschine Numerika für flexible Serienfertigung unterschiedlichster Werkstücke steht. Junker zeigt beide Maschinen im laufenden Betrieb auf der Grindtec.   weiterlesen

Fachbeiträge (613)
  • An 19 Stationen konnten sich die Besucher persönlich ein Bild von effizienten und hochpräzisen Schleifprozessen machen. Bild: Liebherr
    maschine+werkzeug 05/2018, SEITE 78

    Trends fürs Verzahnen

    Markt

    Technologietag - Auf dem Schleiftechnologie-Tag präsentierten Liebherr Verzahntechnik und Schleifmittelproduzent 3M Trends und...   weiterlesen

  • Der Mando G211 Dorn auf der Richardon ist perfekt fürs Abwälzfräsen geeignet. Bild: Hainbuch
    maschine+werkzeug 05/2018, SEITE 30 - 32

    Stabil und sicher zum Zahnrad

    Peripherie

    Spanntechnik - Zusammen mit der Zahnradfabrik Hänel hat Hainbuch einen steifen und schlanken Spanndorn mit optimierter...   weiterlesen

  • Das Werkzeugsystem Applitec Pro-Line verfügt über zwei Plattengrundformen mit unterschiedlichen Geometrien für verschiedene Anwendungen – eine kurze, breite Variante zum Langdrehen und eine schmale, längere zum Abstechen. Bild: Schwartz Tools
    maschine+werkzeug 05/2018, SEITE 28

    Perfekt gedreht

    Werkzeuge

    Drehen - Das Werkzeugsystem der Applitec PRO-Line von Schwartz Tools bietet Wendeschneidplatten zum Vorwärts- und Rückwärtsdrehen,...   weiterlesen

Newsletter

Sie wollen immer top-aktuell informiert sein? Dann abonnieren Sie jetzt den kostenlosen Newsletter!

Hier kostenlos anmelden

Aktuellen Newsletter ansehen

Suchalert speichern
© Fotolia.com/Zerbor

Wir benachrichtigen Sie per E-Mail über neue Suchergebnisse zu Ihrer Suchanfrage. Speichern Sie hierzu einfach Ihre aktuelle Suchanfrage in Ihrem persönlichen Profil.


So geht's