nach oben
Erweiterte Suche



Inhaltstypen


  • Spanntechnik - Kraftspannfutter

    Kraftspannfutter

    Die Kraftbetätigung von Drehfuttern bietet größere Sicherheit und gleicht Spannkraftverluste während des Betriebs aus. Bei kraftbetätigten Drehfuttern hat sich die Übertragung durch einfache Keilflächen bewährt. Eine andere Bauart von Kraftspannfuttern bedient sich des Winkelhebelprinzips. Zum Spannen dünnwandiger rohrartiger Werkstücke werden so genannte Fingerfutter verwendet.   weiterlesen

  • Spanntechnik - Schnittstellen für Werkzeugspannmittel

    Schnittstellen für Werkzeugspannmittel

    Als Schnittstelle für rotierende Werkzeuge hat sich weitgehend der genormte Hohlschaftkegel (HSK) durchgesetzt. Auf einem ähnlichen Prinzip beruht die Capto-Schnittstelle (PSC). Trotz einiger Nachteile ist auch die Steilkegel-Schnittstelle (SK) noch weit verbreitet. Darüber hinaus werden von einigen Werkzeugherstellern eigene, nicht genormte Schnellwechselschnittstellen angeboten.   weiterlesen

  • Drehen - Drehmaschinen

    Kurvengesteuerte Mehrspindeldrehautomaten

    Die Steuerung der Mehrspindeldrehautomaten erfolgt wie bei den Einspindeldrehautomaten zunächst rein mechanisch über einen zentralen Antrieb, Steuerwellen, Kurven und Nocken. Eine Grundvoraussetzung für die Arbeitsgenauigkeit ist neben der präzisen Fertigung auch die exakte Ausrichtung der Grundstrukturelemente Spindelkasten, Antriebskasten und Stützständer auf dem gemeinsamen Bett.   weiterlesen

  • 04.03.2019

    Übernahme des Hontechnologie-Geschäfts

    Unter der Marke Fässler hat Daetwyler Verzahnungshonmaschinen, Spannmittel und Werkzeuge für die hochpräzise Hartfeinbearbeitung von Verzahnungen produziert. Die Gleason Corporation hat nun einen Vertrag mit der Daetwyler Industries AG und der MDC Max Daetwyler AG unterzeichnet, um die Vermögenswerte von Daetwylers Fässler-Zahnradfeinbearbeitungsgeschäfts zu übernehmen.   weiterlesen

  • 20.02.2019

    Investition in Wissen

    Unternehmen

    Mit dem Aufbau eines Center-of-Competence EMEA an den existierenden Produktionsstandorten Lahr und Schwarzenbek komplettiert die...   weiterlesen

  • 11.02.2019

    Vernetzte Produktion für Industrie 4.0 über Ländergrenzen hinweg

    Fraunhofer-Forscherinnen und -Forscher zeigen auf der Hannover Messe vom 1. bis 5. April 2019 gemeinsam mit schwedischen Experten, wie sich eine vernetzte Produktion für die Industrie 4.0 sogar über Ländergrenzen hinweg realisieren lässt. Eine besondere Rolle spielt dabei die Steuerung und Überwachung der Maschinen mit dem schnellen 5G-Mobilfunkstandard.   weiterlesen

Produkte (166)
  • 28.01.2019

    Verzahnungen optimal entwickeln und fertigen

    Gleason zeigt in Leipzig Systeme für die Entwicklung und Fertigung von Verzahnungen. Dazu gehören neue Lösungen zum Fasen-Wälzfräsen und der Produktion im Closed Loop.   weiterlesen

    Gleason-Pfauter Maschinenfabrik GmbH

  • 18.01.2019

    Webservices und ganzheitliche Fertigungsplanung

    Auf der Intec präsentiert das Delta Barth Systemhaus die Workflows ihrer ERP-Software Deleco. Sie bietet dank rechenstarker Algorithmen und Abbildung sämtlicher Geschäftsabläufe nach eigenen Angaben clevere Möglichkeiten, um die Effizienz der Produktion nachweislich zu steigern.   weiterlesen

    DELTA BARTH Systemhaus GmbH

  • 17.01.2019

    Modulares Schnellwechselsystem für angetriebene Werkzeuge

    Mit dem modularen Schnellwechselsystem Solidpro beschleunigt Sauter als Komplettausstatter von Werkzeugmaschinen den Wechsel von Werkzeugen an der Spindel. Ein ausgeklügeltes Dichtsystem sorgt für eine sichere interne Kühlmittelübergabe.   weiterlesen

    Sauter Feinmechanik GmbH

Fachbeiträge (653)
  • Bild: Sandvik Coromant
    maschine+werkzeug 02/2019, SEITE 27

    Schneller verzahnen

    Werkzeuge

    Fräsen – Sandvik Coromant ermöglicht mit der neuen Lösung für das Power Skiving, komplette Bauteile mit Verzahnungen und Steckverzahnungen...   weiterlesen

  • Bild: Coscom
    maschine+werkzeug 02/2019, SEITE 54

    Schneller fertig, weniger Fehler

    Extra Industrie 4.0

    CAD/CAM – Mehr Transparenz, mehr Produktivität, mehr Wertschöpfung – eine durchgängige Virtual-Machining-Prozess-Lösung von Coscom...   weiterlesen

  • Bild: Yamazaki Mazak
    maschine+werkzeug 01/2019, SEITE 16

    Für größere Werkstücke

    Maschinen

    Bearbeitungszentren – Mit Mazaks Multi-Funktions-Maschine des Typs Integrex i-500 lässt sich eine höhere Bearbeitungsgenauigkeit auch bei...   weiterlesen

  • Verzahnungstechnologien

    Verzahnungsbearbeitung mit Horn-Werkzeugen, von der Bearbeitung einer Zyklo-Palloid-Verzahnung bis hin zur Herstellung der Außen- und Innenverzahnungen durch Stoßen und Wälzschälen.   zum Video

    Paul Horn GmbH Hartmetall Werkzeugfabrik

  • Mehrspindeldrehautomat mit Langdrehfunktion

    Die neu entwickelte Langdreheinrichtung der Index MS22-L ermöglicht nun auch die hochproduktive Bearbeitung von typischen Langdrehteilen auf einem Mehrspindeldrehautomaten. Die MS22-L ist die weltweit erste Mehrspindeldrehmaschine bei der bei einer sechsspindligen Langdrehbearbeitung zwei Werkzeugträger pro Spindellage gleichzeitig im Einsatz sein können.   zum Video

    INDEX-Werke GmbH & Co.KG Hahn & Tessky

  • Wälzfrässystem Gear Runner Internal im Einsatz

    Wälzfrässystem Gear Runner Internal im Einsatz

      zum Video

Newsletter

Sie wollen immer top-aktuell informiert sein? Dann abonnieren Sie jetzt den kostenlosen Newsletter!

Hier kostenlos anmelden

Aktuellen Newsletter ansehen

Suchalert speichern
© Fotolia.com/Zerbor

Wir benachrichtigen Sie per E-Mail über neue Suchergebnisse zu Ihrer Suchanfrage. Speichern Sie hierzu einfach Ihre aktuelle Suchanfrage in Ihrem persönlichen Profil.


So geht's