nach oben
Erweiterte Suche



Inhaltstypen


  • Schneidstoffe und Beschichtungen - Schneidstoffe

    Generelle Anforderungen an Schneidstoffe

    Am Schneidkeil treten starke mechanische, thermische und chemische Belastungen auf. Diesen muss der Schneidstoff gewachsen sein. Daher ist die Auswahl eines geeigneten Schneidstoffes eine wesentliche Voraussetzung zur Lösung einer Zerspanaufgabe.   weiterlesen

  • 31.10.2018

    Formnext wächst weiter: 2019 Umzug in Halle 12

    Im vierten Jahr ihres Bestehens will die Formnext in Frankfurt am Main (13. bis 16. November) neue Bestmarken setzen. Veranstalter Mesago Messe Frankfurt erwartet mehr als 550 Aussteller auf einer Ausstellungsfläche von 36.000 Quadratmetern in der Messehalle 3, die bereits zehn Wochen vor Messestart vollständig belegt war.   weiterlesen

  • 22.10.2018

    Nachwuchswissenschaftler forschen zu Leichtbauteilen für den Automobilbau

    Sechs Nachwuchswissenschaftler der Westsächsischen Hochschule Zwickau (WHZ) wollen Wissen gezielt an Unternehmen weitergeben. Dafür entwickeln sie Fertigungsprozessketten und neue innovative Werkstoffe. Im Fokus der Forscher stehen Leichtbauteile für den Automobilbau. Faser-Kunststoff-Verbunde (FKV) bieten ein enormes Leichtbaupotenzial.   weiterlesen

  • 18.07.2018

    Bessere Haftung der Diamantbeschichtung auf Hartmetallwerkzeugen

    Das Fraunhofer-Institut für Werkstoffmechanik IWM hat eine neue Methode entwickelt, mit der die Haftung der Diamantbeschichtung auf Hartmetallwerkzeugen verbessert werden kann, um einen deutlichen Gewinn bei den Standzeiten zu erzielen. Das Technologie Lizenz-Büro (TLB) der Baden-Württembergischen Hochschulen übernimmt nun die wirtschaftliche Umsetzung dieser Technologie.   weiterlesen

Produkte (32)
  • 10.01.2019

    Spiralbohrer für eine ausrissfreie Bearbeitung von CFK-Bauteilen

    Die Produktlinie ‘Franken Fiber-Cut’ von Emuge-Franken ergänzen jetzt neue Spiralbohrer. Die Geometrie und die Diamantbeschichtung wurden speziell auf die Anforderungen bei der Bearbeitung von faserverstärkten Kunststoffen abgestimmt.   weiterlesen

    EMUGE-Werk Richard Glimpel GmbH & CO.KG

  • 25.10.2018

    Stratasys zeigt Anwendungen aus der Praxis

    Stratasys fokussiert auf der Formnext die Bereiche Konzeptmodellierung, Prototyping, Werkzeugfertigung und Herstellung fertiger Produktionsbauteile. Gezeigt Bauteile und Kundenanwendungen aus der Praxis.   weiterlesen

    Stratasys GmbH

  • Anzeige 30.08.2018

    technotrans auf der AMB 2018: Prozesskühler omega.eco und smart.chiller

    Auf der AMB 2018 legt die technotrans SE ihr Augenmerkt auf den Prozesskühler omega.eco: Hocheffiziente Plattenwärmetauscher und Microchannel-Technologie reduzieren die Kältemittelmenge um bis zu 60 Prozent. In Abhängigkeit von der Umgebungstemperatur regelt omega.eco selbstständig den energetisch optimalen Betriebspunkt des Komplettsystems.   weiterlesen

    Technotrans AG

Fachbeiträge (261)
  • Frank Barthelmä, GFE-Geschäftsführer: „Mich interessieren auf der EMO Hannover 2019 besonders Anwendererfahrungen nach dem Motto „Aus der Praxis – für die Praxis“ entlang der gesamten Prozesskette.“ Bild: maschine+werkzeug

    Clevere Reaktionen auf intelligente Mischbauweisen

    Vor allem in Sachen Leichtbau sind Alleingänge bei den Werkstoffen passé. Gefragt ist die intelligente Mischbauweise – zum Beispiel mit Schichten aus Kunststoff, Aluminium oder Stahl. Doch wie lassen sich Hybridbauteile bearbeiten, deren Eigenschaft sich mit jeder Werkstoffschicht ändert? Antworten auf diese Frage bieten nicht nur die Lösungen der Werkzeugindustrie auf der EMO Hannover 2019 im September, sondern einige Monate früher auch Prof. Frank Barthelmä, Geschäftsführer der GFE - Gesellschaft für Fertigungstechnik und Entwicklung Schmalkalden e.V.   weiterlesen

  • Bild: Leipziger Messe / Thomas Rötting
    maschine+werkzeug 10/2018, SEITE 60 - 63

    "Wir wollen die richtigen Themen setzen, die zu der Zeit für die Branche wichtig sind."

    Markt

    Interview - Die Intec findet nächstes Jahr besonders früh statt. Als erste Branchenmesse hilft sie vom 5. bis 8. Februar bei...   weiterlesen

  • Die Ren-AM-500-Baureihe von Renishaw ist ein Multilasersystem mit bis zu vier Lasern. Der Buchstabe ›Q‹ steht für ›Quattro‹ – also die Variante mit vier Lasern. Bild: Renishaw
    maschine+werkzeug 09/2018, SEITE 50 - 53

    Fertigung ohne Risiko

    Extra Additive Manufacturing

    3D-Druck - Renishaw bildet den kompletten Prozess des Additive Manufacturings ab. Von der Beratung über die Konstruktion und Simulation bis...   weiterlesen

Newsletter

Sie wollen immer top-aktuell informiert sein? Dann abonnieren Sie jetzt den kostenlosen Newsletter!

Hier kostenlos anmelden

Aktuellen Newsletter ansehen

Suchalert speichern
© Fotolia.com/Zerbor

Wir benachrichtigen Sie per E-Mail über neue Suchergebnisse zu Ihrer Suchanfrage. Speichern Sie hierzu einfach Ihre aktuelle Suchanfrage in Ihrem persönlichen Profil.


So geht's