nach oben
Erweiterte Suche



Inhaltstypen


  • 04.11.2018

    Von SAP zu TDM

    Kompakt

    Personalie – Dietmar Bohn hat am 1. Oktober 2018 die Geschäftsführung der TDM Systems GmbH übernommen. Er folgt auf Peter Schneck, der sich...   weiterlesen

  • 08.10.2018

    Werkzeugdatenspezialist unter neuer Führung

    Dietmar Bohn, zuletzt in leitender Position bei der SAP SE, hat am 1. Oktober 2018 die Geschäftsführung der TDM Systems GmbH übernommen. Er folgt auf Peter Schneck, der sich nach fünf Jahren an der Spitze des Werkzeugdatenspezialisten in den Ruhestand verabschiedet.   weiterlesen

  • 26.11.2017

    China wird sich öffnen

    Kompakt

    Konjunktur – Die chinesische Wirtschaft wird sich weiter öffnen – das zeigen Aussagen verschiedener Ministerien und Verbände.   weiterlesen

Produkte (98)
Fachbeiträge (438)
  • Präzise Fertigung 4.0
    maschine+werkzeug 03/2019, SEITE 76

    Präzise Fertigung 4.0

    Tagung

    Wie sieht intelligenter Werkzeugeinsatz aus? Wie lässt sich Werkzeugverschleiß erkennen? Wieso ist Simulation für die Praxis nützlich? –...   weiterlesen

  • Schnellwechsler

    Schnellwechsler

    Für den Werkzeugwechsel beim Langdrehen bietet Swiss Tools Systems ein modulares Schnellwechselsystem. Mit ›Swiss-Micro‹ muss lediglich der Werkzeughalter mit der Schneidplatte abgezogen und ein außerhalb voreingestellter und eingemessener neuer Halter wieder in den Schaft gesteckt werden. Der Nullpunkt bleibt somit erhalten.   weiterlesen

  • Schlitten für die Stars

    Schlitten für die Stars

    Arno Werkzeuge präsentiert seinen neuen AWL-Linearschlitten nun auch für Star-Langdrehmaschinen. Das Werkzeugaufnahmesystem für Dreh- oder Stechwerkzeuge hat eine integrierte Kühlmittelzuführung für Hochdruckkühlung bis 130 bar. Gemeinsam mit dem AFC-Schnellwechselsystem erhöht es die Produktivität beim Langdrehen.   weiterlesen

  • Messmakros in der Messgerätesoftware 'Pomsoft' erstellen

    Ab sofort ist 'Pombasic' von Zoller mit einer neuen, effizienten Funktionalität erhältlich, um die gleichen Messabläufe für ein spezielles Werkzeug jederzeit automatisiert zu wiederholen. So können ab sofort Messmakros in der Messgerätesoftware 'Pomsoft' erstellt und der entsprechenden Werkzeug-ID zugewiesen werden. Es muss lediglich ein Code gescannt werden, um die Werkzeug-ID aufzurufen. Das gespeicherte Werkzeugbild hilft dabei, das Werkzeug bei jedem wiederholten Messvorgang identisch zu positionieren. Auf diesem Weg weiß jeder Anwender welches Werkzeug wie vermessen werden soll und spart dabei enorm viel Zeit. Diese neue Funktionalität ermöglicht eine noch schnellere, einfachere und effizientere Werkzeugvermessung.   zum Video

    E. Zoller GmbH & Co KG Einstell- und Messgeräte

Newsletter

Sie wollen immer top-aktuell informiert sein? Dann abonnieren Sie jetzt den kostenlosen Newsletter!

Hier kostenlos anmelden

Aktuellen Newsletter ansehen

Suchalert speichern
© Fotolia.com/Zerbor

Wir benachrichtigen Sie per E-Mail über neue Suchergebnisse zu Ihrer Suchanfrage. Speichern Sie hierzu einfach Ihre aktuelle Suchanfrage in Ihrem persönlichen Profil.


So geht's