nach oben
Erweiterte Suche



Inhaltstypen


  • 07.01.2019

    Position des technischen Geschäftsführers neu besetzt

    Der Maschinenhersteller Mafac hat einen Stabwechsel vollzogen. Seit 1. Januar 2019 ist Stefan Schaal neuer technischer Geschäftsführer und leitet gemeinsam mit Rainer Schwarz das Unternehmen.   weiterlesen

  • Anzeige 22.10.2018

    MAFAC auf der parts2clean 2018

    Seit 50 Jahren ist der Maschinenhersteller MAFAC erfolgreich in der wässrigen Teilereinigung aktiv. Darauf stößt das Unternehmen mit der gesamten Branche auf der kommenden parts2clean an und präsentiert in Halle 5 Stand D14 seine Jubiläumsmaschine MAFAC PURA. Zudem wird eine neue Verfahrenstechnik zu sehen sein, die eine neue Dimension bewegten Reinigens darstellt.   weiterlesen

  • Anzeige 10.09.2018

    parts2clean 2018: Die ganze Welt der Bauteilreinigung

    Ob Teilefertigung oder -aufbereitung – die Bauteilreinigung hat entscheidenden Einfluss auf die Qualität von Fertigungsprozess und Produktqualität. Die Anforderungen an partikuläre und filmische Sauberkeit steigen deshalb stetig. Um wettbewerbsfähig zu bleiben müssen Unternehmen weltweit die erforderliche Bauteilsauberkeit so kostengünstig wie möglich erreichen. Die parts2clean (23. bis 25. Oktober 2018 in Stuttgart) ist dafür die internationale Informations- und Beschaffungsplattform.   weiterlesen

Produkte (53)
  • 21.01.2019

    Sechs neue Reiniger für die industrielle Teilereinigung

    Die Produktlinie I-Line des Chemiespezialisten Caramba umfasst ein Portfolio von verschiedenen Produkten zur professionellen Teilereinigung in der Industrie und richtet sich vorwiegend an metallverarbeitende Unternehmen. Ab sofort gehören weitere Spezialreiniger zu Carambas I-Line.   weiterlesen

  • Anzeige 29.10.2018

    Klein und fein – die Jubiläumsmaschine MAFAC PURA

    Zum 50-jährigen Firmenjubiläum bringt MAFAC eine neue Maschine auf den Markt: die MAFAC PURA, ein leistungsfähiges Einstiegsmodell für die schnelle, gründliche Reinigung.   weiterlesen

    MAFAC - E. Schwarz GmbH & Co.KG

  • 18.07.2018

    Mafac auf der AMB: Eine Maschine für viele Teile

    Der Hersteller wässriger Teilereinigungssysteme präsentiert die Vielseitigkeit und Flexibilität seiner kompakten Maschinen auf der AMB am Beispiel einer Mafac Elba. Im Fokus stehen die patentierte Reinigungstechnologie des Unternehmens sowie neueste Entwicklungen rund um kinematisches Reinigen und Trocknen.   weiterlesen

    MAFAC - E. Schwarz GmbH & Co.KG

Fachbeiträge (173)
  • Simulierte Teilereinigung
    maschine+werkzeug 03/2019, SEITE 84 - 85

    Simulierte Teilereinigung

    Simulation

    Wissenschaftler des Fraunhofer IVV in Dresden haben mit Partnern eine Simulationssoftware für industrielle Reinigungstechnologien...   weiterlesen

  • Bild: Ecoclean
    maschine+werkzeug 02/2019, SEITE 64 - 65

    Reinheit aus der Wolke

    Extra Industrie 4.0

    Teilereinigung – Die Cloud-Lösung ›Care-Connect‹ von Ecoclean optimiert Prozess‧sicherheit, Anlagenverfügbarkeit, Produktionsplanung und...   weiterlesen

  • Rhenus FU 800 macht die Fertigung des Planetengetriebes Voith Vorecon sicherer. Bild: Voit
    maschine+werkzeug 10/2018, SEITE 30 - 31

    Fluidprozess für Antriebe

    Betriebsmittel

    KSS - Voith setzt auf Kühlschmierstoff- und Fluidmanagement von Rhenus Lub und verlängert dadurch nicht nur erfolgreich Standzeiten seines...   weiterlesen

  • Automatisiert zur Flinte

    Das Video zeigt, wie der italienische Sportwaffenhersteller Benelli mit einem Flexible Manufacturing System (FMS) von MCM Baugruppen seiner Waffen fertigt. Zu den Bestandteilen des Fertigungssystems gehören Clock-Bearbeitungszentren, ein Transportsystem, Roboter, Koordinatenmesstechnik sowie die industrielle Teilereinigung.   zum Video

    MCM Spa - MACHINING CENTERS MANUFACTURING

  • Teilereinigung auf wässriger Basis mit der Zwei-Bad-Spritzreinigungsmaschine Elba von Mafac

    Die Zwei-Bad-Technik bei den Reinigungsmaschinen vom Typ Elba bietet in Verbindung mit speziellen Verfahrenstechnologien flexible Möglichkeiten für wirtschaftliche Vor- beziehungsweise Nachbehandlungsprozesse. Je nach Bedarf stehen die beiden Bäder beispielsweise für einen Hauptreinigungs- beziehungsweise Spülgang zur Verfügung. Mit dem rotierenden Impulsblassystem oder alternativ der stationären Strömungstrocknung bietet Mafac im Bereich der Teiletrocknung zusätzliche Optionen zur optimalen Systemkonfiguration.   zum Video

    MAFAC - E. Schwarz GmbH & Co.KG

Bildergalerien (1)
  • Die Parts2clean 2018 in Bildern

    Auf der Parts2clean zeigten rund 240 Unternehmen aus 16 Ländern vom 22. bis 25 Oktober 2018 auf rund 7.000 Quadratmetern Ausstellungsfläche Lösungen für das Entfetten, Reinigen, Entgraten, Entmagnetisieren, die Badpflege, Automatisierung, Sauberkeitskontrolle, den Korrosionsschutz, das Handling und die Verpackung gereinigter Werkstücke. Die Bildergalerie zeigt einige der Highlights der diesjährigen Parts2clean.   weiterlesen

    16 Bilder

  • MAFAC - E. Schwarz GmbH & Co.KG

    Max-Eyth-Straße 2
    DE 72275 Alpirsbach
    Tel.: 07444-9509-0
    Fax: +49 - 7444 - 9509 99
  • Pero AG Anlagen zur Teilereinigung

    Hunnenstraße 18
    DE 86343 Königsbrunn
    Tel.: 08231-6011-0
    Fax: 08231-6011-10
  • FiT Fachverband industrielle Teilereinigung e.V.

    Max-Volmer-Str. 1
    DE 40724 Hilden
    Tel.: 02103-255610
    Fax: -255625
Newsletter

Sie wollen immer top-aktuell informiert sein? Dann abonnieren Sie jetzt den kostenlosen Newsletter!

Hier kostenlos anmelden

Aktuellen Newsletter ansehen

Suchalert speichern
© Fotolia.com/Zerbor

Wir benachrichtigen Sie per E-Mail über neue Suchergebnisse zu Ihrer Suchanfrage. Speichern Sie hierzu einfach Ihre aktuelle Suchanfrage in Ihrem persönlichen Profil.


So geht's