nach oben
Erweiterte Suche



Inhaltstypen


  • 11.11.2019

    Fachtagung: Schwer zerspanbare Werkstoffe 2020

    Save the Date: 18.–19.03.2020

    Nickel-Basis-Legierungen finden zunehmend Einsatz in der industriellen Anwendung. Produktentwickler schätzen sie als werkstofftechnische Antwort auf konstruktive Herausforderungen. Allerdings stellen diese Materialien die Hersteller vor anspruchsvolle Bearbeitungsaufgaben. Neben der Neuentwicklung von Werkzeugen müssen daher auch die Bearbeitungsprozesse geeignet ausgelegt werden, um effiziente und damit auch wirtschaftliche Fertigungslösungen zu erzielen.   weiterlesen

  • 11.09.2019

    Zehn Mal schneller

    Additive Manufacturing

    Wissenschaftler des Fraunhofer-Instituts für Werkstoff- und Strahltechnik IWS aus Dresden haben innovative Methoden entwickelt, durch die...   weiterlesen

  • 25.11.2018

    Höhere Bauteilqualität

    Kompakt

    Additive Manufacturing – Heraeus Additive Manufacturing hat die technischen Hürden der additiven Fertigung hochleitfähiger Kupferbauteile...   weiterlesen

Produkte (126)
  • 16.01.2020

    Breites Sortiment an Frässtiften für anspruchsvolle Aufgaben

    Dormer Pramet hat sein Sortiment an Frässtiften für die Bearbeitung von Superlegierungen und zum Entfernen von Schrauben erweitert. Die neun Frässtifte sind mit einer speziellen Geometrie versehen, um auch bei anspruchsvollen Anforderungen, beispielsweise bei der Bearbeitung von Nickel- und Titanlegierungen, lange Standzeiten zu erreichen.   weiterlesen

    Dormer Pramet GmbH

  • Erschienen in maschine+werkzeug 10/2019

    Bohrer für hitzebeständige Superlegierungen

    Konsequent auf das Bohren von hitzebeständigen Superlegierungen hat Mitsubishi Materials die DSAS-Bohrer ausgelegt.   weiterlesen

    Mitsubishi Materials Corporation

  • 08.11.2019

    Echtes Metall AM vor dem Durchbruch

    Mindestens um den Faktor 10 will ein Zusammenschluss von sechs Fraunhofer-Instituten im Fraunhofer-Leitprojekt „futureAM – Next Generation Additive Manufacturing“ den 3D-Druck mit Metallpulver beschleunigen. Erste Ergebnisse präsentiert das Team auf dem Fraunhofer-Gemeinschaftsstand auf der Formnext.   weiterlesen

    Fraunhofer-Institut für Lasertechnik ILT

Fachbeiträge (515)
  • Im Eiltempo zur Schnecke
    maschine+werkzeug 06/2019, SEITE 24 - 27

    Im Eiltempo zur Schnecke

    Fräsen/Drehen

    Bei der schwierigen Bearbeitung einer Extruderschnecke aus Inconel 625 haben die Experten von Ingersoll gemeinsam mit Kinkele die...   weiterlesen

  • Extra für Flugzeuge
    maschine+werkzeug 10/2019, SEITE 25

    Extra für Flugzeuge

    Bohren

    Zwei neue Vollhartmetallbohrer für die Bohrungsherstellung an Werkstücken aus anspruchsvollen Luftfahrtwerkstoffen hat Sandvik Coromant...   weiterlesen

  • Effizienter schruppen
    maschine+werkzeug 08/2019, SEITE 44 - 47

    Effizienter schruppen

    LMT Tools

    Über eines der breitesten Sortimente für das Hochvorschubfräsen verfügt LMT Tools bereits. Jetzt hat der Spezialist für Präzisionswerkzeuge...   weiterlesen

  • PEMTec SNC

    Eurozone 6, Rue Jules Verne
    FR 57603 Forbach Cedex
    Tel.: 0033387-1309-00
    Fax: -98
    Internet: www.pemtec.de
    E-Mail: info <AT> pemtec.de

    PEMTec zählt heute zu einem der Technologieführer der präzisen elektromechanischen Metallbearbeitung.

Newsletter

Sie wollen immer top-aktuell informiert sein? Dann abonnieren Sie jetzt den kostenlosen Newsletter!

Hier kostenlos anmelden

Aktuellen Newsletter ansehen

Suchalert speichern
© Fotolia.com/Zerbor

Wir benachrichtigen Sie per E-Mail über neue Suchergebnisse zu Ihrer Suchanfrage. Speichern Sie hierzu einfach Ihre aktuelle Suchanfrage in Ihrem persönlichen Profil.


So geht's