nach oben
Erweiterte Suche



Inhaltstypen


  • 27.02.2020

    Fachtagung: Schwer zerspanbare Werkstoffe 2020

    Tagungsprogramm online

    Für die Fachtagung „Schwer zerspanbare Werkstoffe“ am 18. und 19. März 2020 wurde wieder ein hochkarätiges Vortragsprogramm zusammengestellt. Unter den präsentierenden Experten sind namhafte Unternehmen wie Ceratizit Austria GmbH, Dr. Johannes Heidenhain GmbH, Daimler AG und Mapal Dr. Kress KG. Die Fachtagung gibt mit Anwenderbeiträgen und Erfahrungsberichten einen kompakten Überblick über Trends und neueste Entwicklungen in den Werkstoffwissenschaften und der Zerspanungstechnik.   weiterlesen

  • 11.11.2019

    Fachtagung: Schwer zerspanbare Werkstoffe 2020

    Save the Date: 18.–19.03.2020

    Nickel-Basis-Legierungen finden zunehmend Einsatz in der industriellen Anwendung. Produktentwickler schätzen sie als werkstofftechnische Antwort auf konstruktive Herausforderungen. Allerdings stellen diese Materialien die Hersteller vor anspruchsvolle Bearbeitungsaufgaben. Neben der Neuentwicklung von Werkzeugen müssen daher auch die Bearbeitungsprozesse geeignet ausgelegt werden, um effiziente und damit auch wirtschaftliche Fertigungslösungen zu erzielen.   weiterlesen

  • 11.09.2019

    Zehn Mal schneller

    Additive Manufacturing

    Wissenschaftler des Fraunhofer-Instituts für Werkstoff- und Strahltechnik IWS aus Dresden haben innovative Methoden entwickelt, durch die...   weiterlesen

Produkte (128)
  • 02.04.2020

    Optimierte Multimaterial-Bohrlösung

    Sandvik Coromant präsentiert mit dem neuen Corodrill 860 mit -GM-Geometrie eine optimierte Multimaterial-Bohrlösung. Der neue Vollhartmetallbohrer ermöglicht die Bearbeitung eines breiten Spektrums von Werkstoffen und Bauteilen sowie eine deutlich verbesserte Werkzeugstandzeit.   weiterlesen

    Sandvik Tooling Deutschland GmbH Geschäftsbereich Coromant

  • Erschienen in maschine+werkzeug 02/2020

    Experten für Nuten

    Die Paul Horn GmbH erweitert ihr Portfolio für die produktive Bohrungsbearbeitung ab 8 Millimeter Durchmesser zum Zirkularfräsen. Mit dem dreischneidigen Frässystem 304 bietet der Werkzeughersteller eine vielseitige Lösung für das Nutfräsen, Ausspindeln und Anfasen.   weiterlesen

    Paul Horn GmbH Hartmetall Werkzeugfabrik

  • 16.01.2020

    Breites Sortiment an Frässtiften für anspruchsvolle Aufgaben

    Dormer Pramet hat sein Sortiment an Frässtiften für die Bearbeitung von Superlegierungen und zum Entfernen von Schrauben erweitert. Die neun Frässtifte sind mit einer speziellen Geometrie versehen, um auch bei anspruchsvollen Anforderungen, beispielsweise bei der Bearbeitung von Nickel- und Titanlegierungen, lange Standzeiten zu erreichen.   weiterlesen

    Dormer Pramet GmbH

Fachbeiträge (516)
  • Im Eiltempo zur Schnecke
    maschine+werkzeug 06/2019, SEITE 24 - 27

    Im Eiltempo zur Schnecke

    Fräsen/Drehen

    Bei der schwierigen Bearbeitung einer Extruderschnecke aus Inconel 625 haben die Experten von Ingersoll gemeinsam mit Kinkele die...   weiterlesen

  • Extra für Flugzeuge
    maschine+werkzeug 10/2019, SEITE 25

    Extra für Flugzeuge

    Bohren

    Zwei neue Vollhartmetallbohrer für die Bohrungsherstellung an Werkstücken aus anspruchsvollen Luftfahrtwerkstoffen hat Sandvik Coromant...   weiterlesen

  • Effizienter schruppen
    maschine+werkzeug 08/2019, SEITE 44 - 47

    Effizienter schruppen

    LMT Tools

    Über eines der breitesten Sortimente für das Hochvorschubfräsen verfügt LMT Tools bereits. Jetzt hat der Spezialist für Präzisionswerkzeuge...   weiterlesen

  • PEMTec SNC

    Eurozone 6, Rue Jules Verne
    FR 57603 Forbach Cedex
    Tel.: 0033387-1309-00
    Fax: -98
    Internet: www.pemtec.de
    E-Mail: info <AT> pemtec.de

    PEMTec zählt heute zu einem der Technologieführer der präzisen elektromechanischen Metallbearbeitung.

Newsletter

Sie wollen immer top-aktuell informiert sein? Dann abonnieren Sie jetzt den kostenlosen Newsletter!

Hier kostenlos anmelden

Aktuellen Newsletter ansehen

Suchalert speichern
© Fotolia.com/Zerbor

Wir benachrichtigen Sie per E-Mail über neue Suchergebnisse zu Ihrer Suchanfrage. Speichern Sie hierzu einfach Ihre aktuelle Suchanfrage in Ihrem persönlichen Profil.


So geht's