nach oben
Erweiterte Suche



Inhaltstypen


  • Spanntechnik - Kraftspannfutter

    Kraftspannfutter

    Die Kraftbetätigung von Drehfuttern bietet größere Sicherheit und gleicht Spannkraftverluste während des Betriebs aus. Bei kraftbetätigten Drehfuttern hat sich die Übertragung durch einfache Keilflächen bewährt. Eine andere Bauart von Kraftspannfuttern bedient sich des Winkelhebelprinzips. Zum Spannen dünnwandiger rohrartiger Werkstücke werden so genannte Fingerfutter verwendet.   weiterlesen

  • Spanntechnik - Handspannfutter

    Handspannfutter

    Das auch heute noch sehr oft eingesetzte Spiralfutter beruht darauf, dass die bogenförmig verzahnten Grundbacken durch Drehung des Spiralrings radial bewegt werden. Beim Keilstangenfutter wird die Kraft durch eine tangential angeordnete Gewindespindel über eine mit Innengewinde versehene Keilstange übertragen. Eine weitere Variante ist das Plankurvenfutter, dabei übertragen Gleitsteine, die über die Plankurve greifen, die Bewegung auf die Grundbacken.   weiterlesen

  • Spanntechnik - Spanndorne

    Spanndorne

    Bei den sogenannten festen Dornen dient der Grundkörper unmittelbar zur Aufnahme der Werkstücke. Dehndorne ermöglichen einen lösbaren Presssitz und mitten gut ein. Zum Spannen wird der als Hülse ausgebildete Teil im Bereich der elastischen Verformung aufgeweitet.   weiterlesen

Produkte (343)
  • 05.04.2018

    Kraftspannblöcke mit Nullpunktspannsystem verbinden

    Mithilfe der standardisierten Basisplatten ABP-h plus von Schunk ist es möglich, pneumatisch betätigte Tandem-KSP-plus-Kraftspannblöcke mit dem Nullpunktspannsystem Vero-S zu kombinieren.   weiterlesen

    Schunk GmbH & Co. KG Spann- und Greiftechnik

  • 28.03.2018

    Dehnspannfutter mit peripherer Kühlmittelzufuhr

    Bei dem neuen Dehnspannfutter PHC-SA-C hat NT Tool eine schlanke Bauform für tiefe Kavitäten mit verbesserten Dämpfungseigenschaften und mit einer peripheren Kühlmittelzufuhr vereint.   weiterlesen

    NT TOOL Corporation Europe Branch Office

  • Erschienen in maschine+werkzeug 03/2018

    Pneumatik-Schraubstock

    Spektrum

    Der italienische Spannmittelhersteller Gerardi hat seine selbstzentrierenden Schraubstöcke der Multitasking-Reihe um den...   weiterlesen

    Gerardi S.p.A.

Fachbeiträge (918)
  • Der Fünf-Achs-Dreh-Schwenktisch erleichtert die Fünf-Achs-Bearbeitung mit der VC 500i. Bild: Hurco
    maschine+werkzeug 03/2018, SEITE 28

    Leichter zum Programm

    Maschinen

    Bearbeitungszentren - Durch eine Solid-Model-Import-Option können ab sofort 3D-Modelle, die als Step-Datei vorliegen, direkt von...   weiterlesen

  • Kühlung für tiefe Bohrungen
    maschine+werkzeug 03/2018, SEITE 30 - 31

    Kühlung für tiefe Bohrungen

    Werkzeuge

    Bohren - Die Werkzeugstabilität leidet, wenn tiefe Kavitäten herzustellen sind, hohe Schultern bearbeitet werden müssen oder große...   weiterlesen

  • Lasermaschine für Superhartes
    maschine+werkzeug 03/2018, SEITE 22 - 25

    Lasermaschine für Superhartes

    Maschinen

    Schleifen - Auf der diesjährigen Grindtec hat Agathon die Bearbeitung von Superhartstoffen mit der Lasermaschine Neo ins Zentrum gestellt...   weiterlesen

Videos (11)
Bildergalerien (1)
  • Nortec 2016

    Ein Rückblick in Bildern

    Die Nortec 2016 war ein voller Erfolg: Mit rund 450 Unternehmen aus 16 Ländern konnte die Fachmesse einen neuen Ausstellerrekord verzeichnen.   weiterlesen

    29 Bilder

  • Berg & Co. GmbH Spanntechnik

    Gildemeisterstr. 80
    DE 33689 Bielefeld
    Tel.: 05205-759-0
    Fax: 05205-759-180
  • OTT-JAKOB Spanntechnik GmbH

    Industriestraße 3-7
    DE 87663 Lengenwang
    Tel.: 08364-9821-0
    Fax: 08364-9821-10
  • Vischer & Bolli GmbH Werkzeug- und Spanntechnik GmbH

    Robert-Bosch-Str. 29a
    DE 88131 Lindau
    Tel.: 08382-9619-0
    Fax: -30
Newsletter

Sie wollen immer top-aktuell informiert sein? Dann abonnieren Sie jetzt den kostenlosen Newsletter!

Hier kostenlos anmelden

Aktuellen Newsletter ansehen

Suchalert speichern
© Fotolia.com/Zerbor

Wir benachrichtigen Sie per E-Mail über neue Suchergebnisse zu Ihrer Suchanfrage. Speichern Sie hierzu einfach Ihre aktuelle Suchanfrage in Ihrem persönlichen Profil.


So geht's