nach oben
Erweiterte Suche



Inhaltstypen


  • Spanntechnik - Kraftspannfutter

    Kraftspannfutter

    Die Kraftbetätigung von Drehfuttern bietet größere Sicherheit und gleicht Spannkraftverluste während des Betriebs aus. Bei kraftbetätigten Drehfuttern hat sich die Übertragung durch einfache Keilflächen bewährt. Eine andere Bauart von Kraftspannfuttern bedient sich des Winkelhebelprinzips. Zum Spannen dünnwandiger rohrartiger Werkstücke werden so genannte Fingerfutter verwendet.   weiterlesen

  • Spanntechnik - Handspannfutter

    Handspannfutter

    Das auch heute noch sehr oft eingesetzte Spiralfutter beruht darauf, dass die bogenförmig verzahnten Grundbacken durch Drehung des Spiralrings radial bewegt werden. Beim Keilstangenfutter wird die Kraft durch eine tangential angeordnete Gewindespindel über eine mit Innengewinde versehene Keilstange übertragen. Eine weitere Variante ist das Plankurvenfutter, dabei übertragen Gleitsteine, die über die Plankurve greifen, die Bewegung auf die Grundbacken.   weiterlesen

  • Spindeln - Hauptspindel

    Bearbeitungsprozesse

    Charakteristisch für Frässpindeln ist der Einsatz standardisierter Werkzeugaufnahmen. Beim Schleifen sind Werkzeugaufnahmen mit Innen- oder Aussenkegel sowie zylindrische Aufnahmen zum manuellen Spannen einer Schleifscheibenaufnahme üblich. Spindeln für Drehmaschinen zeichnen sich vor allem durch genormte Schnittstellen für Spannfutter zur Werkstückaufnahme aus.   weiterlesen

  • 11.09.2019

    Neue Vorsitzende gewählt

    Fachverband

    Stefan Zecha (links) ist von der Mitgliederversammlung des Fachverbands zum neuen Vorsitzenden des VDMA Präzisionswerkzeuge gewählt worden....   weiterlesen

  • 20.08.2018

    AMB startet mit neuen Rekorden

    15.000 Quadratmeter mehr Fläche durch die neue Paul-Horn-Halle (Halle 10) ergeben insgesamt 120.000 Brutto-Quadratmeter und Platz für jetzt über 1.500 AMB-Aussteller. Erwartet werden rund 90.000 Fachbesucher.   weiterlesen

  • 18.02.2018

    Führungswechsel

    Kompakt

    Personalie – Hans-Ulrich Voigtländer hat seine Position als Geschäftsführer Produktion des Mapal-Kompetenzzentrums Spannfutter in...   weiterlesen

Produkte (244)
  • 30.09.2019

    Einfach, schnell und präzise positionieren und spannen

    Das Power-Chuck-P-Werkstück-Palettiersystem von Erowa hat sich bereits weltweit im täglichen Einsatz bewährt. Mit dem Power-Chuck Edge 20 besticht das Werkstück-Palettiersystem nun durch ein neues, innovatives Design und durch neue Funktionen.   weiterlesen

    Erowa AG

  • Erschienen in maschine+werkzeug 07/2019

    Spannfutter

    König-mtm präsentierte zur EMO 2019 ein Spannfutter für das Zahnflankenschleifen von Zahnkränzen auf Ausgleichsgehäusen.   weiterlesen

    König-mtm GmbH

  • 05.09.2019

    Kraftspannfutter von Röhm feiert Premiere auf der EMO

    Röhm ein neues Kraftspannfutter entwickelt, das auf der EMO Weltpremiere feiert. Es überzeugt bei Zerspanungsprozessen auf Werkzeugmaschinen und bringt weitere Vorteile für den Nutzer mit sich.   weiterlesen

    Röhm GmbH

Fachbeiträge (888)
  • Drehzentren erweitern
    maschine+werkzeug 08/2019, SEITE 32

    Drehzentren erweitern

    Angetriebene Werkzeuge

    Gerardi verstärkt seine Produktpalette: Die angetriebenen Werkzeuge für CNC-Drehzentren ermöglichen das Fräsen, Bohren und Gewindescheiden...   weiterlesen

  • Mapal lässt die Formen sprechen
    maschine+werkzeug 07/2019, SEITE 150 - 154

    Mapal lässt die Formen sprechen

    Spanntechnik

    Der Aalener Hersteller Mapal ist bekannt für seine hochwertigen Präzisionswerkzeuge. Weniger im Fokus der Kunden sind die Spannmittel aus...   weiterlesen

  • Immer richtig zentriert
    maschine+werkzeug 07/2019, SEITE 160 - 162

    Immer richtig zentriert

    Spannfutter

    Mit den Spannlösungen Inoflex und Inozet von HWR Spanntechnik kann EMB Zerspanungstechnik in der Serienfertigung die Qualitätsansprüche der...   weiterlesen

Newsletter

Sie wollen immer top-aktuell informiert sein? Dann abonnieren Sie jetzt den kostenlosen Newsletter!

Hier kostenlos anmelden

Aktuellen Newsletter ansehen

Suchalert speichern
© Fotolia.com/Zerbor

Wir benachrichtigen Sie per E-Mail über neue Suchergebnisse zu Ihrer Suchanfrage. Speichern Sie hierzu einfach Ihre aktuelle Suchanfrage in Ihrem persönlichen Profil.


So geht's