nach oben
Erweiterte Suche



Inhaltstypen


  • 11.09.2019

    Marke stärken

    Mit dem Bereich Marketing & Kommunikation unter der Leitung von Julia Scharmann hat EVT Eiberger Verfahrenstechnik, Hersteller von...   weiterlesen

  • 14.08.2019

    Generationenwechsel

    Personalie

    In der Führungsetage von EVT Eiberger Verfahrenstechnik mit Sitz im baden-württembergischen Sternenfels gab es einen Zuwachs in der...   weiterlesen

  • Anzeige 22.10.2018

    MAFAC auf der parts2clean 2018

    Seit 50 Jahren ist der Maschinenhersteller MAFAC erfolgreich in der wässrigen Teilereinigung aktiv. Darauf stößt das Unternehmen mit der gesamten Branche auf der kommenden parts2clean an und präsentiert in Halle 5 Stand D14 seine Jubiläumsmaschine MAFAC PURA. Zudem wird eine neue Verfahrenstechnik zu sehen sein, die eine neue Dimension bewegten Reinigens darstellt.   weiterlesen

Produkte (85)
  • 29.11.2019

    Durchgängig einsetzbares Nullpunktspannsystem

    Ein auf Nullpunktspanntechnik basierendes Palettensystem, das durchgängig sowohl auf der AM-Maschine als auch auf Bearbeitungszentren eingesetzt werden kann, beschleunigt den Gesamtprozess und senkt die Kosten bei der Herstellung metallischer Teile im SLM-Verfahren.   weiterlesen

    Peter Lehmann AG

  • 28.11.2019

    Kompakter Zweiachs-Rundteiltisch mit Direktantrieben

    Speziell für die Kleinteilefertigung hat Carl Hirschmann einen kompakten Zweiachs-Rundteiltisch mit Direktantrieben auf den Markt gebracht. Diese Neuentwicklung zur Simultanbearbeitung und exakten Positionierung von Werkstücken zeichnet sich durch Flexibilität, sowie hohe Geschwindigkeiten und Beschleunigungsprofile aus.   weiterlesen

    Carl Hirschmann GmbH

  • 27.11.2019

    Sauberkeit durch Digitalisierung

    Der im Vereinigten Königreich ansässige Ölnebelabscheiderhersteller Filtermist International Limited präsentiert mit den Überwachungsgeräten F Monitor 2 und 2+ sowie einem neuen FX-Fusion-Filter eine digitale Lösung, um luftgetragene Schadstoffpartikel, die in Produktionsprozessen entstehen, zu erntfernen.   weiterlesen

Fachbeiträge (265)
  • Horizontales Bearbeitungszentrum Specht 500 Dui mit zwei Spindeln und für die Fünf-Achs-Bearbeitung. Bild FFG

    Mit fünf Achsen und zwei Spindeln bereit für die Serienfertigung

    Das zweispindlige Bearbeitungszentrum Specht 500 Duo von MAG mit jeweils fünf Achsen empfiehlt FFG traditionellen Serienfertigern als wirtschaftliche und produktive Fertigungseinheit mit einer hohen Produkt- und Prozess-Flexibilität.   weiterlesen

  • Bild: Pero

    Die Teilereinigung methodisch und terminsicher projektieren

    Das Projektieren von Reinigungslösungen ist komplex und fordert meist die Zusammenarbeit mehrerer Abteilungen. Dabei entscheidet die Methodik des Projektleiters über Erfolg und Zuverlässigkeit der Reinigungslösung.   weiterlesen

  • Die Spuren des Recyclings: Aus der Legierung, die in dieser Atomsondentomografie dargestellt ist, werden Getränkedosen hergestellt. Sie darf neben Aluminium und Mangan auch kleinere Mengen von Eisen, Kupfer, Silizium und Zink enthalten. Nachdem das Material zu 90 Prozent sortenrein recycelt wurde, finden sich darin auch Spuren anderer Elemente, unter anderem von Vanadium und Chrom. Da diese Legierung ohnehin recht viele unterschiedliche Elemente enthält, untersuchen die Düsseldorfer Max-Planck-Forscher an ihr, ob sie auch weitere Elemente als Verunreinigungen verträgt und ob sie in wiederverwerteter Form auch für Dachplatten und andere Einsätze im Bau eingesetzt werden kann. Bei der Atomsondentomografie werden Atome einer Probe einzeln abgetragen und analysiert. So ergibt sich das Bild, in dem die Atome des Hauptbestandteils Aluminium in als kleine graue Punkte erscheinen, alle anderen Elemente als größere bunte Punkte. Bild: Max-Planck-Institut für Eisenforschung GmbH

    Metallische Werkstoffe klimafreundlicher machen

    Sechs Prozent der weltweiten CO2 -Emissionen gehen derzeit auf das Konto der Stahl- und Aluminiumindustrie – das sind jährlich 4,4 Milliarden Tonnen. Wie sich der immense CO2 -Fußabdruck bei der Metallherstellung und -verwendung reduzieren lässt, skizzieren Dierk Raabe, Direktor am Max-Planck-Institut für Eisenforschung in Düsseldorf, und Wissenschaftler des MIT in Cambridge (Massachusetts) in einem Übersichtsartikel für das Fachmagazin Nature. Sie schlagen dabei zum einen Maßnahmen vor, die sich rasch und mit vergleichsweise wenig Aufwand verwirklichen lassen, formulieren aber zum anderen langfristige Ziele, die nur mithilfe umfassender Grundlagenforschung zu erreichen sind.   weiterlesen

Bildergalerien (1)
  • Die Parts2clean 2018 in Bildern

    Auf der Parts2clean zeigten rund 240 Unternehmen aus 16 Ländern vom 22. bis 25 Oktober 2018 auf rund 7.000 Quadratmetern Ausstellungsfläche Lösungen für das Entfetten, Reinigen, Entgraten, Entmagnetisieren, die Badpflege, Automatisierung, Sauberkeitskontrolle, den Korrosionsschutz, das Handling und die Verpackung gereinigter Werkstücke. Die Bildergalerie zeigt einige der Highlights der diesjährigen Parts2clean.   weiterlesen

    16 Bilder

  • Zimmer&Kreim GmbH & Co. KG

    Beineäcker 10
    DE 64395 Brensbach
    Tel.: 06161-9307-0
    Fax: -73
    Internet: www.zk-system.com
    E-Mail: info <AT> zk-system.com

    Zimmer&Kreim steht seit über 30 Jahren für Präzision, Qualität und Prozesstransparenz auf dem Weg zur modernen Fertigung im Werkzeug- und Formenbau.

  • MAFAC - E. Schwarz GmbH & Co.KG

    Max-Eyth-Straße 2
    DE 72275 Alpirsbach
    Tel.: 07444-9509-0
    Fax: +49 - 7444 - 9509 99
Newsletter

Sie wollen immer top-aktuell informiert sein? Dann abonnieren Sie jetzt den kostenlosen Newsletter!

Hier kostenlos anmelden

Aktuellen Newsletter ansehen

Suchalert speichern
© Fotolia.com/Zerbor

Wir benachrichtigen Sie per E-Mail über neue Suchergebnisse zu Ihrer Suchanfrage. Speichern Sie hierzu einfach Ihre aktuelle Suchanfrage in Ihrem persönlichen Profil.


So geht's