nach oben
Erweiterte Suche



Inhaltstypen


Specials (1)
  • Vernetzung CNC: IT Integration

    Künftige Produktionsmodelle fordern zunehmend intelligente Lösungen für noch höhere Produktivität und Effizienz. Maschinen kommunizieren mit übergeordneten Steuerungs- und Leitsystemen und müssen einfach um neue Funktionalität erweitert werden.   weiterlesen

  • Gewindefertigung - Gewindewirbeln

    Gewindewirbeln

    Bei der Herstellung von Gewinden durch Außenwirbeln wird die Werkstückprofilform durch ein ringförmiges Werkzeug mit nach innen gerichteten Schneidmeißeln erzeugt. Beim Innenwirbeln ohne axialen Hub wird ein Werkzeug verwendet, das mit einer sehr hohen Drehzahl ortsfest um die eigene, exzentrisch zur Werkstückmitte angeordneten Achse dreht. Das Innenwirbeln mit axialem Hub zeichnet sich dadurch aus, dass die Rotation des Werkzeugdornes mit einer Oszillation in Achsrichtung des Werkstückes überlagert wird.   weiterlesen

  • Drehen - Drehmaschinen

    Fein- und Präzisionsdrehmaschinen

    Fein- und Präzisionsdrehmaschinen werden eingesetzt, wenn besondere Ansprüche an Oberflächen, Maßgenauigkeit sowie Form- und Lagetoleranzen gestellt werden. Die wesentlichen Merkmale von Präzisionsdrehmaschinen sind eine hochgenaue Arbeitsspindel und ein Schlitten mit hoher Wiederholgenauigkeit im Sub-Mikrometer-Bereich.   weiterlesen

  • 19.11.2018

    Premieren, Rekorde und ein starkes Besucherplus auf der Formnext

    Die diesjährige Formnext beeindruckte mit einer neuen Bestmarke bei der Besucherzahl: 26.919 Fach- und Führungskräfte besuchten die Frankfurter Fachmesse für Additive Fertigung vom 13. – 16. November, ein Plus von 25 Prozent. Mit 632 Ausstellern (2017: 470) aus 32 Nationen erzielte der Veranstalter auch hier ein Rekordergebnis.   weiterlesen

  • 07.11.2018

    Spritzgießen von amorphen Metallen: Engel kooperiert mit Heraeus

    Der Spritzgießmaschinenhersteller Engel Austria und der Technologiekonzern Heraeus bündeln ihre Kompetenzen. Unter dem Namen Amloy hat Heraeus eine Reihe neuer amorpher Metalllegierungen entwickelt. Engel steuert die Spritzgießmaschine für deren Verarbeitung bei. Bis zu 70 Prozent reduzierte Zykluszeiten und die vollautomatisierte Großserienfertigung von Endprodukten mit bislang unvereinbaren Eigenschaften, sind laut Anbieter das Resultat.   weiterlesen

  • 28.08.2018

    Wissenstranfer stärken

    Kompakt

    Forschung – In nächster Nähe zum Campus Tuttlingen der Hochschule Furtwangen (HFU) ist das Innovations- und Forschungs-Centrum Tuttlingen...   weiterlesen

Produkte (96)
Fachbeiträge (403)
  • Bild: STM Stein-Moser GmbH
    maschine+werkzeug 10/2018, SEITE 20 - 21

    Universelles Schneidsystem

    Maschinen

    Wasserstrahlschneiden - Zur optimalen Versorgung der Antriebstechnik verbaut STM in den 3D-Schneidköpfen seiner Wasserstrahlmaschinen...   weiterlesen

  • Bild: Weisser
    maschine+werkzeug 09/2018, SEITE 14 - 16

    Präzision für neue Branchen

    Maschinen

    Drehen - Mit der neu entwickelten, multifunktionalen Präzisions-Drehmaschine Artery möchte Weisser neue Kundenkreise aus der Medizintechnik...   weiterlesen

  • www.fraisa.com

    Website der Woche: www.fraisa.com

    Der Schweizer Werkzeughersteller Fraisa fertigt Fräswerkzeuge, Bohrer, Gewindebohrer, und Wendeschneidplatten und präsentiert seine Produkte nutzerorientiert auf seiner Website. Das bedienungsfreundliche Online-Tool Tool-Expert liefert beispielsweise jederzeit perfekt abgestimmte, werkzeug- und werkstoffspezifische Schnittdaten für die Produktion – und damit die optimale Basis für den punktgenauen Einsatz von Fraisa-Werkzeugen. Darüber hinaus erklären Youtube-Videos die Dienstleistungen Tool-Care, Tool-Service, Concep-Tool, Tool-School.   weiterlesen

  • 3D-Metalldruck mit Nanopartikeln

    Das israelische Unternehmen Xjet bietet 3D-Drucklösungen für die additive Fertigung von Metall- und Keramik-Bauteilen an, die in der Luft- und Raumfahrt, in der Automobilindustrie, in der Medizintechnik oder im Werkzeugbau zum Einsatz kommen können. Als Drucktechnologie setzt Xjet bei seinen Carmel-3D-Druckern auf die Nano-Particle-Jetting-Technologie (NPJ). Bei der Fertigung baut der Drucker das Bauteil mithilfe von Nanopartikeltinte und Supportflüssigkeit, die die Bau- und Trägermaterialien enthalten, auf. Im Anschluss wird die Bindeflüssigkeit der Nanotinte unter Hitze verdampft und ein Sinterprozess härtet das Werkstück. Wie der Prozess im Detail abläuft, veranschaulicht das Video.   zum Video

Bildergalerien (3)
  • Die Metav 2018 in Bildern

    Nach fünf ereignisreichen Messetagen ging am 26. Februar die Metav 2018 – 20. Internationale Messe für Technologien der Metallbearbeitung – zu Ende. 26.500 Fachbesucher und 560 Aussteller trafen sich in den Düsseldorfer Messehallen. Metav-Veranstalter VDW zeigt sich zufrieden, wenngleich man mit mehr Besuchern gerechnet hatte. Das Area-Konzept, das vor zwei Jahren aus der Taufe gehoben wurde, und auf die Themen Qualität, generative Fertigung, Werkzeug- und Formenbau sowie Medizintechnik fokussiert, habe sich nun bei Ausstellern und Besuchern voll etabliert, heißt es weiter.   weiterlesen

    31 Bilder

  • Neuheiten zur AMB

    Diese neuen Produkte zeigen Aussteller in Stuttgart

    Die Aussteller der AMB 2016 in Stuttgart werden auch in diesem jahr wieder viele Neuheiten und Weiterentwicklungen unter anderem aus den Bereichen spanende Werkzeugmaschinen, Präzisionswerkzeuge oder Messtechnik zeigen. maschine+werkzeug stellt ein paar der neuen Produkte vor, die AMB-Besuchern präsentiert werden.   weiterlesen

    15 Bilder

  • Metav 2016 in Bildern

    Das neue Konzept der 19. Metav ist laut Veranstalter VDW aufgegangen. Insgesamt 640 Aussteller aus 23 Nationenpräsentierten auf rund 27000 Quadratmetern Ausstellungsfläche das Neueste und Innovativste, was die metallbearbeitende Industrie zu bieten hat.   weiterlesen

    20 Bilder

Termine (1)
  • Metav

    Die Metav 2018 - 20. Internationale Messe für Technologien der Metallbearbeitung - fand vom 20. bis 24. Februar in Düsseldorf statt. Sie zeigte das komplette Spektrum der Fertigungstechnik.   weiterlesen

  • Heun Funkenerosion GmbH

    Lange Hecke 4
    DE 63796 Kahl a Main
    Tel.: 06188-910-510
    Fax: 06188-910-540
    Internet: www.heun-gmbh.de
    E-Mail: info <AT> heun-gmbh.de

    HEUN ist seit über zwei Jahrzehnten weltweit agierender Hersteller von Funkenerosionsanlagen für Anwendungen in der Luft- und Raumfahrt, der Automobilindustrie, der Medizintechnik und im Werkzeug- und Formenbau.

  • TechCenter für Medizintechnik und Feinmechanik Büro Oberhausen

    Eyacher Straße 46c
    DE 82386 Oberhausen
  • Rhenus Lub GmbH & Co.KG

    Erkelenzer Straße 36
    DE 41179 Mönchengladbach
    Tel.: 02161-5869-0
    Fax: 02161-5869-10
Newsletter

Sie wollen immer top-aktuell informiert sein? Dann abonnieren Sie jetzt den kostenlosen Newsletter!

Hier kostenlos anmelden

Aktuellen Newsletter ansehen

Suchalert speichern
© Fotolia.com/Zerbor

Wir benachrichtigen Sie per E-Mail über neue Suchergebnisse zu Ihrer Suchanfrage. Speichern Sie hierzu einfach Ihre aktuelle Suchanfrage in Ihrem persönlichen Profil.


So geht's