nach oben
Erweiterte Suche



Inhaltstypen


  • Fräsen - Fräswerkzeuge

    Wendeschneidplatten­​werkzeuge

    Fräser in Wendeschneidplattenbauweise bieten unter anderem eine große Flexibilität bei der Schneidstoffauswahl und große Freiheitsgrade bei der Fräserauslegung. Plan-, Eck- und Scheibenfräser sind praktisch immer als Wendeschneidplattenwerkzeuge ausgeführt.   weiterlesen

  • 09.01.2020

    Branchenverbände gehen mit gemischten Erwartungen ins Jahr 2020

    Zum Jahreswechsel hat das Institut der deutschen Wirtschaft (IW) 48 Branchenverbände nach ihren Produktionserwartungen, Beschäftigungsperspektiven und Investitionsplanung für das kommende Jahr gefragt. Die Verbandsumfrage zeichnet ein sehr gemischtes Bild: Die Industrie steht derzeit so schlecht da wie lange nicht, viele Dienstleister schauen dagegen optimistisch auf 2020.   weiterlesen

  • 07.01.2020

    Stabwechsel beim VDMA-Landesverband Ost

    Zu Beginn des neuen Jahres hat Reinhard Pätz die Geschäftsführung des VDMA-Landesverbands Ost an Oliver Köhn übergeben. Der 48-jährige Diplom-Kaufmann aus Magdeburg bringt eine vielfältige Berufserfahrung aus Industrie und Unternehmensberatung mit.   weiterlesen

  • 06.12.2019

    Azubi-Knappheit

    Ausbildung

    Nach einer VDMA-Studie fällt es den ostdeutschen Maschinen- und Anlagenbauern nicht nur schwer, geeignetes Fachpersonal zu finden – fast...   weiterlesen

Produkte (152)
  • Erschienen in maschine+werkzeug 10/2019

    Kugelgewindetriebe optimiert

    Um eine reduzierte Temperaturentwicklung im Betrieb zu erzielen, hat Kammerer seine Kugelgewindetriebe mit angetriebener Mutter...   weiterlesen

    Kammerer Gewindetechnik GmbH

  • Anzeige 05.12.2019

    Mehr Sicherheit bei Eingriffen in Maschinen

    Egal, welches Ziel Sie mit Ihrem Lockout/Tagout-Programm verfolgen – Brady bietet Ihnen umfassende Unterstützung und Beratung. Lernen Sie unsere vollständige Lockout/Tagout-Lösung kennen; mit Informationen von unseren Experten zu jedem Schritt.   weiterlesen

    BRADY GmbH

  • Anzeige 07.11.2019

    Die Checkliste: Risiko-Inventarisierung und -Evaluierung (RI&E) für Maschinen

    Das Ziel des Dokuments ist Risiko-Beurteilung, -Analyse, -Inventarisierung und -Evaluation bei Maschinen / Maschinenarbeitsplätzen für die technische Dokumentation, wie von der Maschinenrichtlinie 2006/42/EG gefordert. Es ist nicht die Absicht, dass alle Sheets für jede Maschine benutzt oder ausgefüllt werden. Unter Berücksichtigung der Umstände, Art der Maschine usw. entscheidet man sich für die am besten geeignete Methode der Risikoanalyse. Alle Methoden, Sheets und Infos stammen direkt von den Normen ISO 14121, Teil 1 und 2.   weiterlesen

    BRADY GmbH

Fachbeiträge (1062)
  • Null Fehler garantiert
    maschine+werkzeug 06/2019, SEITE 63

    Null Fehler garantiert

    Messtechnik

    Gerade in Zeiten stark beschleunigter Innovationszyklen und steigender Anforderungen tragen Präzisionsmesszentren von Klingelnberg...   weiterlesen

  • Euchner baut seine Dienstleistungen rund um die Maschinensicherheit weiter aus. Bild: Euchner

    Maschinensicherheit von Anfang an

    Die Nachfrage nach Unterstützung im Bereich der Maschinensicherheit wächst, denn die Gesetzgebung in diesem Bereich ändert sich ständig. Gleichzeitig steigt die Komplexität von Maschinen und Anlagen. Daher hat Euchner hat seinen Engineering-Service ausgebaut und kann Kunden jetzt ganzheitlich unterstützen.   weiterlesen

  • www.rk-rose-krieger.com

    Website der Woche: www.rk-rose-krieger.com

    RK Rose+Krieger hat seinen Konfigurator für das RK-Easywork-Arbeitsplatzsystem überarbeitet. Anwender können über die Website des Unternehmens auf das neue Online-Tool für die Gestaltung von Standardarbeitsplätzen zugreifen. Der Konfigurator prüft im Hintergrund jede Wahl des Anwenders auf Plausibilität und zeigt das Ergebnis der Auswahl in Echtzeit an. Zudem kann sich der Nutzer abschließend das CAD-Modell und ein PDF-Datenblatt seines Arbeitsplatzes erstellen lassen. Für die Angabe von Sonderwünschen und/oder die Bitte um weitergehende Beratung steht ein entsprechendes Dialogfeld zur Verfügung.   weiterlesen

Videos (14)
Bildergalerien (5)
  • Das war die EMO 2019

    Mehr als 2.200 Aussteller aus 48 Ländern haben sechs Tage lang auf der EMO 2019 ihre Neuheiten für die industrielle Fertigung unter dem Motto "Smart technologies driving tomorrow’s production!" präsentiert. Die Redaktion von maschine+werkzeug hat Highlights und Hingucker der Messe in einer Bildergalerie zusammengestellt.   weiterlesen

    52 Bilder

  • Spannende Einblicke

    Konstrukteurstreffen Formenbau bei Meusburger

    Zum Konstrukteurstreffen Formenbau kamen Mitte April rund 130 Teilnehmer zum Hauptsitz von Meusburger nach Wolfurt.   weiterlesen

    9 Bilder

  • Heimspiele im Süden

    Hausausstellung, Technologietag, Open House, Solutions Days oder Ideenforum: Auf ihren eigenen Veranstaltungen, die jeweils ihren ganz eigenen Charakter haben, zeigten Unternehmen aus Baden-Württemberg, was sie können.   weiterlesen

    24 Bilder

Termine (1)
  • EMO Hannover 2019

    Unter dem Motto "Smart technologies driving tomorrow’s production" zeigten die Aussteller auf der EMO 2019 vom 16. bis 21. September 2019 in Hannover neueste Maschinen, technische Lösungen, Produkt begleitende Dienstleistungen, Nachhaltigkeit in der Produktion u.v.m. "Entgegen aller Erwartungen beschließen wir die EMO Hannover 2019 mit einem positiven Fazit. Sie ist attraktiv für die gesamte internationale Community der Produktionstechnik und hat signalisiert, dass nach wie vor Investitionsbedarf im Markt besteht. Ungeachtet aller politischen Verwerfungen zeigt die Messe, dass die Industrie aktiv an den kommenden Herausforderungen arbeitet und ihren Beitrag als Problemlöser leisten will", urteilt EMO-Generalkommissar Carl Martin Welcker abschließend.   weiterlesen

Newsletter

Sie wollen immer top-aktuell informiert sein? Dann abonnieren Sie jetzt den kostenlosen Newsletter!

Hier kostenlos anmelden

Aktuellen Newsletter ansehen

Suchalert speichern
© Fotolia.com/Zerbor

Wir benachrichtigen Sie per E-Mail über neue Suchergebnisse zu Ihrer Suchanfrage. Speichern Sie hierzu einfach Ihre aktuelle Suchanfrage in Ihrem persönlichen Profil.


So geht's