nach oben
Erweiterte Suche



Inhaltstypen


Specials (1)
  • Vernetzung CNC: IT Integration

    Künftige Produktionsmodelle fordern zunehmend intelligente Lösungen für noch höhere Produktivität und Effizienz. Maschinen kommunizieren mit übergeordneten Steuerungs- und Leitsystemen und müssen einfach um neue Funktionalität erweitert werden.   weiterlesen

  • 05.04.2019

    60 Jahre Innovation

    Jubiläum

    Am 1. Juli 1959 nahm das Fraunhofer IPA in Stuttgart seine Arbeit auf. Mittlerweile beschäftigt das Institut 700 Wissenschaftlerinnen und...   weiterlesen

  • 04.04.2019

    Mitarbeiter auf die Herausforderungen von Industrie 4.0 vorbereiten

    Eine neue Online-Lernplattform macht Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer fit für den digitalen Wandel und Industrie 4.0. Forschende der Universität Ulm aus Wirtschafts- und Ingenieurwissenschaften sowie Psychologie entwickeln die mitarbeiter- und unternehmensspezifische Plattform gemeinsam mit Praxispartnern aus der Industrie.   weiterlesen

  • 01.04.2019

    Schnelle Inbetriebnahme von Produktionsanlagen

    Siemens hat zusammen mit Partnerunternehmen aus dem Maschinenbau und der Automobilbranche, Robotik und Informationstechnologie eine Initiative gestartet, um den schnellen Auf- und Umbau von Produktionsanlagen zu ermöglichen.   weiterlesen

Produkte (127)
  • Anzeige 04.04.2019

    Durchgängige Industrie 4.0 Lieferkette – MES macht‘s möglich

    Die PROXIA MES-Einführung mit leistungsstarkem Leitstand, Personaleinsatzplanung (PEP) und BDE-Software schafft die Grundlage für sichere MES-Stammdaten, flexiblere Fertigungsplanung und schlankere Prozesse bei der HEGGEMANN AG.   weiterlesen

    PROXIA Software AG

  • 28.03.2019

    Produktionsnahe 3D-Oberflächenvermessung

    Die auf Kunden- und Branchenanforderungen maßgeschneiderten Messsysteme von Confovis sind neben der Nutzung als Stand-Alone-System aufgrund ihres Aufbaus und vorhandenen Schnittstellen ebenfalls in bestehende, produktionsnahe Serienmesssysteme integrierbar. Confovis präsentiert seine Messsysteme vom 07. bis 10. Mai 2019 auf der Control in Stuttgart.   weiterlesen

    Confovis GmbH

  • Anzeige 18.03.2019

    Wie die Einführung eines CAM-Systems gelingt

    Die Digitalisierung revolutioniert die Fertigung. Mithilfe von Machine-Learning können Sie riesige Datenmengen auf Auffälligkeiten untersuchen, um z. B. drohende Maschinendefekte zu erkennen. Dank der additiven Fertigung produzieren Sie Kleinserien besonders kostengünstig. Und die smarte Fabrik behebt Störungen ohne menschliches Eingreifen. Die Basis für diese Neuerungen? Ein modernes CAM-System. Erfahren Sie hier, wie die Einführung einer solchen Software optimal gelingt.   weiterlesen

    WeSt GmbH

Fachbeiträge (439)
  • Präzise Fertigung 4.0
    maschine+werkzeug 03/2019, SEITE 76

    Präzise Fertigung 4.0

    Tagung

    Wie sieht intelligenter Werkzeugeinsatz aus? Wie lässt sich Werkzeugverschleiß erkennen? Wieso ist Simulation für die Praxis nützlich? –...   weiterlesen

  • Simulierte Teilereinigung
    maschine+werkzeug 03/2019, SEITE 84 - 85

    Simulierte Teilereinigung

    Simulation

    Wissenschaftler des Fraunhofer IVV in Dresden haben mit Partnern eine Simulationssoftware für industrielle Reinigungstechnologien...   weiterlesen

  • Zukunft 4.0 meistern
    maschine+werkzeug 03/2019, SEITE 86

    Zukunft 4.0 meistern

    Digitalisierung

    Um sich erfolgreich den digitalen Herausforderungen zu stellen, sollten Hochschulen ihre Curricula anpassen und die Maschinenbauer mit...   weiterlesen

Videos (18)
  • Eine kurze Geschichte der KI

    Zum Auftakt des 'Wissenschaftsjahres 2019 – Künstliche Intelligenz' skizziert die Plattform Lernende Systeme die Entwicklung der Künstlichen Intelligenz (KI) seit ihren Anfängen: Ein fünfminütiger Erklärfilm illustriert verschiedene Phasen der Technologieentwicklung, Meilensteine bei KI-Anwendungen sowie Herausforderungen, die sich künftig stellen.   zum Video

  • Fertigung flexibel automatisieren

    Das Automatisierungssystem Heckert Autonomous Vehicle (AV) wird von einem selbst entwickelten Leitrechner gesteuert und hat sich laut...   zum Video

    Starrag Group

  • Spannen mit Gefühl

    Messtechnik im Arbeitsraum der Werkzeugmaschine schafft Transparenz für die tatsächlichen Abläufe hinter der Maschinentür. Um Akzeptanz bei Anwendern zu erreichen, darf die Sensorik den Arbeitsraum allerdings nicht beschneiden und muss einen klaren Mehrwert bieten. Aus diesem Grund erforscht das IFW Möglichkeiten zur Sensorintegration in Maschinenkomponenten, die sowieso an jeder Bearbeitung beteiligt sind.   zum Video

    Institut für Fertigungstechnik Und Werkzeugmaschinen (IFW)

Bildergalerien (7)
  • Das Makino Aerospace-Forum 2019 in Bildern

    Auf seinem Aerospace-Forum vom 23. bis 24. Januar 2019 präsentierte der japanische Werkzeugmaschinenhersteller Makino in Kirchheim unter Teck einem internationalen Publikum neueste Technologien und Trends für die Luft- und Raumfahrtbranche.   weiterlesen

    14 Bilder

  • Die Formnext 2018 in Bildern

    Die Formnext 2018 verzeichnete eine neue Bestmarke bei der Besucherzahl. 26.919 Fach- und Führungskräfte besuchten vom 13. – 16. November...   weiterlesen

    20 Bilder

  • Die AMB 2018 in Bildern

    1.553 Aussteller aus über 30 Ländern zeigten vom 18. bis 22. September auf der AMB 2018 in Stuttgart die neuesten Entwicklungen bei Werkzeugmaschinen, Präzisionswerkzeugen und vieles mehr für die spanabhebende Metallbearbeitung. Insgesamt haben die Veranstalter 91.016 Besucher gezählt. Digitalisierung, Vernetzung, Big Data – schlicht Industrie 4.0 – war ein wichtiges Thema an vielen Messeständen. Wir haben in einer Bildergalerie Highlights der Messe zusammengestellt.   weiterlesen

    22 Bilder

Newsletter

Sie wollen immer top-aktuell informiert sein? Dann abonnieren Sie jetzt den kostenlosen Newsletter!

Hier kostenlos anmelden

Aktuellen Newsletter ansehen

Suchalert speichern
© Fotolia.com/Zerbor

Wir benachrichtigen Sie per E-Mail über neue Suchergebnisse zu Ihrer Suchanfrage. Speichern Sie hierzu einfach Ihre aktuelle Suchanfrage in Ihrem persönlichen Profil.


So geht's