nach oben
Erweiterte Suche



Inhaltstypen


  • Gewindefertigung - Gewindedrehen

    Gewindedrehen

    Beim Gewindedrehen wird das Gewinde in mehreren Schritten hergestellt. Das Werkzeug fährt während der Vorschubbewegung in Längsrichtung am Werkstück bei gleichzeitigem Eingriff der Schneide in das Werkstück vorbei, wird dann abgesetzt und wieder in die Ausgangsposition zurückgefahren. Der nächste Durchlauf erfolgt mit der nächsten Schnitttiefe. Diese Bearbeitungsschleife wird so lange wiederholt, bis das komplette Gewindeprofil gefertigt ist.   weiterlesen

  • Gewindefertigung - Gewindewirbeln

    Gewindewirbeln

    Bei der Herstellung von Gewinden durch Außenwirbeln wird die Werkstückprofilform durch ein ringförmiges Werkzeug mit nach innen gerichteten Schneidmeißeln erzeugt. Beim Innenwirbeln ohne axialen Hub wird ein Werkzeug verwendet, das mit einer sehr hohen Drehzahl ortsfest um die eigene, exzentrisch zur Werkstückmitte angeordneten Achse dreht. Das Innenwirbeln mit axialem Hub zeichnet sich dadurch aus, dass die Rotation des Werkzeugdornes mit einer Oszillation in Achsrichtung des Werkstückes überlagert wird.   weiterlesen

  • Gewindefertigung - Gewindefräsen

    Gewindefräsen

    Das Gewindefräsen bietet eine hohe Prozesssicherheit und universelle Einsatzmöglichkeiten der Werkzeuge in den unterschiedlichsten Materialien. Um mit einem Gewindefräser ein Gewinde herzustellen, führt die Maschine eine schraubenförmige Bewegung aus. Diese Bewegung muss in Z-Richtung genau der Steigung entsprechen.   weiterlesen

Produkte (126)
  • 10.12.2018

    Universal-Gewindebohrer für die Serienfertigung

    Hahn+Kolb bietet für das präzise Einbringen von Gewinden in der Serienfertigung jetzt die Universal-Hochleistungsgewindebohrer von Atorn. Eine hochpositive Geometrie in Kombination mit extremem Hinterschliff und eine Ultra-HL-Beschichtung erzielen lange Standzeiten bei größter Prozesssicherheit. So ausgestattet eignen sich die Atorn-Gewindebohrer für die Bearbeitung von Stahl, Edelstahl, NE-Metallen, Guss und Sonderlegierungen bis zu einer Festigkeit von 1.200 Newton pro Quadratmillimeter.   weiterlesen

    Hahn & Kolb Werkzeuge GmbH

  • 03.12.2018

    Komplettlösung für Bohrungen in Aluminium-Automobilkomponenten

    Die Bohrer Corodrill 400 und Corodrill 430 hat Sandvik Coromant für das Bohren von Aluminium-Bauteilen optimiert. Sie eignen sich besonders für die Bearbeitung von Werkstücken in mittleren bis großen Stückzahlen. Unterstützt werden die Vollhartmetallbohrer durch die Gewindewerkzeuge Corotap 100, 200, 300 und 400, die unter anderem für das Gewindebohren beziehungsweise Gewindeformen in ISO-N-Materialien konzipiert sind.   weiterlesen

    Sandvik Tooling Deutschland GmbH Geschäftsbereich Coromant

  • 26.11.2018

    Gewinde leichter fertigen und prüfen

    Mit dem Po-Co-Sys-Werkzeugsystem von Emuge lassen sich positionsgebundene Gewinde leichter fertigen und prüfen. Alle Systemkomponenten sind genau aufeinander abgestimmt – von der Werkzeugaufnahme über die Gewindewerkzeuge bis hin zu den Einstelllehren und Prüfmitteln.   weiterlesen

    EMUGE-Werk Richard Glimpel GmbH & CO.KG

Fachbeiträge (369)
  • Gewindeformen in einen Spritzkolben für Spritzgießwerkzeuge: Durch den geplanten Einsatz des Softsynchro-Futters auf einer Hyperturn 200 von Emco ist mit einer weiteren Standwegsteigerung zu rechnen. Bild: Michael Hobohm
    maschine+werkzeug 10/2018, SEITE 42 - 46

    Vorteil durch Formen

    TITELSTORY

    Emuge - Dank einer neuartigen Geometrie mit elf Drückstegen und optimierter Polygonform sowie einer optimierten TiN-Beschichtung ermöglicht...   weiterlesen

  • www.fraisa.com

    Website der Woche: www.fraisa.com

    Der Schweizer Werkzeughersteller Fraisa fertigt Fräswerkzeuge, Bohrer, Gewindebohrer, und Wendeschneidplatten und präsentiert seine Produkte nutzerorientiert auf seiner Website. Das bedienungsfreundliche Online-Tool Tool-Expert liefert beispielsweise jederzeit perfekt abgestimmte, werkzeug- und werkstoffspezifische Schnittdaten für die Produktion – und damit die optimale Basis für den punktgenauen Einsatz von Fraisa-Werkzeugen. Darüber hinaus erklären Youtube-Videos die Dienstleistungen Tool-Care, Tool-Service, Concep-Tool, Tool-School.   weiterlesen

  • Bild: Vargus
    maschine+werkzeug 09/2018, SEITE 28

    Kühlmittelzufuhr auch von innen

    Werkzeuge

    Drehen - Fertigungsbetriebe können auch beim Gewinde- und Stechdrehen von den Vorteilen der inneren Kühlmittelzufuhr profitieren. Dafür...   weiterlesen

Newsletter

Sie wollen immer top-aktuell informiert sein? Dann abonnieren Sie jetzt den kostenlosen Newsletter!

Hier kostenlos anmelden

Aktuellen Newsletter ansehen

Suchalert speichern
© Fotolia.com/Zerbor

Wir benachrichtigen Sie per E-Mail über neue Suchergebnisse zu Ihrer Suchanfrage. Speichern Sie hierzu einfach Ihre aktuelle Suchanfrage in Ihrem persönlichen Profil.


So geht's