nach oben
Erweiterte Suche



Inhaltstypen


  • Fräsen - Fräswerkzeuge

    Wendeschneidplatten­​werkzeuge

    Fräser in Wendeschneidplattenbauweise bieten unter anderem eine große Flexibilität bei der Schneidstoffauswahl und große Freiheitsgrade bei der Fräserauslegung. Plan-, Eck- und Scheibenfräser sind praktisch immer als Wendeschneidplattenwerkzeuge ausgeführt.   weiterlesen

  • Fräsen - Fräswerkzeuge

    Schaftwerkzeuge

    Schaftfräser können als Vollwerkzeuge, als Werkzeuge mit gelöteten Schneiden oder als Wendeschneidplattenwerkzeuge ausgebildet sein. Die lange, schlanke Form von Schaftfräsern ergibt sich zwangsläufig aus der Aufgabenstellung, tiefliegende Formelemente zu erzeugen oder mit großer axialer Schnitttiefe zu fräsen.   weiterlesen

  • Fräsen - Fräsen Grundlagen

    Grundlagen des Fräsens

    Als Fräsen wird die spanabhebende Bearbeitung mittels eines Fräswerkzeugs bezeichnet. Die Kinematik des Fräsens ist gekennzeichnet durch die Rotationsbewegung der Werkzeuge, der eine zur Rotationsbewegung senkrechte, schräge oder schraubenförmige Vorschubbewegung überlagert sein kann.   weiterlesen

  • 23.01.2020

    Walter schließt Produktionsstandort in Frankfurt

    Die Walter AG will ihre Produktionskapazitäten in Deutschland konsolidieren, um den geänderten Marktanforderungen gerecht zu werden. Die in Frankfurt gefertigten Produkte sollen bis Frühjahr 2021 an andere Standorte der Gruppe verlegt werden.   weiterlesen

  • 20.01.2020

    Markt für Präzisionswerkzeuge entwickelte sich schlechter als erwartet

    Laut Stefan Zecha, Vorsitzender des Fachverbands Präzisionswerkzeuge im VDMA, ist die Produktion der deutschen Präzisionswerkzeuge-Hersteller im Jahr 2019 im Durchschnitt um 7 Prozent zurückgegangen. Nach ersten Hochrechnungen geht der Fachverband von einem Produktionswert von rund 10,4 Milliarden Euro aus. Auch für 2020 rechnet der VDMA Präzisionswerkzeuge mit einem erneuten Produktionsrückgang.   weiterlesen

  • 07.01.2020

    Mit stärkerer Präsenz in den USA das Sortiment an Inch-Werkzeugen ausbauen

    Walter übernimmt das amerikanische, inhabergeführte Unternehmen Melin Tool Company – einen Hersteller von Vollhartmetall- und HSS-Schaftfräsern, -Bohrern und Werkzeugen zum Kegelsenken. Der Produktionsstandort ist in Cleveland, Ohio, ein zusätzliches Lager befindet sich in Kalifornien. Melin Tool Company hat rund 100 Mitarbeiter.   weiterlesen

Produkte (612)
  • 30.01.2020

    Kosten sparen mit gesinterter Schneidplatte

    Horn hat sein Tangentialfrässystem 409 um eine präzisionsgesinterte Wendeschneidplatte ergänzt. Im Gegensatz zur geschliffenen Variante bietet die gesinterte Schneidplatte mit Schruppgeometrie eine kostengünstige Alternative. Die Geometrie mit umlaufender Schutzfase sorgt für hohe Standzeiten.   weiterlesen

    Paul Horn GmbH Hartmetall Werkzeugfabrik

  • 23.01.2020

    Glockenwerkzeug mit additiv gefertigter Wabenstruktur im Inneren

    Mapal präsentiert ein neues Glockenwerkzeug mit niedrigem Gewicht, hoher Standzeit und besten Schnittdaten. Die Wabenstruktur im Inneren kann dank der additiven Fertigung realisiert werden.   weiterlesen

    MAPAL Dr. Kress KG Präzisionswerkzeuge

  • 16.01.2020

    Breites Sortiment an Frässtiften für anspruchsvolle Aufgaben

    Dormer Pramet hat sein Sortiment an Frässtiften für die Bearbeitung von Superlegierungen und zum Entfernen von Schrauben erweitert. Die neun Frässtifte sind mit einer speziellen Geometrie versehen, um auch bei anspruchsvollen Anforderungen, beispielsweise bei der Bearbeitung von Nickel- und Titanlegierungen, lange Standzeiten zu erreichen.   weiterlesen

    Dormer Pramet GmbH

Fachbeiträge (1931)
  • Im Eiltempo zur Schnecke
    maschine+werkzeug 06/2019, SEITE 24 - 27

    Im Eiltempo zur Schnecke

    Fräsen/Drehen

    Bei der schwierigen Bearbeitung einer Extruderschnecke aus Inconel 625 haben die Experten von Ingersoll gemeinsam mit Kinkele die...   weiterlesen

  • Sichereres Hartfräsen
    maschine+werkzeug 06/2019, SEITE 30 - 31

    Sichereres Hartfräsen

    Fräsen

    Gemeinsam mit MMC Hitachi Tool hat Gebhardt Werkzeug- und Maschinenbau die Fräsprozesse analysiert und optimiert, um einen absolut...   weiterlesen

  • Fräsprofis für Aluminium
    maschine+werkzeug 06/2019, SEITE 32 - 33

    Fräsprofis für Aluminium

    Fräsen

    SPPW bietet mit der Serie ›Rapid Line‹ die passenden Fräser für Leichtbauwerkstoffe und Aluminium. In enger Zusammenarbeit mit den Kunden...   weiterlesen

Videos (11)
  • Supreme-Gewindewerkzeuge: Spezialisten für die Hartbearbeitung

    Gewinde in gehärteten Stahl einzubringen ist teuer. Insbesondere bei der Grundlochbearbeitung, weil hier beim Reversieren des Gewindebohrers Drehmomentspitzen beim Abscheren der Spanwurzel entstehen. Die Folge sind Ausbrüche. Mit zwei neuen Gewindebohrern löst Walter das Problem – und bietet mit einem zusätzlichen Gewindefräser seinen Kunden ein Komplett-Programm zur Gewindeherstellung in gehärteten Stählen an: den TC388 Supreme (50–58 HRC) beziehungsweise TC389 Supreme (55–65 HRC) sowie den TC685 Supreme (> 44 HRC).   zum Video

    Walter AG

  • Anzeige

    Virtuelle Augen und Ohren für Ihre Maschine

    In der digitalen Fertigung übernimmt CoroPlus® die Funktion Ihrer Augen und Ohren im Inneren der Maschine – für schnellere, kostengünstigere und qualitätsvollere Bearbeitungen. Sehen Sie die neuen Lösungen von Sandvik Coromant auf der EMO 2019, Stand 5B06.   zum Video

  • Anzeige

    Schon kleine Schritte Richtung Digitalisierung bringen Ihnen große Vorteile

    Die Digitalisierung revolutioniert die herkömmliche Bearbeitung. Sie möchten mitmachen, befürchten aber, dass Sie dabei erst große Investitionen tätigen müssen? Besuchen Sie uns auf der EMO 2019, Stand 5B06 und überzeugen sich selbst, wie einfach der Schritt in die Digitalisierung sein kann – ganz ohne dramatische Änderung Ihrer Prozesse oder etwa den kompletten Austausch der Maschinen in Ihrer Fertigung.   zum Video

    Sandvik Tooling Deutschland GmbH Geschäftsbereich Coromant

Bildergalerien (2)
  • DATRON AG

    In den Gänsäckern 5
    DE 64367 Mühltal, Hess
    Tel.: 06151-1419-0
    Fax: 06151-1419-29
    Internet: www.datron.de
    E-Mail: info <AT> datron.de

    Die DATRON AG entwickelt, produziert und vertreibt innovative CNC-Fräsmaschinen für die Bearbeitung von zukunftsorientierten Werkstoffen wie Aluminium und Verbundmaterialien, Dentalfräsmaschinen für die effiziente Bearbeitung aller gängigen Zahnersatzmaterialien in Dentallaboren, High-Speed Fräswerkzeuge sowie Hochleistungs‐Dosiermaschinen für industrielle Dicht‐ und Klebanwendungen.

Newsletter

Sie wollen immer top-aktuell informiert sein? Dann abonnieren Sie jetzt den kostenlosen Newsletter!

Hier kostenlos anmelden

Aktuellen Newsletter ansehen

Suchalert speichern
© Fotolia.com/Zerbor

Wir benachrichtigen Sie per E-Mail über neue Suchergebnisse zu Ihrer Suchanfrage. Speichern Sie hierzu einfach Ihre aktuelle Suchanfrage in Ihrem persönlichen Profil.


So geht's