nach oben
Erweiterte Suche



Inhaltstypen


  • Gewindefertigung - Gewindedrehen

    Gewindedrehen

    Beim Gewindedrehen wird das Gewinde in mehreren Schritten hergestellt. Das Werkzeug fährt während der Vorschubbewegung in Längsrichtung am Werkstück bei gleichzeitigem Eingriff der Schneide in das Werkstück vorbei, wird dann abgesetzt und wieder in die Ausgangsposition zurückgefahren. Der nächste Durchlauf erfolgt mit der nächsten Schnitttiefe. Diese Bearbeitungsschleife wird so lange wiederholt, bis das komplette Gewindeprofil gefertigt ist.   weiterlesen

  • 04.11.2019

    Praxisforum ‘Fräsen - Drehen – Bohren’ 2019

    Tagungsprogramm online

    Für die Premiere der Fachtagung Praxisforum Fräsen - Drehen – Bohren am 19. und 20. November 2019 hat der Carl Hanser Verlag als Veranstalter ein hochkarätiges Vortragsprogramm zusammengestellt. Unter den präsentierenden Experten sind namhafte Unternehmen wie Ceratizit Deutschland, die Fraunhofer Institute für Werkzeugmaschinen und Umformtechnik IWU und für Werkzeugmaschinen und Fabrikbetrieb IWF, Mapal und das WZL der RWTH Aachen Universität.   weiterlesen

  • 11.09.2019

    Neue Vorsitzende gewählt

    Fachverband

    Stefan Zecha (links) ist von der Mitgliederversammlung des Fachverbands zum neuen Vorsitzenden des VDMA Präzisionswerkzeuge gewählt worden....   weiterlesen

  • 11.09.2019

    Almü hat ein neues Zuhause

    Neubau

    Es ist ein klares Bekenntnis zu einer nachhaltigen Wachstumsstrategie. Im Mai hat der Hersteller von Präzisionswerkzeugen Almü sein neues...   weiterlesen

Produkte (280)
Fachbeiträge (1084)
  • Im Eiltempo zur Schnecke
    maschine+werkzeug 06/2019, SEITE 24 - 27

    Im Eiltempo zur Schnecke

    Fräsen/Drehen

    Bei der schwierigen Bearbeitung einer Extruderschnecke aus Inconel 625 haben die Experten von Ingersoll gemeinsam mit Kinkele die...   weiterlesen

  • Ausdrehen der Anode aus Feinsilber. Bild: Horn/Sauermann
    maschine+werkzeug 06/2019, SEITE 56 - 58

    Supermini für hochwertige Medizintechnik

    Horn

    »Nur mit dem Supermini von Paul Horn konnten wir die geforderte Oberflächengüte erreichen«, so Jens Lindner. Der Geschäftsführer von...   weiterlesen

  • Den richtigen Dreh gefunden
    maschine+werkzeug 06/2019, SEITE 60 - 62

    Den richtigen Dreh gefunden

    Drehen

    Mit Schneideinsätzen Swiss Cut Extra Long von Iscar profitiert Susa von längeren Standzeiten und das Stechen und Längsdrehen der...   weiterlesen

  • Anzeige

    Schon kleine Schritte Richtung Digitalisierung bringen Ihnen große Vorteile

    Die Digitalisierung revolutioniert die herkömmliche Bearbeitung. Sie möchten mitmachen, befürchten aber, dass Sie dabei erst große Investitionen tätigen müssen? Besuchen Sie uns auf der EMO 2019, Stand 5B06 und überzeugen sich selbst, wie einfach der Schritt in die Digitalisierung sein kann – ganz ohne dramatische Änderung Ihrer Prozesse oder etwa den kompletten Austausch der Maschinen in Ihrer Fertigung.   zum Video

    Sandvik Tooling Deutschland GmbH Geschäftsbereich Coromant

  • Anzeige

    Hochglanzdrehen

    HORN MKD-Hochglanzwerkzeuge bearbeiten Werkstücke verschiedener Materialien auf einer Drehmaschine.   zum Video

    Horn GmbH & co. KG

Bildergalerien (1)
  • Made in Japan

    Mit Kyocera und Big Daishowa haben gleich zwei Unternehmen erstmals ihre japanischen Werke für deutsche Fachjournalisten geöffnet.   weiterlesen

    56 Bilder

Newsletter

Sie wollen immer top-aktuell informiert sein? Dann abonnieren Sie jetzt den kostenlosen Newsletter!

Hier kostenlos anmelden

Aktuellen Newsletter ansehen

Suchalert speichern
© Fotolia.com/Zerbor

Wir benachrichtigen Sie per E-Mail über neue Suchergebnisse zu Ihrer Suchanfrage. Speichern Sie hierzu einfach Ihre aktuelle Suchanfrage in Ihrem persönlichen Profil.


So geht's