nach oben
Erweiterte Suche



Inhaltstypen


  • Gewindefertigung - Gewindedrehen

    Gewindedrehen

    Beim Gewindedrehen wird das Gewinde in mehreren Schritten hergestellt. Das Werkzeug fährt während der Vorschubbewegung in Längsrichtung am Werkstück bei gleichzeitigem Eingriff der Schneide in das Werkstück vorbei, wird dann abgesetzt und wieder in die Ausgangsposition zurückgefahren. Der nächste Durchlauf erfolgt mit der nächsten Schnitttiefe. Diese Bearbeitungsschleife wird so lange wiederholt, bis das komplette Gewindeprofil gefertigt ist.   weiterlesen

  • 18.04.2018

    Geschäftsführung neu besetzt und Position für strategische Beziehungen geschaffen

    Josse Coudré ist zum neuen Geschäftsführer der Sandvik Tooling Deutschland GmbH ernannt worden. Zeitgleich hat Coudré die Position des General Manager Sales Area Central Europe übernommen. Damian Göppert, bisheriger General Manager Sales Area Central Europe, ist als neuer Head of Strategic Relations nun für die strategischen Beziehungen des schwedischen Werkzeugherstellers verantwortlich.   weiterlesen

  • 01.02.2018

    Diskussionsplattform

    Kompakt

    Fachtagung – Die vom Carl Hanser Verlag veranstaltete Fachtagung ›Schwer zerspanbare Werkstoffe in der industriellen Praxis‹ am 7. und 8....   weiterlesen

  • 01.02.2018

    Menschen & Maschinen

    Kompakt

    Messe – Vom 6. bis 9. März 2018 findet im französischen Ort La Roche-sur-Foron (etwa 20 Kilometer südöstlich von Genf) zum 64. Mal die...   weiterlesen

Produkte (242)
Fachbeiträge (967)
  • Strukturoptimierter Radträger eines Ultraleichtfahrzeugs: Design für Additive Manufacturing – Herstellung im 3D-Drucklabor Metall und Strukturwerkstoffe am Fraunhofer EMI in Freiburg. Bild: Fraunhofer EMI
    maschine+werkzeug 05/2018, SEITE 66 - 67

    Leichtbauteile additiv fertigen

    Mehr Wissen

    3D-Druck – Am Fraunhofer-Institut für Kurzzeitdynamik (EMI) haben Forscher untersucht, wie ressourceneffizient der Herstellungsprozess ist,...   weiterlesen

  • Trotz Spänen aus Eisen, Aluminium, Edelstahl, Messing, Kupfer oder Titan kann zuverlässig geschaltet werden. Bild: Contrinex
    maschine+werkzeug 05/2018, SEITE 64

    Metallspänen zum Trotz

    Extra Automatisierung

    Sensortechnik - Contrinex hat induktive Sensoren entwickelt, die gegen nahezu alle Metallspäne resistent sind. Damit sind sie optimal für...   weiterlesen

  • Der Mando G211 Dorn auf der Richardon ist perfekt fürs Abwälzfräsen geeignet. Bild: Hainbuch
    maschine+werkzeug 05/2018, SEITE 30 - 32

    Stabil und sicher zum Zahnrad

    Peripherie

    Spanntechnik - Zusammen mit der Zahnradfabrik Hänel hat Hainbuch einen steifen und schlanken Spanndorn mit optimierter...   weiterlesen

  • Anzeige

    Hochglanzdrehen

    HORN MKD-Hochglanzwerkzeuge bearbeiten Werkstücke verschiedener Materialien auf einer Drehmaschine.   zum Video

    Horn GmbH & co. KG

Newsletter

Sie wollen immer top-aktuell informiert sein? Dann abonnieren Sie jetzt den kostenlosen Newsletter!

Hier kostenlos anmelden

Aktuellen Newsletter ansehen

Suchalert speichern
© Fotolia.com/Zerbor

Wir benachrichtigen Sie per E-Mail über neue Suchergebnisse zu Ihrer Suchanfrage. Speichern Sie hierzu einfach Ihre aktuelle Suchanfrage in Ihrem persönlichen Profil.


So geht's