nach oben
Erweiterte Suche



Inhaltstypen


Specials (1)
  • CNC-Maschinen

    Was sind CNC-Maschinen? Erfahren Sie mehr, welche Eigenschaften CNC-Maschinen haben und welche Haupttechnologien der CNC-Zerspanung im Einsatz sind.   weiterlesen

Basics (17)
  • Gewindefertigung - Gewindedrehen

    Gewindedrehen

    Beim Gewindedrehen wird das Gewinde in mehreren Schritten hergestellt. Das Werkzeug fährt während der Vorschubbewegung in Längsrichtung am Werkstück bei gleichzeitigem Eingriff der Schneide in das Werkstück vorbei, wird dann abgesetzt und wieder in die Ausgangsposition zurückgefahren. Der nächste Durchlauf erfolgt mit der nächsten Schnitttiefe. Diese Bearbeitungsschleife wird so lange wiederholt, bis das komplette Gewindeprofil gefertigt ist.   weiterlesen

  • Spanntechnik - Schnittstellen für Werkzeugspannmittel

    Schnittstellen für Werkzeugspannmittel

    Als Schnittstelle für rotierende Werkzeuge hat sich weitgehend der genormte Hohlschaftkegel (HSK) durchgesetzt. Auf einem ähnlichen Prinzip beruht die Capto-Schnittstelle (PSC). Trotz einiger Nachteile ist auch die Steilkegel-Schnittstelle (SK) noch weit verbreitet. Darüber hinaus werden von einigen Werkzeugherstellern eigene, nicht genormte Schnellwechselschnittstellen angeboten.   weiterlesen

  • Spindeln - Hauptspindel

    Bearbeitungsprozesse

    Charakteristisch für Frässpindeln ist der Einsatz standardisierter Werkzeugaufnahmen. Beim Schleifen sind Werkzeugaufnahmen mit Innen- oder Aussenkegel sowie zylindrische Aufnahmen zum manuellen Spannen einer Schleifscheibenaufnahme üblich. Spindeln für Drehmaschinen zeichnen sich vor allem durch genormte Schnittstellen für Spannfutter zur Werkstückaufnahme aus.   weiterlesen

  • 16.01.2019

    Intec- und Z-Aussteller versprechen spannende Innovationen

    Rund 1.300 Aussteller aus der Fertigungstechnik in der Metallbearbeitung und Zulieferindustrie präsentieren sich auf der Intec und Z 2019 mit neuen Lösungen und Produkten, umrahmt von einen vielseitigen Fachprogramm. Ein Vorgeschmack.   weiterlesen

  • 09.01.2019

    Messedoppel Intec und Z zeigt innovative Lösungen für die Zukunft

    Ein praxisorientiertes Fachprogramm umrahmt das Messeduo Intec und Z und lädt zum Austausch über die Top-Themen der Branche. Neben bewährten Formaten sollen in diesem Jahr neue Sonderschauen und Fachforen die Besucher nach Leipzig locken.   weiterlesen

  • 26.11.2018

    Drehmaschinenhersteller erweitert Geschäftsführung

    Andrea Ort-Hack bildet zukünftig gemeinsam mit dem alleinigen Gesellschafter Hans Ort die Führungsspitze der GDW Werkzeugmaschinen GmbH. Die 48-jährige Dipl. Betriebswirtin ist seit acht Jahren kaufmännische Leiterin und Prokuristin von GDW und wurde am 18. Oktober 2018 in die Geschäftsführung des Drehmaschinenherstellers berufen.   weiterlesen

Produkte (258)
  • 18.01.2019

    Teamtec präsentiert individuelle Fertigungslösungen

    Teamtec, Systemlieferant für Maschinenlösungen in der Dreh- und Frästechnologie, präsentiert sich auf der diesjährigen Intec erstmals auf einem eigenen Messestand. Live zu erleben ist dort das doppelspindlige CNC-Drehzentrum Biglia B 465T2Y2, ausgestattet mit einem Stangenladesystem von Top Automazioni.   weiterlesen

  • 14.01.2019

    Präzision der Polygonspanntechnik auf Drehmaschinen und Rundtaktautomaten nutzen

    Schunk hat spezielle Polygonspannfutter mit ER-Konus entwickelt, die sich mit allen handelsüblichen Aufnahmen für ER-Spannzangen kombinieren lassen, insbesondere auch mit angetriebenen Werkzeughaltern. Damit ist die Tribos-Polygonspanntechnik nun auch auf Drehmaschinen und Rundtaktautomaten mit angetriebenen Werkzeugen nutzbar.   weiterlesen

    Schunk GmbH & Co. KG Spann- und Greiftechnik

  • 14.01.2019

    High-Speed-Grinding von Profilen

    Das Profilschleifen mittels High-Speed-Grinding wird besonders im Werkzeug-, Maschinen- und Fahrzeugbau eingesetzt. Die Profilschleifmaschinen 'UPZ 210 Li II' und 'UPZ 210 Li II-2' von Okamoto ermöglichen ein besonders schnelles Profilschleifen mit sehr hoher Präzision.   weiterlesen

    Okamoto Machine Tool Europe GmbH

Fachbeiträge (1092)
  • »Die Qualität der verbauten Komponenten ist das Wichtigste für uns. Wir fertigen deshalb nahezu alle Maschinenteile selbst und kaufen lediglich die Blechverkleidungen der Maschinen zu.« Jiri Ferenc, CEO der Fermat Gruppe mit Hauptsitz in Brünn, Tschechische Republik. Bild: Fermat
    maschine+werkzeug 10/2018, SEITE 54 - 57

    XXL-Fertigung

    Extra Großteilebearbeitung

    Fräszentren - Mit dem Portalfräszentrum FGC und dem Kreuzbett-Bohr- und Fräswerk WFT 13, das einen neu entwickelten Universalfräskopf...   weiterlesen

  • Die ›302‹ lässt sich mit Automatisierungstechnologie wie etwa einem Linearroboter ausrüsten. Bild: Schaublin
    maschine+werkzeug 09/2018, SEITE 17

    Mehr als nur drehen

    Maschinen

    Drehen - Mit optionalen Schleif- und Fräsapparaten hat der Schweizer Maschinenbauer Schaublin mit der ›302‹ eine neue...   weiterlesen

  • Bild: Ingersoll
    maschine+werkzeug 10/2018, SEITE 24

    Schwingungsfrei

    Werkzeuge

    Drehen - Mit der neuen Serie T-Absorber stellt Ingersoll eine komplett neue Serie schwingungsgedämpfter Bohrstangen für große...   weiterlesen

  • Mehrspindeldrehautomat mit Langdrehfunktion

    Die neu entwickelte Langdreheinrichtung der Index MS22-L ermöglicht nun auch die hochproduktive Bearbeitung von typischen Langdrehteilen auf einem Mehrspindeldrehautomaten. Die MS22-L ist die weltweit erste Mehrspindeldrehmaschine bei der bei einer sechsspindligen Langdrehbearbeitung zwei Werkzeugträger pro Spindellage gleichzeitig im Einsatz sein können.   zum Video

    INDEX-Werke GmbH & Co.KG Hahn & Tessky

  • Drehautomaten der Produktreihe Swiss GT

    Die Drehautomaten der Produktreihe Swiss GT hat Tornos für die vielseitigen Anforderungen bei der Bearbeitung konventioneller Werkstücke entwickelt. Dank der für die Swiss GT 26 und die Swiss GT 32 verfügbaren B-Achsen-Technologie ist auch die Fertigung komplexer Teile möglich. Diese Produktreihe ist mit drei Durchmessern – 32 Millimeter bei der Swiss GT 32, sowie 25,4 Milimeter bei der Swiss GT 26 und 13 Millimeter bei der Swiss GT 13 – erhältlich und speziell für die erfolgreiche Produktion von Lang- und Kurzdrehteilen ausgelegt.   zum Video

    Tornos Technologies Deutschland GmbH

  • Müheloses Einstellen der Werkzeug-Längenversätze: Die automatische Werkzeugvoreinstellung

    Mit der automatischen Werkzeugvoreinstellung (ATP) von Haas können Anwender die Werkzeug-Längenversätze ihrer CNC-Drehmaschine schneller einstellen.   zum Video

    Haas Automation Europe NV

Bildergalerien (2)
  • Heimspiele im Süden

    Hausausstellung, Technologietag, Open House, Solutions Days oder Ideenforum: Auf ihren eigenen Veranstaltungen, die jeweils ihren ganz eigenen Charakter haben, zeigten Unternehmen aus Baden-Württemberg, was sie können.   weiterlesen

    24 Bilder

  • Die Simodec 2018 in Bildern

    Veranstalter Rochexpo freut sich über eine ausgesprochen erfolgreiche Edition 2018 der internationalen Ausstellung für Werkzeugmaschinen der Drehteile-Industrie (Simodec) im französischen La Roche sur Foron.   weiterlesen

    18 Bilder

  • DMT Drehmaschinen GmbH & Co. KG

    Gewerbestrasse 18
    DE 79539 Lörrach
    Tel.: 07621-9314-0
    Fax: -43526
Newsletter

Sie wollen immer top-aktuell informiert sein? Dann abonnieren Sie jetzt den kostenlosen Newsletter!

Hier kostenlos anmelden

Aktuellen Newsletter ansehen

Suchalert speichern
© Fotolia.com/Zerbor

Wir benachrichtigen Sie per E-Mail über neue Suchergebnisse zu Ihrer Suchanfrage. Speichern Sie hierzu einfach Ihre aktuelle Suchanfrage in Ihrem persönlichen Profil.


So geht's