nach oben
Erweiterte Suche



Inhaltstypen


Specials (1)
  • CNC-Maschinen

    Was sind CNC-Maschinen? Erfahren Sie mehr, welche Eigenschaften CNC-Maschinen haben und welche Haupttechnologien der CNC-Zerspanung im Einsatz sind.   weiterlesen

Basics (17)
  • Gewindefertigung - Gewindedrehen

    Gewindedrehen

    Beim Gewindedrehen wird das Gewinde in mehreren Schritten hergestellt. Das Werkzeug fährt während der Vorschubbewegung in Längsrichtung am Werkstück bei gleichzeitigem Eingriff der Schneide in das Werkstück vorbei, wird dann abgesetzt und wieder in die Ausgangsposition zurückgefahren. Der nächste Durchlauf erfolgt mit der nächsten Schnitttiefe. Diese Bearbeitungsschleife wird so lange wiederholt, bis das komplette Gewindeprofil gefertigt ist.   weiterlesen

  • Spanntechnik - Schnittstellen für Werkzeugspannmittel

    Schnittstellen für Werkzeugspannmittel

    Als Schnittstelle für rotierende Werkzeuge hat sich weitgehend der genormte Hohlschaftkegel (HSK) durchgesetzt. Auf einem ähnlichen Prinzip beruht die Capto-Schnittstelle (PSC). Trotz einiger Nachteile ist auch die Steilkegel-Schnittstelle (SK) noch weit verbreitet. Darüber hinaus werden von einigen Werkzeugherstellern eigene, nicht genormte Schnellwechselschnittstellen angeboten.   weiterlesen

  • Spindeln - Hauptspindel

    Bearbeitungsprozesse

    Charakteristisch für Frässpindeln ist der Einsatz standardisierter Werkzeugaufnahmen. Beim Schleifen sind Werkzeugaufnahmen mit Innen- oder Aussenkegel sowie zylindrische Aufnahmen zum manuellen Spannen einer Schleifscheibenaufnahme üblich. Spindeln für Drehmaschinen zeichnen sich vor allem durch genormte Schnittstellen für Spannfutter zur Werkstückaufnahme aus.   weiterlesen

  • 22.05.2018

    Lösungen für Getriebe

    Kompakt

    Technologietag – Wie lassen sich die Anforderungen der modernen Verzahnungsproduktion kosteneffizient und prozesssicher umsetzen? Eine...   weiterlesen

  • 01.02.2018

    Diskussionsplattform

    Kompakt

    Fachtagung – Die vom Carl Hanser Verlag veranstaltete Fachtagung ›Schwer zerspanbare Werkstoffe in der industriellen Praxis‹ am 7. und 8....   weiterlesen

  • 01.02.2018

    Menschen & Maschinen

    Kompakt

    Messe – Vom 6. bis 9. März 2018 findet im französischen Ort La Roche-sur-Foron (etwa 20 Kilometer südöstlich von Genf) zum 64. Mal die...   weiterlesen

Produkte (231)
  • 09.05.2018

    Spezialist für schwierige Bearbeitungen

    Mit dem D3120 stellt Walter einen Wendeschneidplatten-Bohrer für schwierige Bearbeitungen vor. Das Werkzeug besitzt optimale Kühlkanäle und polierte Spannuten. Diese sorgen für einen sehr guten Spantransport – und damit für sehr hohe Prozesssicherheit. Schutz vor Reibung bieten gehärtete und polierte Oberflächen.   weiterlesen

    Walter AG

  • 07.05.2018

    Werkstückoberflächen sauber und spanlos glätten

    Die neuen Diamant-Glättwerkzeuge der Hommel+Keller ermöglichen ein schnelles, effizientes Glätten von Werkstückoberflächen mit Oberflächenrauheiten unter Rz 1 Mikrometer von nahezu allen Materialien und Geometrien.   weiterlesen

    Hommel + Keller Präzisionswerkzeuge GmbH

  • 03.05.2018

    Cleveres Wechselkopfsystem für Langdrehmaschinen

    X-Head-Clamp von WNT ist ein speziell für Langdrehmaschinen entwickeltes System, mit einer modularen Schnittstelle. Unterteilt in einen umfangsgeschliffenen Vierkantschaft und einen passenden Kopf ermöglicht das System einen schnellen Austausch des Kopfs, der mit verschiedenen Geometrien an Wendeschneidplatten bestückt werden kann.   weiterlesen

    WNT Deutschland GmbH

Fachbeiträge (1001)
  • www.waldrich-coburg.de

    Website der Woche – www.waldrich-coburg.de

    Waldrich Coburg zählt zu den führenden Herstellern von Großwerkzeugmaschinen. Am Standort in Coburg fertigt das Unternehmen Fräsmaschinen in horizontaler und vertikaler Bauweise, Vertikaldrehmaschinen und Schleifmaschinen. Die Maschinen kommen zum Beispiel bei der Bearbeitung von Dieselmotoren-Gehäusen, im Kraftwerks- und Maschinenbau sowie im Werkzeug- und Formenbau zum Einsatz. Auf seiner Website setzt das Unternehmen gezielt auf große Bilder und kurze Texte – ergänzt durch einzelne Videos.   weiterlesen

  • c-Com Modul „Reconditioning Management“. Bild: Mapal

    AMB 2018: Zerspanung als gemeinsamer Nenner

    Die Wirtschaft läuft auf Hochtouren, die Ansprüche der Kunden steigen weiter, personelle Ressourcen sind knapp. Wie sich die AMB-Aussteller diesen Herausforderungen stellen, zeigt dieser Überblick.   weiterlesen

  • Strukturoptimierter Radträger eines Ultraleichtfahrzeugs: Design für Additive Manufacturing – Herstellung im 3D-Drucklabor Metall und Strukturwerkstoffe am Fraunhofer EMI in Freiburg. Bild: Fraunhofer EMI
    maschine+werkzeug 05/2018, SEITE 66 - 67

    Leichtbauteile additiv fertigen

    Mehr Wissen

    3D-Druck – Am Fraunhofer-Institut für Kurzzeitdynamik (EMI) haben Forscher untersucht, wie ressourceneffizient der Herstellungsprozess ist,...   weiterlesen

  • Mehrspindeldrehautomat mit Langdrehfunktion

    Die neu entwickelte Langdreheinrichtung der Index MS22-L ermöglicht nun auch die hochproduktive Bearbeitung von typischen Langdrehteilen auf einem Mehrspindeldrehautomaten. Die MS22-L ist die weltweit erste Mehrspindeldrehmaschine bei der bei einer sechsspindligen Langdrehbearbeitung zwei Werkzeugträger pro Spindellage gleichzeitig im Einsatz sein können.   zum Video

    INDEX-Werke GmbH & Co.KG Hahn & Tessky

  • Drehautomaten der Produktreihe Swiss GT

    Die Drehautomaten der Produktreihe Swiss GT hat Tornos für die vielseitigen Anforderungen bei der Bearbeitung konventioneller Werkstücke entwickelt. Dank der für die Swiss GT 26 und die Swiss GT 32 verfügbaren B-Achsen-Technologie ist auch die Fertigung komplexer Teile möglich. Diese Produktreihe ist mit drei Durchmessern – 32 Millimeter bei der Swiss GT 32, sowie 25,4 Milimeter bei der Swiss GT 26 und 13 Millimeter bei der Swiss GT 13 – erhältlich und speziell für die erfolgreiche Produktion von Lang- und Kurzdrehteilen ausgelegt.   zum Video

    Tornos Technologies Deutschland GmbH

  • Müheloses Einstellen der Werkzeug-Längenversätze: Die automatische Werkzeugvoreinstellung

    Mit der automatischen Werkzeugvoreinstellung (ATP) von Haas können Anwender die Werkzeug-Längenversätze ihrer CNC-Drehmaschine schneller einstellen.   zum Video

    Haas Automation Europe NV

Bildergalerien (2)
  • Heimspiele im Süden

    Hausausstellung, Technologietag, Open House, Solutions Days oder Ideenforum: Auf ihren eigenen Veranstaltungen, die jeweils ihren ganz eigenen Charakter haben, zeigten Unternehmen aus Baden-Württemberg, was sie können.   weiterlesen

    24 Bilder

  • Die Simodec 2018 in Bildern

    Veranstalter Rochexpo freut sich über eine ausgesprochen erfolgreiche Edition 2018 der internationalen Ausstellung für Werkzeugmaschinen der Drehteile-Industrie (Simodec) im französischen La Roche sur Foron.   weiterlesen

    18 Bilder

Newsletter

Sie wollen immer top-aktuell informiert sein? Dann abonnieren Sie jetzt den kostenlosen Newsletter!

Hier kostenlos anmelden

Aktuellen Newsletter ansehen

Suchalert speichern
© Fotolia.com/Zerbor

Wir benachrichtigen Sie per E-Mail über neue Suchergebnisse zu Ihrer Suchanfrage. Speichern Sie hierzu einfach Ihre aktuelle Suchanfrage in Ihrem persönlichen Profil.


So geht's