nach oben
Erweiterte Suche



Inhaltstypen


Specials (1)
  • CNC-Maschinen

    Was sind CNC-Maschinen? Erfahren Sie mehr, welche Eigenschaften CNC-Maschinen haben und welche Haupttechnologien der CNC-Zerspanung im Einsatz sind.   weiterlesen

Basics (28)
  • Gewindefertigung - Gewindedrehen

    Gewindedrehen

    Beim Gewindedrehen wird das Gewinde in mehreren Schritten hergestellt. Das Werkzeug fährt während der Vorschubbewegung in Längsrichtung am Werkstück bei gleichzeitigem Eingriff der Schneide in das Werkstück vorbei, wird dann abgesetzt und wieder in die Ausgangsposition zurückgefahren. Der nächste Durchlauf erfolgt mit der nächsten Schnitttiefe. Diese Bearbeitungsschleife wird so lange wiederholt, bis das komplette Gewindeprofil gefertigt ist.   weiterlesen

  • Gewindefertigung - Gewindewirbeln

    Gewindewirbeln

    Bei der Herstellung von Gewinden durch Außenwirbeln wird die Werkstückprofilform durch ein ringförmiges Werkzeug mit nach innen gerichteten Schneidmeißeln erzeugt. Beim Innenwirbeln ohne axialen Hub wird ein Werkzeug verwendet, das mit einer sehr hohen Drehzahl ortsfest um die eigene, exzentrisch zur Werkstückmitte angeordneten Achse dreht. Das Innenwirbeln mit axialem Hub zeichnet sich dadurch aus, dass die Rotation des Werkzeugdornes mit einer Oszillation in Achsrichtung des Werkstückes überlagert wird.   weiterlesen

  • Gewindefertigung - Gewindefurchen

    Gewindefurchen

    Gewindefurchen ist ein stufenförmiger spanloser Umformprozess, bei dem ein Teil des Gewindeprofiles in die Bohrungswand hineingedrückt wird. Das verdrängte Material fließt entlang der Gewindeflanken in Richtung Bohrungsmitte und erzeugt den zweiten Teil des Gewindeprofiles.   weiterlesen

  • 27.11.2018

    Kasto unterstützt NextGenAM-Projekt zur additiven Serienfertigung

    Der Luftfahrtzulieferer Premium Aerotec, der Automobilbauer Daimler und EOS sind die Initiatoren des NextGenAM-Projekts, das den Gesamtprozess des industriellen 3D-Drucks automatisieren will. Sägetechnik-Spezialist Kasto konnte die Projektpartner überzeugen und unterstützt das Projekt jetzt in der Bauteilseparierung.   weiterlesen

  • 26.11.2018

    Drehmaschinenhersteller erweitert Geschäftsführung

    Andrea Ort-Hack bildet zukünftig gemeinsam mit dem alleinigen Gesellschafter Hans Ort die Führungsspitze der GDW Werkzeugmaschinen GmbH. Die 48-jährige Dipl. Betriebswirtin ist seit acht Jahren kaufmännische Leiterin und Prokuristin von GDW und wurde am 18. Oktober 2018 in die Geschäftsführung des Drehmaschinenherstellers berufen.   weiterlesen

  • 25.11.2018

    Branchentrends erkennen

    Kompakt

    Markt – Mit dem ›Marktspiegel Werkzeugbau‹ sollen Werkzeug-, Formen und Modellbauer schnell und einfach neue Einblicke in den...   weiterlesen

Produkte (344)
  • 17.01.2019

    Kleine, filigrane Bauteile am Messtisch messen

    Feinmess Suhl hat seine Digitalpassameter-Reihe um eine kleinere Version erweitert. Das Digitalpassameter 3903 zum Messen kleiner, filigraner Bauteile am Messtisch oder fertigungsnah am Arbeitsplatz ergänzt jetzt die Produktpalette.   weiterlesen

    Feinmess Suhl GmbH

  • 10.01.2019

    Weiler und Kunzmann mit neun Dreh- und Fräsmaschinen auf der Intec

    Die Partnerunternehmen Weiler und Kunzmann präsentieren sich auf der Intec mit insgesamt neun flexibel einsetzbaren und hochpräzisen Dreh- und Fräsmaschinen. Diese eignen sich für eine Vielzahl von Anwendungszwecken wie Ausbildung, den Werkzeug- und Vorrichtungsbau oder die Einzel- und Kleinserienfertigung.   weiterlesen

    Weiler Werkzeugmaschinen GmbH
    Kunzmann Maschinenbau GmbH

  • 10.12.2018

    Neugestaltetes Drehzentrum bietet mehr Raum und Flexibilität

    Für einen größeren Arbeitsraum, einen vergrößerten Revolver-Flugkreis zur Integration eines 16-fach-Revolvers und einen größeren Y-Hub von +/-40 Millimetern hat Emco das Maschinenbett und den Schlittenaufbau des Hochleistungs-Drehzentrums Hyperturn 45 neu aufgesetzt.   weiterlesen

    EMCO GmbH

Fachbeiträge (1114)
  • Digitaler Katalog

    Digitaler Katalog

    Im neuen Walter-E-Katalog für TDM Systems finden Anwender in Konstruktion, Planung, NC-Programmierung, Einkauf und Shop Floor vollständige Sachmerkmale, 2D-Zeichnungen, 3D-Modelle und Fotos.   weiterlesen

  • »Die Qualität der verbauten Komponenten ist das Wichtigste für uns. Wir fertigen deshalb nahezu alle Maschinenteile selbst und kaufen lediglich die Blechverkleidungen der Maschinen zu.« Jiri Ferenc, CEO der Fermat Gruppe mit Hauptsitz in Brünn, Tschechische Republik. Bild: Fermat
    maschine+werkzeug 10/2018, SEITE 54 - 57

    XXL-Fertigung

    Extra Großteilebearbeitung

    Fräszentren - Mit dem Portalfräszentrum FGC und dem Kreuzbett-Bohr- und Fräswerk WFT 13, das einen neu entwickelten Universalfräskopf...   weiterlesen

  • Die ›302‹ lässt sich mit Automatisierungstechnologie wie etwa einem Linearroboter ausrüsten. Bild: Schaublin
    maschine+werkzeug 09/2018, SEITE 17

    Mehr als nur drehen

    Maschinen

    Drehen - Mit optionalen Schleif- und Fräsapparaten hat der Schweizer Maschinenbauer Schaublin mit der ›302‹ eine neue...   weiterlesen

Videos (25)
  • Anzeige

    WIKUS® Tech Tip - Drehen eines Sägebandes

    In diesem Video zeigen wir Ihnen das Drehen eines Sägebandes, um die Laufrichtung zu verändern.   zum Video

    WIKUS-Sägenfabrik Wilhelm H. Kullmann GmbH & Co. KG

  • 3D-Druck mit dem Composite-Extrusion-Modeling-Verfahren (CEM) von Aim3D

    Das Ausgangsgranulat für das Bauteil besteht aus Kunststoff und Spritzgussgranulat. Es wird erhitzt, bis der Kunststoff schmilzt und eine breiige Masse entsteht. Aus dieser Masse fertigt der Drucker den Rohling. Danach erfolgt die Sinterung im Ofen. Die Temperaturen liegen dabei knapp unterhalb der Schmelzgrenze des Metalls, der Kunststoffanteil wird so herausgelöst und die Metallteilchen verbinden sich. Die fertigen Bauteile verfügen über sehr gute Festigkeitseigenschaften und können auch mittels Drehen und Fräsen sehr gut nachbearbeitet werden.   zum Video

  • Mehrspindeldrehautomat mit Langdrehfunktion

    Die neu entwickelte Langdreheinrichtung der Index MS22-L ermöglicht nun auch die hochproduktive Bearbeitung von typischen Langdrehteilen auf einem Mehrspindeldrehautomaten. Die MS22-L ist die weltweit erste Mehrspindeldrehmaschine bei der bei einer sechsspindligen Langdrehbearbeitung zwei Werkzeugträger pro Spindellage gleichzeitig im Einsatz sein können.   zum Video

    INDEX-Werke GmbH & Co.KG Hahn & Tessky

Bildergalerien (1)
  • Die Simodec 2018 in Bildern

    Veranstalter Rochexpo freut sich über eine ausgesprochen erfolgreiche Edition 2018 der internationalen Ausstellung für Werkzeugmaschinen der Drehteile-Industrie (Simodec) im französischen La Roche sur Foron.   weiterlesen

    18 Bilder

Sonstiges (1)
Newsletter

Sie wollen immer top-aktuell informiert sein? Dann abonnieren Sie jetzt den kostenlosen Newsletter!

Hier kostenlos anmelden

Aktuellen Newsletter ansehen

Suchalert speichern
© Fotolia.com/Zerbor

Wir benachrichtigen Sie per E-Mail über neue Suchergebnisse zu Ihrer Suchanfrage. Speichern Sie hierzu einfach Ihre aktuelle Suchanfrage in Ihrem persönlichen Profil.


So geht's