nach oben
Erweiterte Suche



Inhaltstypen


  • Gewindefertigung - Gewindedrehen

    Gewindedrehen

    Beim Gewindedrehen wird das Gewinde in mehreren Schritten hergestellt. Das Werkzeug fährt während der Vorschubbewegung in Längsrichtung am Werkstück bei gleichzeitigem Eingriff der Schneide in das Werkstück vorbei, wird dann abgesetzt und wieder in die Ausgangsposition zurückgefahren. Der nächste Durchlauf erfolgt mit der nächsten Schnitttiefe. Diese Bearbeitungsschleife wird so lange wiederholt, bis das komplette Gewindeprofil gefertigt ist.   weiterlesen

  • Gewindefertigung - Gewindefurchen

    Gewindefurchen

    Gewindefurchen ist ein stufenförmiger spanloser Umformprozess, bei dem ein Teil des Gewindeprofiles in die Bohrungswand hineingedrückt wird. Das verdrängte Material fließt entlang der Gewindeflanken in Richtung Bohrungsmitte und erzeugt den zweiten Teil des Gewindeprofiles.   weiterlesen

  • 06.05.2019

    Hochschulabsolventen besser auf die Herausforderungen der Arbeitswelt vorbereiten

    Die Hochschule Mannheim und VDMA kooperieren im Rahmen der „Maschinenhaus-Initiative". Nach einer Analyse der aktuellen Studieninhalte sollen Anpassungen in der Lehre identifiziert werden, um die Absolventinnen und Absolventen der Hochschule Mannheim noch besser für die Herausforderungen einer sich dynamisch und innovativ entwickelnden Arbeitswelt zu qualifizieren.   weiterlesen

  • 11.02.2019

    Intec-Preise für Innovationen und Nachwuchsarbeit

    Blum-Novotest hat den Intec-Preis 2019 in der Kategorie „Unternehmen über 100 Mitarbeiter“ für das Lasermesssystem LC50-Digilog gewonnen, das nach Angaben der Jury neue Maßstäbe setzt. Sieger in der Kategorie „Unternehmen bis 100 Mitarbeiter“ ist Metrom Mechatronische Maschinen. Die Jury prämierte das sächsische Unternehmen für eine innovative sowie zukunftsweisende Lösung zur „Additiven und Subtraktiven Herstellung von Kunststoffbauteilen im High-Speed-Verfahren“.   weiterlesen

  • 22.01.2019

    Branchennachwuchs trifft Industrie beim Intec-Fachkräftetag

    Beim „Fachkräftetag 2019 – Branchennachwuchs trifft Industrie“ am 8. Februar im Rahmen des Messeduos Intec und Z haben Studenten, Auszubildende und Berufsschüler mit (ingenieur-)technischem Hintergrund die Chance mit potentiellen Arbeitgebern in Kontakt zu treten.   weiterlesen

Produkte (39)
Fachbeiträge (452)
  • Im Hörsaal und im Betrieb
    maschine+werkzeug 04/2019, SEITE 80

    Im Hörsaal und im Betrieb

    Studium

    Mit dem ›Studium Plus‹ können junge Menschen bei Kasto innerhalb von nur 4,5 Jahren sowohl eine anerkannte Berufsausbildung als auch einen...   weiterlesen

  • Bild: Messe Stuttgart

    Werkzeug-, Modell- und Formenbauer treffen sich in Stuttgart

    Vom 21. bis 24. Mai bietet die Moulding Expo in Stuttgart einen Überblick über das Angebot europäischer Werkzeug-, Modell- und Formenbauer sowie ihrer Zulieferer. Erwartet werden rund 700 Aussteller, davon 36 Prozent aus dem Ausland, ein neuer Höchstwert.   weiterlesen

  • Ausbildungsleiter Timo Rothenberger (rechts) weist Leonhard Fischer, im 3. Lehrjahr der Ausbildung zum Zerspanungsmechaniker, in die Bedienung der E50 ein. Bild: Weiler
    maschine+werkzeug 03/2019, SEITE 62 - 64

    Produktion und Lehre verzahnt

    Drehen

    Pumpen von Sulzer gehen in die ganze Welt. Für die Bearbeitung von Wellen und anderen Pumpenteilen setzt der Hersteller auf Drehmaschinen...   weiterlesen

  • Metallbranche lockt Nachwuchs und Fachkräfte mit rosigen Perspektiven

    Fachkräftemangel ist weiter ein beherrschendes Thema im Maschinenbau- und Metallbearbeitungsbereich. Zerspanungstechniker oder Mechatroniker - nicht die Traumberufe der Jugend. Dabei lockt die Boombranche mit rosigen Perspektiven und nahezu garantierten Arbeitsplätzen, wie auf der Metav 2018 in Düsseldorf festzustellen war.   zum Video

    Verein Deutscher Werkzeugmaschinenfabriken e.V. (VDW)

  • VDMA-Studie: Berufsausbildung für Industrie 4.0 braucht neue Inhalte

    Industrie 4.0 verändert die Arbeitswelt schon heute. Neue Inhalte und Methoden müssen daher in die Aus- und Fortbildung integriert werden. Themen wie cyber-physische Systeme, Robotik und Social Media spielen für die vernetzte Produktion eine entscheidende Rolle.   zum Video

    VDMA - Verband Deutscher Maschinen- und Anlagenbau e.V.

  • Frauen in Männerberufen

    Das Berufsbildungszentrum der Remscheider Metall- und Elektroindustrie GmbH (BZI) möchte Frauen für männertypische Berufe begeistern und traditionelle Vorurteile aufbrechen.   zum Video

    Berufsbildungszentrum der Industrie Kompetenzzentrum Technik und Wirtschaft Remscheid

Bildergalerien (1)
  • Die Dreh- und Spantage in Bildern

    Die DST Dreh- und Spantage Südwest in Villingen-Schwenningen hat sich behauptet. Volle Auftragsbücher, fachlicher Austausch, intensive Kundengespräche: Besucher und Aussteller waren zufrieden. Die DST schloss nach drei Ausstellungstagen mit insgesamt 3684 Besuchern (2017: 3247 Besucher).   weiterlesen

    19 Bilder

Newsletter

Sie wollen immer top-aktuell informiert sein? Dann abonnieren Sie jetzt den kostenlosen Newsletter!

Hier kostenlos anmelden

Aktuellen Newsletter ansehen

Suchalert speichern
© Fotolia.com/Zerbor

Wir benachrichtigen Sie per E-Mail über neue Suchergebnisse zu Ihrer Suchanfrage. Speichern Sie hierzu einfach Ihre aktuelle Suchanfrage in Ihrem persönlichen Profil.


So geht's