nach oben
Erweiterte Suche



Inhaltstypen


  • Drehen - Drehmaschinen

    CNC-gesteuerte Mehrspindeldrehautomaten

    Mit der CNC-Technik und der Möglichkeit der individuellen, jederzeit dynamisch veränderbaren Drehzahlen tritt die Bearbeitung des Stechens mit Formwerkzeugen immer mehr in den Hintergrund. Neben den klassischen Arbeitsraumanordnungen sind neue Konzepte entstanden, die diesen Anforderungen Rechnung tragen.   weiterlesen

  • Drehen - Drehmaschinen

    Universaldrehmaschinen

    Mit Universaldrehmaschinen sind neben der reinen Drehbearbeitung zusätzliche Fertigungsschritte wie Fräsen, Schleifen, Bohren oder Gewindeschneiden möglich. CNC-Universaldrehmaschinen unterscheiden sich von den steuerungsunterstützten Drehmaschinen hauptsächlich durch die senkrecht oder schräg angeordnete Bettform sowie durch das Führungssystem.   weiterlesen

  • 09.01.2019

    Messedoppel Intec und Z zeigt innovative Lösungen für die Zukunft

    Ein praxisorientiertes Fachprogramm umrahmt das Messeduo Intec und Z und lädt zum Austausch über die Top-Themen der Branche. Neben bewährten Formaten sollen in diesem Jahr neue Sonderschauen und Fachforen die Besucher nach Leipzig locken.   weiterlesen

  • 03.12.2018

    Übernahme soll Position in der Industrieautomation stärken

    Der international tätige Automationsspezialist Keba AG mit Sitz in Linz/Österreich übernimmt von der Körber AG den Antriebslösungen-Anbieter LTI Motion sowie den Spindeltechnik-Spezialisten Heinz Fiege GmbH. Ein entsprechender Vertrag wurde am 15.11.2018 unterzeichnet. Mit dieser Akquisition stärkt die Keba AG ihre Position in der Industrieautomation.   weiterlesen

  • 29.11.2018

    Tochtergesellschaft übernimmt den Vertrieb und Service in China

    Die neue chinesische Römheld-Tochtergesellschaft Roemheld Production Systems Co. übernimmt in China den Vertrieb und Service für die Produkte der Unternehmensgruppe sowie die Betreuung von Key-Account- und OEM-Kunden. Ihr Sitz ist in Nanjing, dem zweitgrößten Wirtschafts- und Industriezentrum in Ostchina.   weiterlesen

Produkte (144)
  • 27.08.2019

    Werkzeugmaschinen mit Automationslösung

    Heller reist mit drei Highlight-Exponaten zur EMO, zwei davon mit Automationslösungen der Anbieter Fastems und Fanuc. Daneben stehen vor allem die Themen Digitalisierung und Automatisierung im Mittelpunkt des Messeauftritts.   weiterlesen

    Gebr. Heller Maschinenfabrik GmbH

  • 27.08.2019

    Effizientes Bearbeitungsduo für Planetenspindeltriebe

    Wie die schnelle und präzise Herstellung von Planetenrollspindeln geht, erleben EMO-Besucher live mit dem effizienten Bearbeitungsduo von Leistritz: die neue Wirbelmaschine LWN 160 HP und die Innenwirbelmaschine LWN 120 IW.   weiterlesen

    Leistritz AG

  • 23.05.2019

    Tischmesslösung zur Rauheits-, Welligkeits- und Formmessung

    Ursprünglich für Forschungs- und Entwicklungszwecke entwickelt, bietet das Ettlinger Oberflächenmesstechnikunternehmen Optosurf nun mit der Optoshaft TT eine neue Generation von Universalmessmaschinen an. Die Messlösung ist für die Form-, Rundheits- und Welligkeitsmessung rotationssymmetrischer Bauteile konzipiert, wird jedoch auch in weiteren Anwendungsbereichen eingesetzt.   weiterlesen

    Optosurf Ettlingen

    1 Kommentar
Fachbeiträge (858)
  • Bereit für die nächste Welle
    maschine+werkzeug 06/2019, SEITE 16 - 18

    Bereit für die nächste Welle

    Verzahnung

    Werkzeugmaschinenbau Ziegenhain (WMZ), ein Unternehmen der DVS Technology Group, hat eine Komplettbearbeitungsmaschine zur ganzheitlichen...   weiterlesen

  • Retrofit von Bestandsmaschinen ist eine lohnenswerte Alternative zur Anschaffung von Neumaschinen, da im Zuge einer umfassenden Modernisierung bewährte Technik mit modernsten NC- Steuerungen und einem mit Neumaschinen vergleichbaren Bedienkomfort ausgestattet wird. Bild: MHD Werkzeugmaschinen

    Retrofit von Verzahnungsmaschinen – eine wirtschaftlich interessante Alternative

    Die MHD Werkzeugmaschinen GmbH ist ein mittelständisches Unternehmen mit Firmensitz nahe Chemnitz in Sachsen. Eines der Geschäftsfelder ist das Retrofit von Verzahnungsmaschinen zum Wälzfräsen und Wälzstossen von zylindrischen Werkstücken, auch mit Leistungssteigerung durch konstruktive Anpassungen. Der Hauptvorteil eines Retrofits liegt im wesentlich geringeren Investitionsvolumen im Vergleich zur Neuanschaffung von Verzahnmaschinen. Zudem kann neueste Steuerungs- und Antriebstechnik auch für die bewährte Mechanik vorhandener Verzahnungsmaschinen eingesetzt werden.   weiterlesen

  • Laser-Premiere auf der Grindtec
    maschine+werkzeug 02/2020, SEITE 48

    Laser-Premiere auf der Grindtec

    Schleifen/Erodieren/Lasern

    Über die drei Disziplinen Schleifen, Erodieren und Lasern baut Vollmer sein Portfolio für die Bearbeitung von Rotationswerk‧zeugen weiter...   weiterlesen

Bildergalerien (1)
  • Intec 2017 in Bildern

    Auch dieses Jahr verzeichnete die Intec einen Besucherzuwachs: 24.200 Besucher aus Ländern kamen vom 7. bis 10. März auf die Leipziger Messe. Besucher und Aussteller waren gleichermaßen zufrieden.   weiterlesen

    18 Bilder

  • KBK Antriebstechnik GmbH

    Unterlandstrasse 46
    DE 63911 Klingenberg A Main
    Tel.: 09372-94061-0
    Fax: 09372-94061-29
  • STÖBER Antriebstechnik GmbH & Co. KG

    Kieselbronner Straße 12
    DE 75177 Pforzheim
    Tel.: 07231-582-0
    Fax: 07231-582-197
  • Weg- Watt Drive Antriebstechnik GmbH

    Wöllersdorfer Strasse 68
    AT 2753 MARKT PIESTING
    Tel.: 0043-2633-404-0
    Fax: 0043-2633-404-220
Newsletter

Sie wollen immer top-aktuell informiert sein? Dann abonnieren Sie jetzt den kostenlosen Newsletter!

Hier kostenlos anmelden

Aktuellen Newsletter ansehen

Suchalert speichern
© Fotolia.com/Zerbor

Wir benachrichtigen Sie per E-Mail über neue Suchergebnisse zu Ihrer Suchanfrage. Speichern Sie hierzu einfach Ihre aktuelle Suchanfrage in Ihrem persönlichen Profil.


So geht's