nach oben
Erweiterte Suche



Inhaltstypen


  • Gewindefertigung - Gewindefurchen

    Gewindefurchen

    Gewindefurchen ist ein stufenförmiger spanloser Umformprozess, bei dem ein Teil des Gewindeprofiles in die Bohrungswand hineingedrückt wird. Das verdrängte Material fließt entlang der Gewindeflanken in Richtung Bohrungsmitte und erzeugt den zweiten Teil des Gewindeprofiles.   weiterlesen

  • Bohren - Bohrmaschinen und Bearbeitungszentren

    Bohrmaschinen und Bearbeitungszentren

    Bohrmaschinen sind Werkzeugmaschinen für die Herstellung von kreisrunden Aussparungen in Werkstücken. Die Bohrwerkzeuge und Spannvorrichtungen sind für jede spezifische Aufgabe entsprechend auszuwählen. Bearbeitungszentren sind CNC-gesteuerte Werkzeugmaschinen mit einem Werkzeugspeicher und automatischem Werkzeugwechsel.   weiterlesen

  • Betriebsmittel - Kühl- und Schmierstoffe

    Auswahl von Kühlschmierstoffen

    Bei der Entscheidung über die Verwendung eines bestimmten Kühlschmierstoffes müssen zahlreiche Kriterien beachtet werden. Im unteren Schnittgeschwindigkeitsbereich zeigt Öl eine gute Wirkung. Bei höheren Schnittgeschwindigkeiten sollte der Schnittprozess mit möglichst viel Wasser gekühlt werden.   weiterlesen

  • 08.01.2019

    BMW setzt auf 3D-Druck und Meteoriten-Material

    Im neuen Luxus-Sportwagen BMW Individual M850i Night Sky verzieren Applikationen aus Meteoriten-Material ausgewählte Bedienelemente. Auch einige Exterieur-Komponenten weisen die charakteristische Widmanstätten-Struktur auf. Sie werden als jeweilige Einzelstücke im 3D-Druck-Verfahren gefertigt, ebenso die Bremssättel im bionischen Design.   weiterlesen

  • 10.12.2018

    Desktop Metal kündigt schnellsten Metalldrucker für Anfang 2019 an

    Durch wichtige Weiterentwicklungen und Erweiterungen wird der 3D-Drucker von Desktop Metal nach eigenen Angaben zum weltweit schnellsten Metalldrucker. Das System fertigt zu sehr niedrigen Teilekosten bei gleichzeitig höchster Kapazität - verglichen mit dem Wettbewerb - und eignet sich dadurch sowohl für die Großserienfertigung als auch für die Herstellung komplexer Metallteile in kleinen Stückzahlen.   weiterlesen

  • 27.11.2018

    Kasto unterstützt NextGenAM-Projekt zur additiven Serienfertigung

    Der Luftfahrtzulieferer Premium Aerotec, der Automobilbauer Daimler und EOS sind die Initiatoren des NextGenAM-Projekts, das den Gesamtprozess des industriellen 3D-Drucks automatisieren will. Sägetechnik-Spezialist Kasto konnte die Projektpartner überzeugen und unterstützt das Projekt jetzt in der Bauteilseparierung.   weiterlesen

Produkte (244)
  • 09.01.2019

    Perfekt in Position gebracht

    Der Automatisierungsspezialist IEF-Werner zeigt auf der Intec unter anderem die Weiterentwicklung seiner Servopressen-Serie Aipress sowie die Verstelleinheit Domiline. Mit diesem Einstell-Schlitten lassen sich Messsysteme beliebig positionieren.   weiterlesen

    IEF-Werner GmbH Ingenieurbüro

  • 10.12.2018

    Neugestaltetes Drehzentrum bietet mehr Raum und Flexibilität

    Für einen größeren Arbeitsraum, einen vergrößerten Revolver-Flugkreis zur Integration eines 16-fach-Revolvers und einen größeren Y-Hub von +/-40 Millimetern hat Emco das Maschinenbett und den Schlittenaufbau des Hochleistungs-Drehzentrums Hyperturn 45 neu aufgesetzt.   weiterlesen

    EMCO GmbH

  • 03.12.2018

    Kompakte, universelle Fünf-Achs-Portalfräsmaschine

    Die Fünf-Achs-Portalfräsmaschine FZU von F. Zimmermann ist extrem kompakt und arbeitet dank des thermosymmetrischen Aufbaus sehr genau. Bearbeiten lassen sich insbesondere Kunststoffe, Ureol und Aluminium. Modell-, Werkzeug- und Formenbauer erhalten ein flexibles Einsteigermodell mit einer hohen Preis-Leistungs-Dichte.   weiterlesen

    F. Zimmermann GmbH Maschinen für den Modell-, Formen- und Werkzeugbau

Fachbeiträge (725)
  • David Dahl. Bild: Stratasys

    Wie die Additive Fertigung die Herstellung von Verbundwerkstoffwerkzeugen optimiert

    David Dahl, Anwendungstechniker der Composite Solutions Group bei Stratasys USA, erläutert im Interview, warum die Nutzung von additiver Fertigung bei der Herstellung von Verbundwerkstoffwerkzeugen im Vergleich zu herkömmlichen Fertigungsmethoden die bessere Alternative ist.   weiterlesen

  • Auf der Formnext 2018 zeigten die Wissenschaftler der TU Dresden und des Fraunhofer IWU, wie sich mit Hilfe von Gitterstrukturen, Bauteile per Laserstrahlschmelzen wesentlich materialeffizienter, schneller und damit kostengünstiger herstellen lassen. Bild: Fraunhofer IWU

    3D-Druck mit Gitterstrukturen

    Bei der generativen Fertigung stößt man spätestens bei hochkomplexen Bauteilen oft an Grenzen: Bauzeit, Materialverbrauch und Kosteneffizienz stehen in keinem wirtschaftlichen Verhältnis. Eine Möglichkeit, diese Grenzen zu überwinden, präsentierten die Wissenschaftler des Faunhofer IWU und der TU Dresden auf der diesjährigen Formnext.   weiterlesen

  • 55. AWT-Gipfel im Testzentrum von STM Waterjet in Eben/Pongau. Bild: STM Stein-Moser

    55. AWT-Gipfel: Wasserqualitätsmanagement lohnt sich

    Anfang November traf sich der Arbeitskreis Wasserstrahltechnologie zum 55. AWT-Gipfel im Testzentrum von STM Waterjet in Eben/Pongau, um sich über das Thema „Ressourceneffizienz in der Wasserstrahl-Technologie“ auszutauschen. Eine zentrale Erkenntnis der Tagung: Wer die Wasserqualität nicht im Griff hat, schneidet deutlich schlechter ab.   weiterlesen

  • Design-Tipps für Direktes Metall-Lasersintern (DMLS)

    Direktes Metall-Lasersintern (DMLS) eröffnet eine neue Welt von 3D-gedruckten Werkstücken. Das Verfahren steht im direkten Wettbewerb zu Metallteilen aus CNC-Bearbeitung und komplexen Herstellungsverfahren für beispielsweise Gussteile. DMLS eignet sich auch sehr gut zur Reduzierung von einer mehrteiligen Baugruppe auf ein einzelnes Teil. Bei der Fertigung wird ein Metallpulver in dünnen Schichten mit einem Laser zusammengeschmolzen. Als Werkstoffe kommen Metalle wie Aluminium, Edelstahl, Warmarbeitsstahl oder Titan zum Einsatz. Kombiniert mit traditionellen Verfahren sind unendliche Möglichkeiten bei der Form und Funktion realisierbar.   zum Video

    Proto Labs Ltd.

  • Bearbeitung eines Aluminiumstrukturteils für die Luftfahrt mit Hypermill Maxx Machining

    Dieses Video zeigt die Möglichkeiten des modernen Fünf-Achs-Fräsens auf einem Universal-Bearbeitungszentrum G550 von Grob mit Werkzeugen von Emuge Franken und der CAM-Lösung Hypermill von Open Mind.   zum Video

    OPEN MIND Technologies AG

  • Anzeige

    hyperMILL® MAXX Machining

    Höchst effiziente Fertigung eines Strukturteils mit den innovativen CAM-Strategien des Performance-Pakets hyperMILL® MAXX Machining   zum Video

    OPEN MIND Technologies AG

  • WIKUS-Sägenfabrik Wilhelm H. Kullmann GmbH & Co. KG

    Melsunger Straße 30
    DE 34286 Spangenberg
    Tel.: 05663-500-0
    Fax: 05663-500-57
    Internet: www.wikus.de
    E-Mail: info <AT> wikus.de

    WIKUS steht für Präzision, Qualität und maximale Leistung. Mit besten Einsatzmaterialien, modernsten Fertigungsverfahren und laufenden...

  • DATRON AG

    In den Gänsäckern 5
    DE 64367 Mühltal, Hess
    Tel.: 06151-1419-0
    Fax: 06151-1419-29
    Internet: www.datron.de
    E-Mail: info <AT> datron.de

    Die DATRON AG entwickelt, produziert und vertreibt innovative CNC-Fräsmaschinen für die Bearbeitung von zukunftsorientierten Werkstoffen wie Aluminium und Verbundmaterialien, Dentalfräsmaschinen für die effiziente Bearbeitung aller gängigen Zahnersatzmaterialien in Dentallaboren, High-Speed Fräswerkzeuge sowie Hochleistungs‐Dosiermaschinen für industrielle Dicht‐ und Klebanwendungen.

  • WIKUS-Sägenfabrik Wilhelm H. Kullmann GmbH & Co. KG

    Melsunger Straße 30
    DE 34286 Spangenberg
    Tel.: 05663-500-0
    Fax: 05663-500-57
    Internet: www.wikus.de
    E-Mail: info <AT> wikus.de

    WIKUS steht für Präzision, Qualität und maximale Leistung. Mit besten Einsatzmaterialien, modernsten Fertigungsverfahren und laufenden...

Newsletter

Sie wollen immer top-aktuell informiert sein? Dann abonnieren Sie jetzt den kostenlosen Newsletter!

Hier kostenlos anmelden

Aktuellen Newsletter ansehen

Suchalert speichern
© Fotolia.com/Zerbor

Wir benachrichtigen Sie per E-Mail über neue Suchergebnisse zu Ihrer Suchanfrage. Speichern Sie hierzu einfach Ihre aktuelle Suchanfrage in Ihrem persönlichen Profil.


So geht's