nach oben
Erweiterte Suche



Inhaltstypen


  • Bohren - Tiefbohrmaschinen

    Tiefbohrmaschinen

    Mit Tiefbohrmaschinen werden Bohrungen hergestellt, bei denen das Verhältnis zwischen Bohrtiefe und Bohrdurchmesser in der Regel größer als 10 ist. Die klassischen Tiefbohrverfahren sind das Einlippenbohren, das BTA (Boring and Trepaning Association)-Bohren und das Ejektorbohren. Die Verfahren unterscheiden sich im Wesentlichen in der KSS-Zufuhr und in der Abfuhr des KSS-Spänegemischs.   weiterlesen

  • CNC-Steuerung - Digitale Produktentwicklung und Fertigung

    Digitale Produktentwicklung

    Moderne 3D-Systeme unterstützen bereits die Konzeptphase durch leistungsfähige Sketcher, die vorhandene 3D-Modelle einbeziehen. Die Leistungsfähigkeit der 3D-Systeme reicht heute in der Regel aus, um größere Baugruppen am Bildschirm zu bearbeiten. Mit FEM-Berechungen oder Digital Mockup (DMU) können Bauteile, Baugruppen oder ganze Produkte frühzeitig überprüft werden.   weiterlesen

  • Betriebsmittel - Kühl- und Schmierstoffe

    Auswahl von Kühlschmierstoffen

    Bei der Entscheidung über die Verwendung eines bestimmten Kühlschmierstoffes müssen zahlreiche Kriterien beachtet werden. Im unteren Schnittgeschwindigkeitsbereich zeigt Öl eine gute Wirkung. Bei höheren Schnittgeschwindigkeiten sollte der Schnittprozess mit möglichst viel Wasser gekühlt werden.   weiterlesen

  • 15.01.2019

    Evobus druckt Ersatzteile mit Eos

    Der Omnibushersteller Evobus will künftig die Möglichkeiten der additiven Fertigung nutzen. Die Daimler-Tochter setzt dabei auf die Expertise von Additive Minds, der Beratungssparte von Eos.   weiterlesen

  • 08.01.2019

    BMW setzt auf 3D-Druck und Meteoriten-Material

    Im neuen Luxus-Sportwagen BMW Individual M850i Night Sky verzieren Applikationen aus Meteoriten-Material ausgewählte Bedienelemente. Auch einige Exterieur-Komponenten weisen die charakteristische Widmanstätten-Struktur auf. Sie werden als jeweilige Einzelstücke im 3D-Druck-Verfahren gefertigt, ebenso die Bremssättel im bionischen Design.   weiterlesen

  • 08.01.2019

    BTU Cottbus investiert in metallischen 3D-Druck

    Der Lehrstuhl für Konstruktion und Fertigung der Brandenburgischen Technischen Universität (BTU) in Cottbus hat ein Laser-Metal-Deposition- System (LMD) des Herstellers Lunovu aus Herzogenrath erfolgreich installiert und in Betrieb genommen.   weiterlesen

Produkte (88)
  • 13.12.2018

    Makerbot Method: 3D-Druck wie in der Industrie

    Makerbot nimmt mit der Einführung seines ersten Performance 3D-Druckers „Method“ eine neue Kategorie für das professionelle Segment in sein Portfolio auf.   weiterlesen

  • 11.12.2018

    Materialise optimiert 3D-Druck-Software Magics

    Materialise hat eine neue Version seiner Software Materialise Magics zur Daten- und Druckvorbereitung auf den Markt gebracht. Die Magics 23 genannte Lösung, das Herzstück der Materialise Magics 3D Print Suite, steigert nach eigenen Angaben Effizienz und Produktivität im 3D-Druck.   weiterlesen

    Materialise GmbH

  • 03.12.2018

    Drucken, entpulvern und aufbereiten in einem System

    Sintratec S2, das neue Kompaktsystem für das selektive Lasersintern (SLS), feierte auf der Formnext 2018 Premiere. Das 3D-Druck-System eignet sich sowohl für den Prototypenbau als auch für die Entwicklung und Optimierung von Applikationen und für kleine Serien.   weiterlesen

Fachbeiträge (354)
Videos (13)
  • 3D-Metalldruck mit Nanopartikeln

    Das israelische Unternehmen Xjet bietet 3D-Drucklösungen für die additive Fertigung von Metall- und Keramik-Bauteilen an, die in der Luft- und Raumfahrt, in der Automobilindustrie, in der Medizintechnik oder im Werkzeugbau zum Einsatz kommen können. Als Drucktechnologie setzt Xjet bei seinen Carmel-3D-Druckern auf die Nano-Particle-Jetting-Technologie (NPJ). Bei der Fertigung baut der Drucker das Bauteil mithilfe von Nanopartikeltinte und Supportflüssigkeit, die die Bau- und Trägermaterialien enthalten, auf. Im Anschluss wird die Bindeflüssigkeit der Nanotinte unter Hitze verdampft und ein Sinterprozess härtet das Werkstück. Wie der Prozess im Detail abläuft, veranschaulicht das Video.   zum Video

  • Stratasys stellt eine neue 3D-Druck-Technologie für Metall vor

    Die Layered Powder Metallurgy (LPM), eine firmeneigene Technologie von Stratasys, zielt auf die kostengünstige Fertigung von hochwertigen...   zum Video

    Stratasys GmbH

  • Design-Tipps für Direktes Metall-Lasersintern (DMLS)

    Direktes Metall-Lasersintern (DMLS) eröffnet eine neue Welt von 3D-gedruckten Werkstücken. Das Verfahren steht im direkten Wettbewerb zu Metallteilen aus CNC-Bearbeitung und komplexen Herstellungsverfahren für beispielsweise Gussteile. DMLS eignet sich auch sehr gut zur Reduzierung von einer mehrteiligen Baugruppe auf ein einzelnes Teil. Bei der Fertigung wird ein Metallpulver in dünnen Schichten mit einem Laser zusammengeschmolzen. Als Werkstoffe kommen Metalle wie Aluminium, Edelstahl, Warmarbeitsstahl oder Titan zum Einsatz. Kombiniert mit traditionellen Verfahren sind unendliche Möglichkeiten bei der Form und Funktion realisierbar.   zum Video

    Proto Labs Ltd.

Bildergalerien (8)
  • Die Formnext 2018 in Bildern

    Die Formnext 2018 verzeichnete eine neue Bestmarke bei der Besucherzahl. 26.919 Fach- und Führungskräfte besuchten vom 13. – 16. November...   weiterlesen

    20 Bilder

  • Rapid.Tech 2018 in Bildern

    Ihr 15-jähriges Bestehen feierte die Rapid.Tech + FabCon 3.D vom 5. bis 7. Juni in Erfurt. Mit knapp 5.000 Gäste verzeichnete die...   weiterlesen

    11 Bilder

  • Die Metav 2018 in Bildern

    Nach fünf ereignisreichen Messetagen ging am 26. Februar die Metav 2018 – 20. Internationale Messe für Technologien der Metallbearbeitung – zu Ende. 26.500 Fachbesucher und 560 Aussteller trafen sich in den Düsseldorfer Messehallen. Metav-Veranstalter VDW zeigt sich zufrieden, wenngleich man mit mehr Besuchern gerechnet hatte. Das Area-Konzept, das vor zwei Jahren aus der Taufe gehoben wurde, und auf die Themen Qualität, generative Fertigung, Werkzeug- und Formenbau sowie Medizintechnik fokussiert, habe sich nun bei Ausstellern und Besuchern voll etabliert, heißt es weiter.   weiterlesen

    31 Bilder

Termine (5)
Newsletter

Sie wollen immer top-aktuell informiert sein? Dann abonnieren Sie jetzt den kostenlosen Newsletter!

Hier kostenlos anmelden

Aktuellen Newsletter ansehen

Suchalert speichern
© Fotolia.com/Zerbor

Wir benachrichtigen Sie per E-Mail über neue Suchergebnisse zu Ihrer Suchanfrage. Speichern Sie hierzu einfach Ihre aktuelle Suchanfrage in Ihrem persönlichen Profil.


So geht's