nach oben
23.05.2016

Metalle und NE-Metalle wirtschaftlich feinbearbeiten

Mit seinen neuen flexiblen Schleifbändern verspricht der Schleifwerkzeughersteller Norton aus dem Hause Saint-Gobain Abrasives, die Feinbearbeitung von Metallen und NE-Metallen noch leistungsfähiger und wirtschaftlicher zu machen.

Ein Schleifband zum schnellen und aggressiven Schleifen von harten und zähen Materialien mit komplexen Formen und Konturen ist R946 – ein hochflexibles Keramikband zum Superfinishen. R946 gibt es in den Körnungen P60-80, 240 und 320. Sie werden beispielsweise angewendet zum Zwischenschliff und Finishen von Armaturen, Komponenten für die Luft- und Raumfahrt, zur Besteckherstellung und zum Präzisionsfinish von Uhrengehäusen.

Zum spitzenlosen Umfangs- und Automatenschleifen hat Norton ‚Norax U936‘ herausgebracht. Das zum Nassschliff empfohlene Schleifwerkzeug auf Unterlage wurde laut Norton mit besonderem Augenmerk auf Standzeit und Materialabtrag zum Schlichten und Finishen bei schwer zerspanbaren Werkstoffen wie etwa Titan, Inconel, Chrom-Kobalt- Legierungen etc. entwickelt. Einsatzgebiete sind unter anderem im Segment Aerospace, in Gießereien, in der Stahlerzeugung aber auch im medizinischen Bereich.

Norax U936 (P80, P150, P220) auf robustem, flexiblen Y-Polyestergewebe ist mit dem patentierten Norton-SG-Korn in Quaderform in Hochleistungskunstharzbindung ausgerüstet. Dirk Borgmann, General Manager Germany & Central Europe von Saint-Gobain Abrasives: „Das bringt unterm Strich einen Performance-Kick zu vergleichbaren Schleifwerkzeugen aus dem Marktumfeld. U936 punktet mit hohen Abtragsleistungen bei exzellenten Oberflächenergebnissen, beeindruckt durch hohe Verschleißfestigkeit und den daraus resultierenden enormen Standzeiten, reduziert die Bandwechselzeiten der Automaten und minimiert die Ausschussquoten.“

Für edlen Glanz durch Polieren sorgen die neuen flexiblen, dreidimensionalen Norax-Schleifbänder U243. Die bis zu 305 mm breiten Werkzeuge (P180, P220, P320, P600,P1200) auf sehr flexibler J-Baumwoll-Unterlage können in einem breiten Anwendungsspektrum der Metallbearbeitung auf Backstand/Ständermaschinen, Drucklufttrommeln, Industrierobotern und Schleifmaschinen prozesssicher eingesetzt werden.

  • Das neue R946 ist ein Schleifband  zum schnellen und aggressiven Schleifen von harten und zähen Materialien mit komplexen Formen und Konturen. Bild: Saint-Gobain Abrasives GmbH

    Das neue R946 ist ein Schleifband zum schnellen und aggressiven Schleifen von harten und zähen Materialien mit komplexen Formen und Konturen. Bild: Saint-Gobain Abrasives GmbH

  • R946 ist ein hochflexibles Keramikband zum Zwischenschliff und Finishen  von Armaturen, Komponenten für die Luft- und Raumfahrt, von Besteckherstellung und zum Präzisionsfinish von Uhrengehäusen. Bild: Saint-Gobain Abrasives GmbH

    R946 ist ein hochflexibles Keramikband zum Zwischenschliff und Finishen von Armaturen, Komponenten für die Luft- und Raumfahrt, von Besteckherstellung und zum Präzisionsfinish von Uhrengehäusen. Bild: Saint-Gobain Abrasives GmbH

  • Zum spitzenlosen Umfangs- und Automatenschleifen hat Norton das Norax-Schleifband  U936 entwickelt. Bild: Saint-Gobain Abrasives GmbH

    Zum spitzenlosen Umfangs- und Automatenschleifen hat Norton das Norax-Schleifband U936 entwickelt. Bild: Saint-Gobain Abrasives GmbH

  • Für edlen Glanz durch Polieren sorgen die neuen flexiblen, dreidimensionalen Norax-Schleifbänder U243. Bild: Saint-Gobain Abrasives GmbH

    Für edlen Glanz durch Polieren sorgen die neuen flexiblen, dreidimensionalen Norax-Schleifbänder U243. Bild: Saint-Gobain Abrasives GmbH

1 | 0

Anzeige - das nächste Bild wird in Sekunden angezeigt - überspringen

Anzeige - das nächste Bild wird in Sekunden angezeigt - überspringen

Unternehmensinformation

Saint-Gobain Abrasives GmbH

Birkenstraße 45-49
DE 50389 Wesseling
Tel.: +49 - 2236 - 703 0
Fax: +49 - - 610

keine Kommentare
Diesen Artikel kommentieren





Über die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zum Zweck der Kommentierung von Inhalten informiert Sie unsere Datenschutzerklärung.
Newsletter

Sie wollen immer top-aktuell informiert sein? Dann abonnieren Sie jetzt den kostenlosen Newsletter!

Hier kostenlos anmelden

Aktuellen Newsletter ansehen