nach oben
19.11.2019

Wie Pilz einem schweren Cyberangriff trotzt und den Neuaufbau als Chance sieht

Mitte Oktober ist die Pilz, Spezialist für Sicherheits- und Automatisierungstechnik, Ziel eines schweren Cyberangriffs geworden. Weltweit waren Server- und Kommunikationssysteme des Unternehmens aus Ostfildern betroffen. Nach vier Wochen lautet das vorläufige Fazit: Pilz hat den Angriff gemeistert, Produktion und Kundenservice sind wieder in Gang. Insgesamt geht das Familienunternehmen gestärkt aus dem Angriff hervor und weist auf den Ernst der Bedrohungslage hin.

Am 13. Oktober 2019 hatten die Monitoring-Systeme der Webserver von Pilz verdächtige Aktivitäten registriert und als Hackerangriff identifiziert. Um eine mögliche Ausbreitung des Angriffs sowohl im Unternehmen als auch nach außen zu verhindern, hat Pilz sofort nach dem Ausbruch des Angriffs sämtliche Netzwerke und Server des Unternehmens abgeschaltet.

Die Täter hatten jedoch bereits mit Hilfe eines Verschlüsselungstrojaners, sogenannte Ransomware, weltweit Server attackiert und einen Teil der Daten verschlüsselt.

  • Die Produktion ist bei Pilz mit den vor- und nachgelagerten Prozessen und Abläufen vernetzt – ganz im Sinne von Industrie 4.0. Bild: Pilz

    Die Produktion ist bei Pilz mit den vor- und nachgelagerten Prozessen und Abläufen vernetzt – ganz im Sinne von Industrie 4.0. Bild: Pilz

  • Campus der kurzen Wege: Am Stammsitz in Ostfildern arbeiten Entwicklung, Produktion und Vertrieb eng zusammen, um eine hohe Effizienz zu gewährleisten. Bild: Pilz

    Campus der kurzen Wege: Am Stammsitz in Ostfildern arbeiten Entwicklung, Produktion und Vertrieb eng zusammen, um eine hohe Effizienz zu gewährleisten. Bild: Pilz

  • Thomas Pilz, geschäftsführender Gesellschafter von Pilz. Bild: Pilz

    Thomas Pilz, geschäftsführender Gesellschafter von Pilz. Bild: Pilz

  • Susanne Kunschert, geschäftsführende Gesellschafterin von Pilz. Bild: Pilz

    Susanne Kunschert, geschäftsführende Gesellschafterin von Pilz. Bild: Pilz

  • Im neuen Produktions- und Logistikzentrum legt Pilz großen Wert auf eine ergonomische Arbeitsumgebung für die Mitarbeiter und ein flexibles Fertigungs-Layout. Bild: Pilz

    Im neuen Produktions- und Logistikzentrum legt Pilz großen Wert auf eine ergonomische Arbeitsumgebung für die Mitarbeiter und ein flexibles Fertigungs-Layout. Bild: Pilz

1 | 0

Anzeige - das nächste Bild wird in Sekunden angezeigt - überspringen

Anzeige - das nächste Bild wird in Sekunden angezeigt - überspringen

Keine weitere Ausbreitung des Angriffs

Schon innerhalb weniger Stunden nach dem Angriff hat Pilz die Behörden benachrichtigt und Anzeige erstattet. „Was diesen Angriff betrifft, sind wir bei den ermittelnden Behörden in den besten Händen, dürfen jedoch zum Vorfall selbst nur sehr wenig sagen. Damit sollen die laufenden Ermittlungen nicht gefährdet werden. Soviel jedoch kann gesagt werden: Es wurden weder Kunden- noch Lieferanten-Daten gestohlen, zudem konnten wir keine virale Ausbreitung des Angriffs feststellen. Das sind gute Nachrichten!“, kann Thomas Pilz, geschäftsführender Gesellschafter von Pilz, berichten.

In den ersten Tagen organisierte sich das Unternehmen mit Hilfe agiler Methoden über Whiteboards und sichere Messenger-Dienste, Arbeitsgruppen wurden gebildet und in Abstimmungsrunden gemeinsam Prioritäten festgelegt. Parallel zur Abwehr des Angriffs prüften Forensiker gewissenhaft, welche Bereiche des Netzwerkes betroffen waren und säuberten die Daten. Schritt für Schritt nimmt das Unternehmen seine IT-Infrastruktur wieder in Betrieb. Doch bis für alle Mitarbeiter sämtliche IT-Dienste wieder in gewohntem Umfang zur Verfügung stehen, wird wohl noch einige Zeit vergehen.


Inhaltsverzeichnis
Unternehmensinformation

Pilz GmbH & Co. KG

Felix-Wankel-Straße 2
DE 73760 Ostfildern
Tel.: 0711-3409-0
Fax: 0711-3409-133

Aktuelle Videos

DMG Mori: Kombiniertes Laser-Auftragsschweißen und Fünf-Achs-Fräsen von großen 3D-Metallbauteilen.


Zu den Videos

Newsletter

Sie wollen immer top-aktuell informiert sein? Dann abonnieren Sie jetzt den kostenlosen Newsletter!

Hier kostenlos anmelden

Aktuellen Newsletter ansehen

Special CNC Handbuch

Grundlagen, Definitionen und mehr - stöbern Sie in exklusiven Inhalten aus dem CNC-Handbuch und erfahren Sie mehr über CNC.

Zum Special