nach oben
23.05.2019

Tischmesslösung zur Rauheits-, Welligkeits- und Formmessung

Ursprünglich für Forschungs- und Entwicklungszwecke entwickelt, bietet das Ettlinger Oberflächenmesstechnikunternehmen Optosurf nun mit der Optoshaft TT eine neue Generation von Universalmessmaschinen an. Die Messlösung ist für die Form-, Rundheits- und Welligkeitsmessung rotationssymmetrischer Bauteile konzipiert, wird jedoch auch in weiteren Anwendungsbereichen eingesetzt.

Durch die spezifischen Eigenschaften der Streulichttechnologie ist ein Einsatz als halbautomatischer SPC-Messplatz auch in rauer Fertigungsumgebung möglich. Die Wiederholbarkeit bewegt sich auch in Fertigungsumgebung im Submikrometerbereich und kann über ein nach ISO/IEC 17025 zertifiziertes Wellennormal mit 0,1 Mikrometern Amplitudenhöhe nachgewiesen werden.

  • Die Messmaschine in der Frontansicht. Bild: Optosurf

    Die Messmaschine in der Frontansicht. Bild: Optosurf

  • Darstellung der gemessenen Welligkeit über den gesamten Lagersitz. Bild: Optosurf

    Darstellung der gemessenen Welligkeit über den gesamten Lagersitz. Bild: Optosurf

  • Ergebnis der Rundheitsmessung. Die Ergebnisse der Rundheitsmessung sind mit denen hochpräziser Koordinatenmessmaschinen vergleichbar. Bild: Optosurf

    Ergebnis der Rundheitsmessung. Die Ergebnisse der Rundheitsmessung sind mit denen hochpräziser Koordinatenmessmaschinen vergleichbar. Bild: Optosurf

1 | 0

Anzeige - das nächste Bild wird in Sekunden angezeigt - überspringen

Anzeige - das nächste Bild wird in Sekunden angezeigt - überspringen

Standardmäßig verfügt das Messsystem neben dem Sensor als Herzstück über einen hochpräzisen Rundtisch, ein Backenfutter zur Bauteileaufnahme, eine elektrisch angetriebene Linearachse sowie eine manuelle x-Achse. Jürgen Florinski, Leiter Technik und Vertrieb bei Optosurf: „Ziel war es, eine universell einsetzbare Messmaschine zu einem fairen Preis zu entwickeln. Mit der Optoshaft TT haben wir dieses Ziel erreicht.“

Eine Besonderheit der Messmaschinen liegt in der Möglichkeit vollflächige Scans (zum Beispiel über Lagersitze) in kurzer Zeit vorzunehmen. Vor allem zur Geräuschursachenanalyse und zur Betrachtung der Homogenität der Bearbeitung ist dieses Feature äußerst nützlich, da sowohl Rauheit als auch Welligkeit des Messbereichs als 3D-Karte visualisiert werden können. Das messbare Bauteilespektrum erstreckt sich von Bauteilen aus der Antriebstechnik über Wälzlagerkörper bis hin zu zylindrischen Hochleistungsbauteilen. Über Optikadapter sind mit der Messmaschine Bauteile mit komplexer Geometrie wie Zahnflanken oder Getriebeschnecken messbar.

Für die Entwicklung ist die Streulichttechnologie ein idealer Begleiter, da der aufgenommene Messwert auf Mikrostrukturwinkel reagiert, anstatt ausschließlich Höheninformationen über eine Messstrecke von 4 Millimetern auszugeben. Bei Betrachtung von Mikrostrukturwinkeln können oftmals Rückschlüsse auf das Reibverhalten und somit die Bauteileeffizienz geschlossen werden. Mit der Optoshaft TT bietet Optosurf also ein Messsystem, welches gleichermaßen von Entwicklern, Tribologen als auch Qualitätsmesstechnikern eingesetzt wird.

Unternehmensinformation

Optosurf Ettlingen

Nobelstraße 9-13
DE 76275 Ettlingen
Tel.: 07243-7660-13
Fax: -34

Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren
keine Kommentare
Diesen Artikel kommentieren





Über die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zum Zweck der Kommentierung von Inhalten informiert Sie unsere Datenschutzerklärung.
Aktuelle Videos

EMO Hannover 2019: umati!


Zu den Videos

Newsletter

Sie wollen immer top-aktuell informiert sein? Dann abonnieren Sie jetzt den kostenlosen Newsletter!

Hier kostenlos anmelden

Aktuellen Newsletter ansehen

Special CNC Handbuch

Grundlagen, Definitionen und mehr - stöbern Sie in exklusiven Inhalten aus dem CNC-Handbuch und erfahren Sie mehr über CNC.

Zum Special