nach oben
02.10.2018

Starke Spindeln

Spektrum

Ob beim Fräsen oder Drehen – für die Dreh-Frässpindeln von Sauter sind hohe Momente kein Problem. Bei Fräsbearbeitungen überzeugt die hohe Antriebsleistung, bei Drehanwendungen verriegelt das System eine dreiteilige Hirth-Verzahnung und hält die Spindel exakt in Position.

Bild: Sauter Feinmechanik

Die Verriegelungseinheit kann die bei der Bearbeitung eines Werkstücks entstehenden Querkräfte optimal aufnehmen. Damit lassen sich auch Drehbearbeitungen mit großen Drehmomenten realisieren. Sauter ermöglicht so die effektive Zerspanung von harten und zähen Werkstoffen. Optional bietet der Spindelspezialist die leistungsstarken Spindeln auch auf ein- und zweiachsigen Schwenkeinheiten an. Damit ist auch die effiziente Fünf-Achsen-Bearbeitung komplexer Werkstücke möglich.

www.sauter-feinmechanik.com

Unternehmensinformation

Sauter Feinmechanik GmbH

Carl-Zeiss-Strasse 7
DE 72555 Metzingen
Tel.: 07123-926-0
Fax: -191

Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren
keine Kommentare
Diesen Artikel kommentieren





Über die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zum Zweck der Kommentierung von Inhalten informiert Sie unsere Datenschutzerklärung.
Aktuelle Videos

DMG Mori: Kombiniertes Laser-Auftragsschweißen und Fünf-Achs-Fräsen von großen 3D-Metallbauteilen.


Zu den Videos

Newsletter

Sie wollen immer top-aktuell informiert sein? Dann abonnieren Sie jetzt den kostenlosen Newsletter!

Hier kostenlos anmelden

Aktuellen Newsletter ansehen

Special CNC Handbuch

Grundlagen, Definitionen und mehr - stöbern Sie in exklusiven Inhalten aus dem CNC-Handbuch und erfahren Sie mehr über CNC.

Zum Special