nach oben
maschine+werkzeug 05/2019

Werkzeugmanagement optimiert

Spanntechnik

Vom Schrumpffutter bis zum Voreinstellgerät – Aerospace-Zulieferer Heggemann setzt in der Werkzeugverwaltung auf Haimer-Qualität. Die Vorteile machen sich vielfach bemerkbar: in benutzerfreundlicher Bedienung, automatisierter Datenübertragung, längeren Standzeiten von Werkzeug und Aufnahme bis zu Verbesserungen in Präzision und Bauteilqualität.

Die Qualität ist in der Zerspanung bei Heggemann ein entscheidender Faktor. Der Aerospace- und Automotive-Zulieferer setzt daher in der Werkzeugverwaltung auf eine durchgängige Zusammenarbeit mit Haimer – vom Schrumpffutter bis zur Werkzeugvoreinstellung. Bild: Haimer

Die Qualität ist in der Zerspanung bei Heggemann ein entscheidender Faktor. Der Aerospace- und Automotive-Zulieferer setzt daher in der Werkzeugverwaltung auf eine durchgängige Zusammenarbeit mit Haimer – vom Schrumpffutter bis zur Werkzeugvoreinstellung. Bild: Haimer

Wer sich wie Heggemann auf die Entwicklung und Fertigung anspruchsvoller metallischer Leichtbauelemente und Baugruppen konzentriert, ist ein prädestinierter Partner der Aerospace- und Automotive-Industrie. Schon seit der Gründung 1962 beliefert das Unternehmen die beiden Premiumbranchen. Die meisten Aufträge stammen aus der Luft- und Raumfahrt, wofür Heggemann alle wichtigen Zertifikate vorweisen kann.

»Wir unterziehen uns außerdem jährlichen Audits, nicht nur durch das Luftfahrtbundesamt, sondern auch von den wichtigsten Herstellern wie Airbus und Boeing sowie First Supplier wie MTU, Rolls Royce und so weiter«, berichtet Vorstand Dr. Christian Howe. Er betont: »Unser Slogan lautet: ›360° – from Engineering to Production‹. Dementsprechend unterstützen wir unsere Kunden in allen Phasen der Produktentwicklung – von der Konzeption und Entwicklung über Simulation und Engineering bis zum Prototypenbau, zu der Durchführung von Tests und Funktionsprüfungen oder der Produktion kleiner Serien.«

Durchgängig gelten hohe Qualitätsstandards. In der Fertigung zeugen davon modernste CNC-Fräs- und -Drehzentren. Ulrich Ahlers, Leiter Zerspanung, erklärt: »Wir zerspanen hier eine breite Range sehr anspruchsvoller Materialien von Titan, Inconel, Edelstahl, Stahl bis zu hochfestem Aluminium. Zumeist sind es Einzelteile und Kleinserien, die einen hohen Anspruch bezüglich Präzision und Qualität haben. Dementsprechend kommt nicht nur dem Maschinenpark, sondern auch den Werkzeugen und dem Toolmanagement eine große Bedeutung zu.«

Diesen Bereich nahmen sich Ahlers und der für die Werkzeugverwaltung zuständige Jürgen Ballbach in den vergangenen Jahren vor, um ihn zu optimieren: »Unser Wunsch war, eine große Durchgängigkeit zu erreichen, was die eingesetzten Schrumpf-, Wucht- und Voreinstellgeräte anbelangt. Das ist uns gemeinsam mit unserem Partner Haimer gelungen.« Schon seit sechs beziehungsweise vier Jahren nutzt Jürgen Ballbach zwei Haimer Schrumpfgeräte ›Power Clamp Comfort NG‹, um die benötigten Fräswerkzeuge zu schrumpfen. »Wie der Name sagt, ist das mit diesen Geräten durch die intelligente NG-Spule und die integrierte Kontaktkühlung eine sehr komfortable Angelegenheit«, weiß Ballbach aus täglicher Erfahrung.

Auswuchtsystem für Tools

Vor zwei Jahren investierte Heggemann dann in ein Haimer-Tool-Dynamic-Comfort-Auswuchtsystem. Ulrich Ahlers beschreibt die Gründe: »Wir fräsen hier mit bis zu 18.000 Umdrehungen und nutzen weit auskragende Werkzeuge. Weisen diese eine Unwucht auf, belastet das die Spindel und verkürzt spürbar deren Standzeit. Das sind nicht unerhebliche Kosten, die sich durch den Wuchtvorgang auf der Tool Dynamic vermeiden lassen.« Außerdem erzielen fein gewuchtete Werkzeuge durch reduzierte Schwingungen eine höhere Präzision und Oberflächengüte am Bauteil.

Das neue Werkzeugvoreinstellgerät Microset Vio linear von Haimer vervollständigt die Prozesskette in der Werkzeugverwaltung bei Heggemann. Bild: Haimer

Das neue Werkzeugvoreinstellgerät Microset Vio linear von Haimer vervollständigt die Prozesskette in der Werkzeugverwaltung bei Heggemann. Bild: Haimer

Um das modular aufgebaute Haimer-Auswuchtsystem in doppelter Hinsicht zu nutzen, hatten die Heggemann-Mitarbeiter eine Idee. Sie wollten nicht nur Werkzeuge, sondern auch spezielle Produkte auswuchten. Es handelt sich um Elemente für Schwungscheiben, für die der Auftraggeber das Wuchten inklusive Dokumentation vorschreibt. Nach Rücksprache mit Haimer: kein Problem! Lediglich sollte das große Standard-Softwarepaket installiert sein, um verbotene Bereiche zum Auswuchten definieren zu können. Auch das Softwaretool ›Alternative Ausgleichspositionen‹ ist hier erforderlich. Passende Aufnahmen für die Schwungscheibenelemente konnten sich die Zerspanungsspezialisten selbst herstellen. Ahlers resümiert: »Wir sparen uns die bisher erforderliche externe Dienstleistung ein und damit Zeit und Geld.«

Einen großen Schritt Richtung Durchgängigkeit in der Werkzeugverwaltung ging Heggemann schließlich 2018. Als ein in die Jahre gekommenes Werkzeugvoreinstellgerät ersetzt werden sollte, testeten die Verantwortlichen unter anderem das von Haimer angebotene ›Microset Vio linear‹ – ein Einstellgerät in voll automatisierter Ausführung. »Durch unsere geringen Losgrößen müssen wir tagtäglich Werkzeuge vermessen, sodass wir den Aufwand möglichst gering halten wollten«, argumentiert Zerspanungsleiter Ahlers. »Das Haimer Microset Vio hat uns mit all seinen Fähigkeiten voll überzeugt. Zumal wir jetzt eine Herstellerdurchgängigkeit zum Schrumpfen und Wuchten erreichen, die uns weitere Vorteile generiert.« Unter anderem nennt er den abgeschlossenen Premium-Wartungsvertrag, der alle Haimer-Geräte umfasst und dadurch Aufwand und Kosten reduziert.


Inhaltsverzeichnis
Unternehmensinformation

Haimer GmbH

Weiherstrasse 21
DE 86568 Igenhausen
Tel.: 08257-9988-0
Fax: -1850

Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren
Aktuelle Videos

VisCheck: Cobots als Maschinenbediener


Zu den Videos

Newsletter

Sie wollen immer top-aktuell informiert sein? Dann abonnieren Sie jetzt den kostenlosen Newsletter!

Hier kostenlos anmelden

Aktuellen Newsletter ansehen

Special CNC Handbuch

Grundlagen, Definitionen und mehr - stöbern Sie in exklusiven Inhalten aus dem CNC-Handbuch und erfahren Sie mehr über CNC.

Zum Special