nach oben
10.01.2019

Spannposition in Werkzeugmaschinen überwachen

Die Überwachung der Spannposition in Werkzeugmaschinen ist eine äußerst wichtige und gleichzeitig kritische Messaufgabe. Zur Vermeidung fehlerhafter Bearbeitung mit hohen Folgekosten muss die Position des Werkzeugs erfasst werden. Dafür bietet Micro-Epsilon den Wegsensor Indusensor LVP an. Der kompakte und verschleißfreie Sensor liefert kontinuierlich ein Analogsignal entsprechend der Hubbewegung der Zugstange beim Spannen des Werkzeugs.

Wegsensor Indusensor LVP zur Überwachung der Spannposition in Werkzeugmaschinen. Bild: Mirco-Epsilon

In modernen Werkzeugmaschinen wird das Werkzeug in der Regel vollautomatisch ausgetauscht. Beim Wechsel des Werkzeugs entnimmt die Maschine den passenden Halter und setzt ihn auf die Spindel, deren Spannsystem den Halter verriegelt. Wird das Werkzeug falsch positioniert, führt dies zu fehlerhafter Bearbeitung. Verkantet sich das Werkzeug, kann es sich im Extremfall sogar lösen und Schäden an der Maschine verursachen.

Zur Vermeidung von Schäden oder Bearbeitungsfehlern wird die Werkzeugposition überwacht. Häufig werden Initiatoren oder Schaltringe für Überwachungsaufgaben verwendet, die jedoch aufwendig justiert werden müssen. Micro-Epsilon bietet mit den induktiven Sensoren der Serie Indusensor LVP eine deutlich einfachere und zuverlässigere Lösung zur kontinuierlichen Überwachung der Spannposition.

Der zylindrische Sensor wird in die Löseeinheit des Spannsystems integriert. Als Messobjekt dient ein Ring, der auf die Zugstange aufgeklebt wird. Dank der kompakten Bauform lässt sich der LVP Sensor bei verschiedenen Werkzeugtypen einsetzen. Zudem ist der Sensor langlebig, da Messungen berührungslos und verschleißfrei erfolgen.

Der Sensor ermöglicht eine kontinuierliche Überwachung der Spannposition. Er liefert ein Analogsignal entsprechend der Hubbewegung der Zugstange beim Spannen des Werkzeugs. Dazu muss der Schaltpunkt nicht mühevoll mechanisch eingestellt werden. Die miniaturisierte Sensorelektronik kann entweder vor Ort oder im Schaltschrank untergebracht werden.

Unternehmensinformation

Micro-Epsilon Messtechnik GmbH & Co. KG

Königbacher Straße 15
DE 94496 Ortenburg
Tel.: 08542-168-0
Fax: 08542-168-90

Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren
keine Kommentare
Diesen Artikel kommentieren





Über die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zum Zweck der Kommentierung von Inhalten informiert Sie unsere Datenschutzerklärung.
Aktuelle Videos

Halter: So funktioniert der Loadassistant.


Zu den Videos

Newsletter

Sie wollen immer top-aktuell informiert sein? Dann abonnieren Sie jetzt den kostenlosen Newsletter!

Hier kostenlos anmelden

Aktuellen Newsletter ansehen

Special CNC Handbuch

Grundlagen, Definitionen und mehr - stöbern Sie in exklusiven Inhalten aus dem CNC-Handbuch und erfahren Sie mehr über CNC.

Zum Special