nach oben
18.04.2019

Spannende Einblicke

Konstrukteurstreffen Formenbau bei Meusburger

Zum Konstrukteurstreffen Formenbau kamen Mitte April rund 130 Teilnehmer zum Hauptsitz von Meusburger nach Wolfurt.

  • Mit einem Lächeln begrüßt Lutz Schaller, Anwendungstreffen Konstruktion, die Teilnehmer des Konstrukteurstreffens zum Thema Formenbau bei Meusburger in Wolfurt. (Bild: maschine+werkzeug)

    Mit einem Lächeln begrüßt Lutz Schaller, Anwendungstreffen Konstruktion, die Teilnehmer des Konstrukteurstreffens zum Thema Formenbau bei Meusburger in Wolfurt. (Bild: maschine+werkzeug)

  • Michael Büchl von Bihler geht in seinem Vortrag darauf ein, wie sich Fertigungstechnologien intelligent kombinieren lassen. (Bild: maschine+werkzeug)

    Michael Büchl von Bihler geht in seinem Vortrag darauf ein, wie sich Fertigungstechnologien intelligent kombinieren lassen. (Bild: maschine+werkzeug)

  • Stefan Saalfeld von GOM spricht über 3D-Messtechnik für zielgerichtete und punktgenaue Werkzeugkorrekturen. (Bild: maschine+werkzeug)

    Stefan Saalfeld von GOM spricht über 3D-Messtechnik für zielgerichtete und punktgenaue Werkzeugkorrekturen. (Bild: maschine+werkzeug)

  • Das Rohmaterial wird bei Meusburger spannungsarm geglüht. Der Prozess dauert 24 Stunden lang. (Bild: Meusburger)

    Das Rohmaterial wird bei Meusburger spannungsarm geglüht. Der Prozess dauert 24 Stunden lang. (Bild: Meusburger)

  • Im Werk in Wolfurt werden im Jahr 45.000 Tonnen Stahl verarbeitet. (Bild: maschine+werkzeug)

    Im Werk in Wolfurt werden im Jahr 45.000 Tonnen Stahl verarbeitet. (Bild: maschine+werkzeug)

  • Das Produktportfolio umfasst mittlerweile schon 93.000 Artikel. (Bild: maschine+werkzeug)

    Das Produktportfolio umfasst mittlerweile schon 93.000 Artikel. (Bild: maschine+werkzeug)

  • Die Normplatten werden präzise geschliffen. (Bild: maschine+werkzeug)

    Die Normplatten werden präzise geschliffen. (Bild: maschine+werkzeug)

  • Automatisierte Abläufe: In Sachen Materialfluss ist Meusburger ganz vorne mit dabei. (Bild: maschine+werkzeug)

    Automatisierte Abläufe: In Sachen Materialfluss ist Meusburger ganz vorne mit dabei. (Bild: maschine+werkzeug)

  • Alleine das Fertigteillager beläuft sich bei Meusburger auf 18.000 Quadratmeter. (Bild: maschine+werkzeug)

    Alleine das Fertigteillager beläuft sich bei Meusburger auf 18.000 Quadratmeter. (Bild: maschine+werkzeug)

1 | 0

Anzeige - das nächste Bild wird in Sekunden angezeigt - überspringen

Anzeige - das nächste Bild wird in Sekunden angezeigt - überspringen

Unternehmensinformation

Meusburger Georg GmbH & Co. KG

Kesselstr. 42
AT 6960 WOLFURT
Tel.: 0043-5574-6706-0
Fax: 0043-5574-6706-12

Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren
Aktuelle Videos

VisCheck: Cobots als Maschinenbediener


Zu den Videos

Newsletter

Sie wollen immer top-aktuell informiert sein? Dann abonnieren Sie jetzt den kostenlosen Newsletter!

Hier kostenlos anmelden

Aktuellen Newsletter ansehen

Special CNC Handbuch

Grundlagen, Definitionen und mehr - stöbern Sie in exklusiven Inhalten aus dem CNC-Handbuch und erfahren Sie mehr über CNC.

Zum Special