nach oben
17.10.2019

Rundtische individuell konfigurieren

Die neue Rundtisch-Baureihe RT Compact von Sauter Feinmechanik ist vielseitig einsetzbar. In verschiedenen Baugrößen verfügbar, lässt sich der Rundtisch individuell konfigurieren. Gehäuse und Tischplatten in vielen Varianten werden dazu mit den standardisierten Baugruppen Lager, Antrieb, Messsystem und Klemmung kombiniert.

Die neue Rundtischbaureihe RT Compact von Sauter ist vielseitig einsetzbar. Bild: Sauter Feinmechanik

Sauter hat im Bereich Rundtische verschiedene Baureihen mit unterschiedlichen Baugrößen im Portfolio. Zusätzlich zu den Baureihen RT Torque und Speed mit Direktantrieb bietet der Anbieter von Werkzeugrevolvern die Baureihe RT Compact an, die über ein Schneckengetriebe verfügt. Rundtische dieser Baureihe sind in den Baugrößen 10 bis 25 verfügbar und sowohl horizontal als auch vertikal einsetzbar.

Der hoch standardisierte Rundtisch lässt sich mit unterschiedlichen Tischplatten und Gehäusevarianten kombinieren. Kunden profitieren von der Eigenfertigung nahezu sämtlicher Komponenten am Hauptstandort von Sauter in Metzingen: Dank hoher Standardisierung ist eine kurze Lieferzeit gewährleistet. Darüber hinaus bieten Rundtische der Baureihe RT Compact laut Sauter eine hohe Leistungsfähigkeit und lange Lebensdauer.

„Wir kaufen marktspezifisch ein“, erklärt Sauter-Vertriebsleiter Felix Schöller. „Damit sind wir in der Lage, beispielsweise auch in China zu fertigen und chinesische Komponenten zu verwenden.“ Das Baukastensystem von Sauter macht es möglich, den Rundtisch flexibel anzupassen und somit Kundenanforderungen in den unterschiedlichsten Ländern zu erfüllen. Je nach Ausführung variieren Investitionskosten sowie Aspekte wie Präzision und Positioniergenauigkeit.

Schneckengetriebe und hydraulische Klemmung

Das Schneckengetriebe der Baureihe RT Compact ist selbsthemmend und ermöglicht eine Übertragung hoher Drehmomente. Durch die variierende Steigung der Schnecke ist eine spielfreie Einstellung des Radsatzes gegeben. Die Komponenten bleiben aufgrund der Selbsthemmung im Schneckengetriebe sicher in ihrer Position; eine Sicherheitsklemmung ist nicht notwendig. Damit wird die Voraussetzung für eine hochpräzise Fertigung geschaffen.

„Unsere Rundtische mit hydraulischer Klemmung sind für dreiachsige Maschinen konzipiert, bestehen aus qualitativ hochwertigen Komponenten und bieten eine effiziente sowie wirtschaftlich attraktive Lösung für unterschiedliche Zerspanarbeiten“, stellt Felix Schöller fest. „Wir haben bereits zwei Großkunden mit einer dreistelligen Stückzahl an Rundtischen dieser Art beliefert und sind überzeugt, dass weitere Aufträge folgen.“

Unternehmensinformation

Sauter Feinmechanik GmbH

Carl-Zeiss-Strasse 7
DE 72555 Metzingen
Tel.: 07123-926-0
Fax: -191

Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren
keine Kommentare
Diesen Artikel kommentieren





Über die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zum Zweck der Kommentierung von Inhalten informiert Sie unsere Datenschutzerklärung.
Aktuelle Videos

Sauter Feinmechanik: Smarte Lösungen für die Fertigung


Zu den Videos

Newsletter

Sie wollen immer top-aktuell informiert sein? Dann abonnieren Sie jetzt den kostenlosen Newsletter!

Hier kostenlos anmelden

Aktuellen Newsletter ansehen

Special CNC Handbuch

Grundlagen, Definitionen und mehr - stöbern Sie in exklusiven Inhalten aus dem CNC-Handbuch und erfahren Sie mehr über CNC.

Zum Special