nach oben
08.11.2018

Parallelspanner mit konstanter Spannkraft

Der Parallelspanner PK 63 des Automationsspezialisten Tünkers aus Ratingen ist wie der Variospanner stufenlos im Öffnungswinkel verstellbar. Gleichzeitig stellt er eine Weiterentwicklung des Alphaspanners dar.

Der Parallelspanner PK 63 von Automationsspezialist Tünkers. Bild: Tünkers. Bild: Tünkers

Der Alphaspanner kann Blechdicken ausgleichen mit dem Nachteil, dass der Spannarm dabei weiter seine Kreisbewegung ausführt, was zum Schieben des Bauteils führen kann. Hier bietet der PK 63 nun eine neue, effiziente Alternative: Der Spanner hat eine konstante Spannkraft im Bereich von 0 bis 4 Millimeter. Die Bewegung wird dabei parallel zum Werkstoff ausgeführt. Somit entsteht kein Konturstückversatz durch eine Drehbewegung.

Darüber hinaus ist kein Shimsen am Spannarm notwendig. Der PK-Spanner besitzt zu dem einen Energiespareffekt wie der U-Spanner von Tünkers. Der Parallelspanner ist ab sofort verfügbar.

Unternehmensinformation

Tünkers Maschinenbau GmbH

Am Rosenkothen 8
DE 40880 Ratingen
Tel.: 02102-4517-0
Fax: -9180

Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren
keine Kommentare
Diesen Artikel kommentieren





Über die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zum Zweck der Kommentierung von Inhalten informiert Sie unsere Datenschutzerklärung.
Aktuelle Videos

Design-Tipps für Direktes Metall-Lasersintern (DMLS)


Zu den Videos

Newsletter

Sie wollen immer top-aktuell informiert sein? Dann abonnieren Sie jetzt den kostenlosen Newsletter!

Hier kostenlos anmelden

Aktuellen Newsletter ansehen

Special CNC Handbuch

Grundlagen, Definitionen und mehr - stöbern Sie in exklusiven Inhalten aus dem CNC-Handbuch und erfahren Sie mehr über CNC.

Zum Special