nach oben
maschine+werkzeug 03/2019

Messen im Dreh-Fräs-Zentrum

Messtechnik

In der CNC-Fertigung des Hydraulikkomponentenherstellers Tries spielen die Messsysteme von Blum-Novotest eine wichtige Rolle. Sie sind unter anderem die Basis für die mannlose Fräs- und Drehfertigung.


Messzeiten kurz halten

Der Taster verfügt über eine verschleißfreie, optoelektronische Signalgenerierung und ist mit einer kugelgelagerten Präzisionslinearführung ausgestattet. Diese verhindert, dass auf das Werkzeug Querkräfte wirken – wichtig vor allem bei dünnen, empfindlichen Werkzeugen. Auch diese Tastköpfe von Blum erlauben sehr hohe Antastgeschwindigkeiten, um die Messzeiten kurzzuhalten. »Die Qualität der Blum-Produkte überzeugt uns«, fasst Matthias Bachhofer zusammen.

»Bei den Messtastern hatten wir noch nie einen Defekt, und als uns ein Laser wegen Altersschwäche ausfiel, bekamen wir sofort Ersatz, um weiterproduzieren zu können. Auffällig sind die Schnelligkeit und der geringe Batterieverbrauch der Messtaster, die Austauschintervalle sind sehr lang. Auch die Zusammenarbeit mit den Blum-Mitarbeitern ist sehr angenehm und effizient. Aufgrund dieser guten Erfahrungen haben wir beschlossen, auf Neumaschinen nur noch Messsysteme von Blum-Novotest einzusetzen, die nächste Maschine ist bereits mit dem Messtaster TC63 bestellt.«

www.blum-novotest.com


Inhaltsverzeichnis
Unternehmensinformation

BLUM-Novotest GmbH Fertigungs-Meßtechnik

Kaufstraße 14
DE 88287 Grünkraut
Tel.: 0751-6008-0
Fax: -156

Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren
Aktuelle Videos

Ceratizit: Leidenschaft für Hartmetall - vom Erz zum fertigen Produkt


Zu den Videos

Newsletter

Sie wollen immer top-aktuell informiert sein? Dann abonnieren Sie jetzt den kostenlosen Newsletter!

Hier kostenlos anmelden

Aktuellen Newsletter ansehen

Special CNC Handbuch

Grundlagen, Definitionen und mehr - stöbern Sie in exklusiven Inhalten aus dem CNC-Handbuch und erfahren Sie mehr über CNC.

Zum Special