nach oben
20.02.2019

Maschinenschraubstöcke

Spektrum

Bild: Allmatic-Jakob

Allmatic-Jakob präsentiert seine bewährten Maschinenschraubstöcke der TC- und LC-Baureihen jetzt unter dem neuen Label NC8 als eine einheitlich strukturierte Gesamtbaureihe. Die neue Produktfamilie besteht aus sechs Modellen mit unterschiedlichen Backenbreiten. Die NC8–90 und –125M verfügen über Aufnahmebohrungen im Stichmaß 200 Millimeter, die den Einsatz der gängigsten Nullpunkt-Spannsysteme erlauben. Die Modelle 125, 160 und 200 glänzen mit Bohrungen für die Spannweitenvergrößerung. Die Kraftvoreinstellung kann bei allen Produkten werkzeuglos und in Sekunden vorgenommen werden. Wie bereits beim TC schleift Allmatic auch den NC8 seitlich, was die Genauigkeit der Schraubstöcke nochmals erhöht. Damit sind die neuen Spanner ideal im täglichen Einsatz bei der Drei- und Vier-Seiten-Bearbeitung. Volle Kompatibilität zu vorhandenen LC/TC-Modellen ohne zusätzlichen Programmieraufwand ist gewährleistet.

www.allmatic.de

Unternehmensinformation

ALLMATIC-Jakob Spannsysteme GmbH

Jägermühle 10
DE 87647 Unterthingau
Tel.: 08377-929-0
Fax: 08377-929-380

Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren
keine Kommentare
Diesen Artikel kommentieren





Über die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zum Zweck der Kommentierung von Inhalten informiert Sie unsere Datenschutzerklärung.
Aktuelle Videos

Plattform Lernende Systeme: Eine kurze Geschichte der KI


Zu den Videos

Newsletter

Sie wollen immer top-aktuell informiert sein? Dann abonnieren Sie jetzt den kostenlosen Newsletter!

Hier kostenlos anmelden

Aktuellen Newsletter ansehen

Special CNC Handbuch

Grundlagen, Definitionen und mehr - stöbern Sie in exklusiven Inhalten aus dem CNC-Handbuch und erfahren Sie mehr über CNC.

Zum Special