nach oben
10.05.2019

Konturnahe Temperierung mit Korrosionsschutz

Renishaw und Listemann stellen zur Moulding Expo unter der gemeinsamen Marke iQtemp innovative, konturnahe Temperier-Lösungen vor, die unempfindlich gegen Korrosion und Verschmutzung sind.


Unempfindlich gegen Korrosion und Verschmutzung

Das Innenleben eines solchen konturnah temperierten Formeinsatzes kann sehr komplex werden. Daher simulieren die Experten von iQtemp die Strömungsmechanik und die Wärmeabfuhr bei jedem Projekt sehr gewissenhaft. „Ziel ist es unter anderem, dass das Temperier-Medium immer eine balancierte, hochturbulente Strömung aufweist. Dies hat später für die Prozesssicherheit eine große Bedeutung.“, erklärt Hüsken.

  • Kombination der Technologien: Formkern DS additiv gefertigt, Formeinsatz AS vakuumgelötet. Bild: Renishaw

    Kombination der Technologien: Formkern DS additiv gefertigt, Formeinsatz AS vakuumgelötet. Bild: Renishaw

  • Der Filter ist für Kühlmittel auf Wasser- oder Öl-Basis mit einer Durchflussmenge von bis zu 80 l/min geeignet und bietet vielfältige Einsatzmöglichkeiten in einem Temperaturbereich von -10 bis +260°C und einem Druck von 16 bar. Bild: Renishaw

    Der Filter ist für Kühlmittel auf Wasser- oder Öl-Basis mit einer Durchflussmenge von bis zu 80 l/min geeignet und bietet vielfältige Einsatzmöglichkeiten in einem Temperaturbereich von -10 bis +260°C und einem Druck von 16 bar. Bild: Renishaw

1 | 0

Anzeige - das nächste Bild wird in Sekunden angezeigt - überspringen

Anzeige - das nächste Bild wird in Sekunden angezeigt - überspringen

Das innovative Beschichtungsverfahren AnoxPro bietet in Werkzeugeinsätzen von iQtemp einen besonderen Schutz vor Korrosion. „Die Metallpartikel im Lacksystem sorgen für einen dauerhaften, aktiven Korrosionsschutz in den Kühlkanälen, während die Oberflächengeometrie darin nicht beeinflusst wird.“ sagt Hüsken und setzt fort: „zusätzlich sorgt der wartungsfreundliche Edelstahl-Leitungsfilter LF80-200 bei unseren Anwendern seit Jahren für einen kostengünstigen und hervorragenden Schutz vor Fremdpartikeln, insbesondere für konturnahe Kühlkanäle von Spritzgießwerkzeugen.“ Der Filter lässt sich an das Werkzeug anflanschen oder direkt an Temperiergeräten betreiben.

Moulding Expo, Halle 7, Stand 7C18/7C20


Inhaltsverzeichnis
Unternehmensinformation

Renishaw GmbH

Karl-Benz-Straße 12
DE 72124 Pliezhausen
Tel.: +49 - 7127 - 9810
Fax: -88237

Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren
keine Kommentare
Diesen Artikel kommentieren





Über die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zum Zweck der Kommentierung von Inhalten informiert Sie unsere Datenschutzerklärung.
Aktuelle Videos

Hedelius: Acura 65 EL mit externer Automationslösung


Zu den Videos

Newsletter

Sie wollen immer top-aktuell informiert sein? Dann abonnieren Sie jetzt den kostenlosen Newsletter!

Hier kostenlos anmelden

Aktuellen Newsletter ansehen

Special CNC Handbuch

Grundlagen, Definitionen und mehr - stöbern Sie in exklusiven Inhalten aus dem CNC-Handbuch und erfahren Sie mehr über CNC.

Zum Special