nach oben
15.11.2018

Kontaktlos messen mit äußerster Genauigkeit

Die Laser-Scan-Mikrometer von Mitutoyo eignen sich für das Messen von Wälzlagern, Prüfstiften und Grenzlehrdornen mit hoher Genauigkeit. Nun bringt der japanische Messgerätehersteller ein neues, besonders genaues Modell namens LSM-6902H auf den Markt.

Das neu entwickelte Laser-Scan-Mikrometer LSM-6902H von Mitutoyo. Bild: Mitutoyo

Die Laser-Scan-Mikrometer von Mitutoyo zeichnen sich aus durch eine äußerst hohe Scanrate aus, mit der sich kleine Werkstücke messen lassen. Das neu entwickelte LSM-6902H ersetzt das aktuelle Modell LSM-902/6900 und bietet einen Messbereich von 0,1 bis 25 Millimeter. Im Verbund mit den optionalen verstellbaren Haltersätzen ermöglicht das neue Instrument das hochgenaue Messen der Außendurchmesser von Prüfstiften und Grenzlehrdornen.

In seiner Messbereichsklasse bietet das LSM-6902H laut Mitutoyo einen der weltbesten Genauigkeitswerte und dazu eine Linearität über den gesamten Messbereich von ±0,5 Miktrometer sowie ±(0,3+0,1ΔD) Mikrometer in der Teilmessstrecke. Die Wiederholpräzision beträgt 0,045 Mikrometer über den vollen Messbereich (25 Millimeter Durchmesser) und beeindruckende 0,03 Mikrometer für die Teilmessstrecke (10 Millimeter Durchmesser). Mit 1.600/s wurde die Scanrate des neuen Geräts gegenüber der des Vorgängers gar verdoppelt. Die angegebene hohe Messgenauigkeit über den ganzen Messbereich wird durch das System „Rückführbarkeit auf internationale Normale” gewährleistet, das Mitutoyo als führender Hersteller von Präzisionsmessgeräten und -maschinen etabliert hat.

Wie viele weitere Modelle aus dem Mitutoyo-Sortiment an Laser-Scan-Mikrometern wird auch das LSM-6902H ab Werk mit einer einfach zu bedienenden und leicht ablesbaren Anzeigeeinheit ausgeliefert. Darüber hinaus lassen sich Daten auch von der Anzeigeeinheit zu einem externen Gerät – etwa einem PC – exportieren. Die leistungsstarke und obendrein kostenlose Mitutoyo Quick Tool Software erlaubt sogar das Speichern der Messdaten im CSV-Format, was das Verarbeiten mit Microsoft Excel ermöglicht.

Unternehmensinformation

MITUTOYO Europe GmbH

Borsigstraße 8-10
DE 41469 Neuss
Tel.: 02137-102-0
Fax: 02137-102-301

Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren
keine Kommentare
Diesen Artikel kommentieren





Über die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zum Zweck der Kommentierung von Inhalten informiert Sie unsere Datenschutzerklärung.
Aktuelle Videos

Impressionen vom Technologietag bei Emag ECM im November 2018


Zu den Videos

Newsletter

Sie wollen immer top-aktuell informiert sein? Dann abonnieren Sie jetzt den kostenlosen Newsletter!

Hier kostenlos anmelden

Aktuellen Newsletter ansehen

Special CNC Handbuch

Grundlagen, Definitionen und mehr - stöbern Sie in exklusiven Inhalten aus dem CNC-Handbuch und erfahren Sie mehr über CNC.

Zum Special