nach oben
16.05.2018

Kompakter Roboter mit hoher Tragfähigkeit

Nachi erweitert seine Roboterserie MZ um die Variante MZ12, die sich durch ihre besonders schlanke und nach Schutzart IP67 geschützte Bauweise auszeichnet und somit speziell für den Einsatz im Arbeitsbereich von Werkzeugmaschinen eignet.

Nachi erweitert sein Programm an Industrierobotern: Zur Automatica in München wird der Hersteller die Variante MZ12 mit zwölf Kilogramm Tragkraft, besonders schlanken Armen und Gelenken, deutlich kleinerer Stellfläche als vergleichbare Roboter und vor allem mit Rundumschutz nach IP67 vorstellen. Deshalb eignen sich diese Roboter ideal zum Einsatz im Arbeitsraum von Werkzeug- und Sondermaschinen zum Be- und Entladen. Bild: Nachi

Der neue Industrieroboter MZ12 von Nachi trägt bis zu zwölf Kilogramm schwere Vorrichtungen, Greifer und Werkstücke. Sein besonderer Vorteil ist die sehr schlanke Ausführung der Arme und Gelenke sowie die minimale Stellfläche. Somit kann er selbst durch schmale Öffnungen und in eingeengten Arbeitsbereichen von Werkzeugmaschinen Werkstücke be- und entladen.

Zudem lässt sich der Roboter im Arbeitsraum von Werkzeugmaschinen in beliebiger Lage der Basisplatte stehend, an Wänden und überkopfhängend anordnen. Sämtliche Leitungen für Energie und Datenübertragung sind im Inneren der Arme und Gelenke geführt. Damit entfallen schwierig zu kontrollierende Störkonturen. Das vereinfacht erheblich, geeignete, störungsfreie Verfahrwege zu programmieren.

Bei völlig glatten Oberflächen sind die Antriebe und die Gelenke des MZ12 nach Schutzart IP 67 gegen Flüssigkeiten, Staub, Schmutz und Späne geschützt. Deshalb können diese Sechs-Achs-Roboter problemlos in den Arbeitsräumen von Werkzeugmaschinen und in Verbindung mit beispielsweise Verpackungsmaschinen in der Lebensmittel- und der Pharmaindustrie eingesetzt werden. Wie die weiteren Industrieroboter der Baureihe MZ von Nachi ist auch der MZ12 mit hochdynamischen Antrieben für kürzeste Zykluszeiten ausgestattet.

Unternehmensinformation

NACHI Europe GmbH

Bischofstraße 99
DE 47809 Krefeld
Tel.: 02151-65046-0
Fax: 02151-65046-90

Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren
keine Kommentare
Diesen Artikel kommentieren





Über die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zum Zweck der Kommentierung von Inhalten informiert Sie unsere Datenschutzerklärung.
Aktuelle Videos

Impressionen vom Technologietag bei Emag ECM im November 2018


Zu den Videos

Newsletter

Sie wollen immer top-aktuell informiert sein? Dann abonnieren Sie jetzt den kostenlosen Newsletter!

Hier kostenlos anmelden

Aktuellen Newsletter ansehen

Special CNC Handbuch

Grundlagen, Definitionen und mehr - stöbern Sie in exklusiven Inhalten aus dem CNC-Handbuch und erfahren Sie mehr über CNC.

Zum Special