nach oben
18.02.2019

Keilspannsystem als Kraftverstärker

Die Kraftspannschraube Typ ESS von Enemac sieht aus wie ein überdimensionaler Gewindestift, enthält aber durch ihr Keilspannsystem ein technisch sehr interessantes Inneres. Durch das integrierte Kraftverstärkungssystem wird das, über einen Sechskantzapfen eingeleitete, relativ niedrige Drehmoment in einen Axialhub (bis maximal 2,5 Millimeter) mit hoher Axialkraft umgewandelt.

Die Kraftspannschraube Typ ESS von Enemac. Bild: Enemac

Diese Axialkräfte (Spannkräfte) werden unter anderem zur Werkstückspannung auf Werkzeugmaschinentischen benötigt. Ein weiteres Einsatzgebiet ist der Sondermaschinen- und Vorrichtungsbau.

Die Standardbaureihe der Spannschrauben gliedert sich in fünf Baugrößen mit Spannkräften von 40 bis 250 Kilonewton und Außengewinden von M 36 bis TR 100. Bedient werden die Kraftpakete mit herkömmlichen Gabelschlüsseln, die für die erforderlichen Drehmomente ausreichend sind. Für reproduzierbare Spannkräfte sollte die Bedienung aber mit Drehmomentschlüsseln erfolgen.

Das Außengewinde dient zur Grobeinstellung im Gegengewinde und ist am Ende für das bessere Handling mit einem Sechskant versehen. Die robuste Ausführung, die selbst hemmende Funktion, sowie eine hohe Überlastbarkeit garantieren eine maximale Betriebssicherheit und eine lange Lebensdauer dieser Spannelemente.

Die Enemac-Kraftspannschrauben mit ihrem innovativen Kraftverstärkungssystem ermöglichen mit rein manueller, einfacher Bedienung und niedrigen Anzugsmomenten hohe Spannkräfte. In Abhängigkeit vom Anzugsmoment können auch unterschiedliche Spannkräfte erzeugt werden. Maximale Betriebssicherheit ist durch die robuste Ausführung aller Bauteile gewährleistet.

Unternehmensinformation

ENEMAC GmbH

Daimler Ring 42
DE 63839 Kleinwallstadt
Tel.: 06022-7107-0
Fax: -22237

Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren
keine Kommentare
Diesen Artikel kommentieren





Über die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zum Zweck der Kommentierung von Inhalten informiert Sie unsere Datenschutzerklärung.
Aktuelle Videos

Plattform Lernende Systeme: Eine kurze Geschichte der KI


Zu den Videos

Newsletter

Sie wollen immer top-aktuell informiert sein? Dann abonnieren Sie jetzt den kostenlosen Newsletter!

Hier kostenlos anmelden

Aktuellen Newsletter ansehen

Special CNC Handbuch

Grundlagen, Definitionen und mehr - stöbern Sie in exklusiven Inhalten aus dem CNC-Handbuch und erfahren Sie mehr über CNC.

Zum Special