nach oben
20.08.2019

IBT zeigt wirtschaftliche Zerspanungslösungen

Das Ingenieurbüro Thiermann (IBT), Spezialist für Werkzeugmaschinen-Zubehör, zeigt auf der EMO Lösungen für eine wirtschaftliche Zerspanung. Zu sehen ist unter anderem das Spannsystem Mitee-Bite, das die Rüstzeiten beim Anwender nach eigenen Angaben deutlich reduziert.

IBT hat für Mitee-Bite ein umfangreiches Lieferprogramm geschaffen. So eignen sich Formschluss-Spannexzenter besonders gut für leicht verformbare Werkstücke und solche mit ungewöhnlicher Kontur. Beim Spannen von Gussteilen punkten Sechskant-Klemmen. Die Reihe Pitbull punktet beim sicheren Spannen mit hoher Klemmkraft bis 50 kN und hohem Niederzug. Ihre kompakte Bauweise ermöglicht die problemlose Bearbeitung des Werkstücks von mehreren Seiten. Spezielle Niederzug-Pratzen drücken das Bauteil fest auf die Unterlage und fixieren es stabil. Mitee-Bite überzeugt durch ein sehr gutes Preis-Leistungsverhältnis.

  • IBT bietet Pitbull-Spannklemmen aus der Mitee-Bite-Familie mit hohen Spannkräften bis zu 50 kN an. Bild: IBT – Ingenieurbüro Thiermann GmbH

    IBT bietet Pitbull-Spannklemmen aus der Mitee-Bite-Familie mit hohen Spannkräften bis zu 50 kN an. Bild: IBT – Ingenieurbüro Thiermann GmbH

  • Das Kühlsystem Piranha-Cooling Line ist durch seinen Kühlmittelschlauch aus eloxiertem Aluminium bei bis zu 80 bar Hochdruck einsetzbar. Bild: IBT – Ingenieurbüro Thiermann GmbH

    Das Kühlsystem Piranha-Cooling Line ist durch seinen Kühlmittelschlauch aus eloxiertem Aluminium bei bis zu 80 bar Hochdruck einsetzbar. Bild: IBT – Ingenieurbüro Thiermann GmbH

  • Das modulare Schlauchsystem Loc-Line Flexi führt Kühlmittel effizient zu und ab. Es ist auch zum Ausblasen von Werkstücken geeignet. Bild: IBT – Ingenieurbüro Thiermann GmbH

    Das modulare Schlauchsystem Loc-Line Flexi führt Kühlmittel effizient zu und ab. Es ist auch zum Ausblasen von Werkstücken geeignet. Bild: IBT – Ingenieurbüro Thiermann GmbH

1 | 0

Anzeige - das nächste Bild wird in Sekunden angezeigt - überspringen

Anzeige - das nächste Bild wird in Sekunden angezeigt - überspringen

Die aus leichtem, eloxiertem Aluminiumguss gefertigte Piranha Cooling-Line ist ein robustes und vielseitiges System, das Kühlmittel präzise zuführt. Es arbeitet bei Drücken bis 80 bar. Die Linie ist mit ½ und ¼ Zoll verfügbar und lässt sich mit verschiedenen Gewindeanschlüssen auf alle gängigen Werkzeugträger montieren. Neben der Kühlung eignet sich das System auch für Pneumatik-Anwendungen.

Modulares Schlauchsystem passt sich an

IBT zeigt auch das modulare Schlauchsystem Loc-Line. Es eignet sich für die Zu- und Abfuhr von Kühlmitteln und das Ausblasen oder Auswaschen von Werkstücken – ebenso wie zum Absaugen von Spänen, Grob- und Feinstaub sowie von Dämpfen. Loc-Line ist positions- und vibrationsstabil und lässt sich einfach an die jeweilige Bearbeitungsaufgabe anpassen.


Inhaltsverzeichnis
Unternehmensinformation

IBT Ingenieurbüro Thiermann GmbH

Paul-Friedländer-Str. 8
DE 65203 Wiesbaden
Tel.: 0611-6909170
Fax: -61067

Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren
keine Kommentare
Diesen Artikel kommentieren





Über die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zum Zweck der Kommentierung von Inhalten informiert Sie unsere Datenschutzerklärung.
Aktuelle Videos

EMO Hannover 2019: umati!


Zu den Videos

Newsletter

Sie wollen immer top-aktuell informiert sein? Dann abonnieren Sie jetzt den kostenlosen Newsletter!

Hier kostenlos anmelden

Aktuellen Newsletter ansehen

Special CNC Handbuch

Grundlagen, Definitionen und mehr - stöbern Sie in exklusiven Inhalten aus dem CNC-Handbuch und erfahren Sie mehr über CNC.

Zum Special