nach oben
maschine+werkzeug 09/2018

Halt mit Luft

Extra Additive Manufacturing

Spanntechnik - Das Nullpunktspannsystem Zero-Point von AMF reduziert die Rüstzeiten um bis zu 90 Prozent. Das hat auch Matsuura überzeugt, deren Hybrid-Maschinen additive und subtraktive Fertigungsverfahren kombinieren.

Holger Herrmann, Leiter Anwendungstechnik AM Technology bei Matsuura Europe GmbH in Wiesbaden schwärmt: »Das AMF Zero-Point-System macht die Rüstprozesse in den Anlagen unserer Lumex-Reihe wiederholgenau, prozesssicher und höchst wirtschaftlich.« 

Damit zeigen die Spannexperten aus Fellbach in Baden-Württemberg erneut, dass sie mit ihren speziell für die Additive Fertigung entwickelten Spannmodulen zu den Vorreitern bei neuen Technologien gehören. Insbesondere, weil es sich bei den Lumex-Anlagen nicht um herkömmliche Maschinen für das Additive Manufacturing handelt.

Additiv und Subtraktiv

Hybrid-Additive-Manufacturing-Anlagen der Baureihe Lumex von Matsuura vereinen selektives Lasersintern (SLS) und High Speed Milling (HSM) in einer Maschine. Durch die Kombination von Lasersintern und Hochgeschwindigkeitsfräsen können Bauteile auf einer Maschine komplett bearbeitet werden. Prozesse zur Nachbearbeitung durch andere Bearbeitungsverfahren auf anderen Maschinen sind nur noch bei ganz speziellen Anforderungen nötig. Das Zero-Point-System der Fellbacher bringt für beide Fertigungswelten sehr gute Voraussetzungen mit.

Beim bisher einzigartigen Verfahren, das Matsuura anbietet, wird Metallpulver durch selektives Laserschmelzen im Pulverbett schichtweise zu einer beliebigen dreidimensionalen Form gebracht. Ein Galvanometerspiegel führt dabei den je nach Maschinenausführung einen 500 oder 1000 Watt starken Faserlaser punktgenau an die vorgesehene Stelle. Nach jedem Durchgang verteilen die Abstreifer das Metallpulver neu auf dem nach unten weggefahrenen Maschinentisch. Soweit ist das ein 3D-Druckverfahren, wie es bekannt ist. 

Nach zehn Pulverschichten mit je 50 Mikrometer Schichtdicke geschieht jedoch das Besondere. Die Grund- oder Substratplatte fährt nicht ein weiteres Mal nach unten, damit der Beschichter die nächste Pulverschicht auftragen kann, sondern sie bleibt erst einmal stehen. 

  • Mit den Hybrid-Additive-Manufacturing-Anlagen Lumex vereint Matsuura das selektive Lasersintern (SLS) und das High Speed Milling (HSM) in einer Maschine. Bild: AMF

    Mit den Hybrid-Additive-Manufacturing-Anlagen Lumex vereint Matsuura das selektive Lasersintern (SLS) und das High Speed Milling (HSM) in einer Maschine. Bild: AMF

  • Das Zero-Point-System von AMF bietet bei Matsuura für viele Anwendungen eine optimale Ergänzung, die zur Wirtschaftlichkeit des kompletten Prozesses beiträgt. Bild: AMF

    Das Zero-Point-System von AMF bietet bei Matsuura für viele Anwendungen eine optimale Ergänzung, die zur Wirtschaftlichkeit des kompletten Prozesses beiträgt. Bild: AMF

  • Mit dem AMF Zero-Point-System kann die Rüstzeit um 90 Prozent reduziert werden. Bild: AMF

    Mit dem AMF Zero-Point-System kann die Rüstzeit um 90 Prozent reduziert werden. Bild: AMF

  • (v. l.) Holger Herrmann, Leiter Anwendungstechnik AM Technology bei Matsuura und Manuel Nau, Verkaufsleiter bei AMF. Bild: AMF

    (v. l.) Holger Herrmann, Leiter Anwendungstechnik AM Technology bei Matsuura und Manuel Nau, Verkaufsleiter bei AMF. Bild: AMF

1 | 0

Anzeige - das nächste Bild wird in Sekunden angezeigt - überspringen

Anzeige - das nächste Bild wird in Sekunden angezeigt - überspringen


Inhaltsverzeichnis
Unternehmensinformation

AMF Andreas Maier GmbH & Co Schloss- und Werkzeugfabrik

Waiblinger Straße 116
DE 70734 Fellbach
Tel.: 0711-5766-0
Fax: -575725

Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren
keine Kommentare
Diesen Artikel kommentieren





Über die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zum Zweck der Kommentierung von Inhalten informiert Sie unsere Datenschutzerklärung.
Aktuelle Videos

Haimer: Mit durchgängiger Prozesskette das Werkzeugmanagement optimiert


Zu den Videos

Newsletter

Sie wollen immer top-aktuell informiert sein? Dann abonnieren Sie jetzt den kostenlosen Newsletter!

Hier kostenlos anmelden

Aktuellen Newsletter ansehen

Special CNC Handbuch

Grundlagen, Definitionen und mehr - stöbern Sie in exklusiven Inhalten aus dem CNC-Handbuch und erfahren Sie mehr über CNC.

Zum Special