nach oben
maschine+werkzeug 04/2018

Gewachsene Prüfgeräte-Reihe

Peripherie

Messtechnik - Das neue, größere Prüfgerät Equator 500 von Renishaw ermöglicht jetzt die Messung größerer Werkstücke dank seines Arbeitsbereichs mit 500 Millimetern Durchmesser und einer Höhe bis 400 Millimeter.

Bild: Renishaw

Sowohl Geräte der Reihe Equator 300 als auch 500 behalten ihre Genauigkeit auch bei verschiedenen Temperaturänderungsraten innerhalb von 5 und 50 Grad Celsius bei und können Scangeschwindigkeiten über 200 Millimeter pro Sekunde erreichen. Alle Systeme sind mit der anwenderfreundlichen Organiser-Bediensoftware, der EZ-IO-Software für die Automatisierung und einer IPC-Software (IPC steht für Intelligent Process Control – intelligente Prozessregelung) zur Aktualisierung von Werkzeugkorrekturen auf CNC-Werkzeugmaschinen kompatibel.

Equator 500 besitzt einen Arbeitsbereich mit 500 Millimeter Durchmesser in der X/Y-Ebene und 250 Millimeter in Z bei Verwendung des SM25-2-Scanmoduls. Dieser Bereich lässt sich mit dem SM25-3-Scanmodul bis auf 400 Millimeter in Z erweitern, so dass bis zu 200 Millimeter lange Tastereinsätze deutlich mehr Merkmale erreichen können. Die Grundplatte von Equator 500 ist für ein Werkstück und Spannmittel mit einem Gesamtgewicht von bis zu 100 Kilogramm ausgelegt.

Im Verhältnis zu seinem Arbeitsbereich besitzt das Prüfgerät selbst eine sehr kleine Stellfläche von nur 920 mal 924 Millimeter und ist damit extrem platzsparend. Dadurch können Hersteller größerer Bauteile Equator 500 leicht in der Werkstattumgebung neben ihren Produktionsmaschinen aufstellen. Typische Anwendungsgebiete sind die Herstellung von Pkw- und Lkw-Getrieben sowie Motorverkleidungen, Antriebsstrangkomponenten wie Pleuel und Differenzialgehäuse, in der Aufhängung verwendete Gussteile, Pressteile, Ventile und Pumpen.


Inhaltsverzeichnis
Dokument downloaden
Unternehmensinformation

Renishaw GmbH

Karl-Benz-Straße 12
DE 72124 Pliezhausen
Tel.: +49 - 7127 - 9810
Fax: -88237

Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren
keine Kommentare
Diesen Artikel kommentieren





Über die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zum Zweck der Kommentierung von Inhalten informiert Sie unsere Datenschutzerklärung.
Aktuelle Videos

Design-Tipps für Direktes Metall-Lasersintern (DMLS)


Zu den Videos

Newsletter

Sie wollen immer top-aktuell informiert sein? Dann abonnieren Sie jetzt den kostenlosen Newsletter!

Hier kostenlos anmelden

Aktuellen Newsletter ansehen

Special CNC Handbuch

Grundlagen, Definitionen und mehr - stöbern Sie in exklusiven Inhalten aus dem CNC-Handbuch und erfahren Sie mehr über CNC.

Zum Special