nach oben
16.02.2017

Einstiegslösung zur Automation von Werkzeugmaschinen

Für Kunden, die keine Vollausstattung benötigen, hat Schuler den Load-Master Lite als Einstiegslösung zur Automation von Werkzeugmaschinen eingeführt. Am Load-Master Lite lassen sich bis zu drei Bearbeitungszentren und zwei geschlossene Rüstplätze anschließen.

Der Load-Master Lite eignet sich für Bearbeitungszentrum-Paletten mit einer Seitenlänge bis zu 800 Millimetern und einem Gewicht bis zu zwei Tonnen, die auf maximal zwei Speicheretagen gelagert werden können. Als Leitsteuerung setzt Schuler hier die intuitiv bedienbare Pilot Comfort mit den Modulen Pilot NC und Pilot Tool ein.

  • Mit dem Load-Master Lite hat Schuler jetzt eine günstige Einstiegslösung zur Automation von Werkzeugmaschinen präsentiert. Bild: Schuler

    Mit dem Load-Master Lite hat Schuler jetzt eine günstige Einstiegslösung zur Automation von Werkzeugmaschinen präsentiert. Bild: Schuler

  • Er eignet sich für BAZ-Paletten mit einer Seitenlänge von bis zu 800 Millimetern und einem Gewicht von bis zu zwei Tonnen. Bild: Schuler

    Er eignet sich für BAZ-Paletten mit einer Seitenlänge von bis zu 800 Millimetern und einem Gewicht von bis zu zwei Tonnen. Bild: Schuler

  • Geschäftsführer Lothar Fischer (rechts) und Vertriebsleiter Daniel Kost bei der öffentlichen Präsentation des Load-Master Lite. Bild: Schuler

    Geschäftsführer Lothar Fischer (rechts) und Vertriebsleiter Daniel Kost bei der öffentlichen Präsentation des Load-Master Lite. Bild: Schuler

  • Rund 70 Kunden kamen zur Hausmesse Ende Januar am Standort Gemmingen. Bild: Schuler

    Rund 70 Kunden kamen zur Hausmesse Ende Januar am Standort Gemmingen. Bild: Schuler

  • Die Besucher konnten den Load-Master Lite dabei nicht nur selbst in Augenschein nehmen… Bild: Schuler

    Die Besucher konnten den Load-Master Lite dabei nicht nur selbst in Augenschein nehmen… Bild: Schuler

  • …sondern hörten auch Vorträge zu den anderen Load-Master-Ausführungen und den neuen Funktionen der Leitsteuerung. Bild: Schuler

    …sondern hörten auch Vorträge zu den anderen Load-Master-Ausführungen und den neuen Funktionen der Leitsteuerung. Bild: Schuler

1 | 0

Anzeige - das nächste Bild wird in Sekunden angezeigt - überspringen

Anzeige - das nächste Bild wird in Sekunden angezeigt - überspringen

Wer mehr Leistung möchte, kann auf die bestehenden Load-Master-Ausführungen Compact, Flex und Herkules zurückgreifen: Sie verfügen über bis zu sechs Speicheretagen und bewältigen Transportgewichte von maximal zwölf Tonnen. Außer für BAZ-Paletten sind sie – je nach Ausführung – auch für NP-System-Paletten, Rohmaterialträger, Europaletten und Gitterboxen geeignet, und die Anzahl der anschließbaren Maschinen und Rüstplätze ist unbegrenzt.

Unternehmensinformation

Schuler Automation GmbH & Co. KG

Louis-Schuler-Str. 1
DE 91093 Heßdorf
Tel.: 09135-715-0
Fax: -103

Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren
keine Kommentare
Diesen Artikel kommentieren





Newsletter

Sie wollen immer top-aktuell informiert sein? Dann abonnieren Sie jetzt den kostenlosen Newsletter!

Hier kostenlos anmelden

Aktuellen Newsletter ansehen

Special CNC Handbuch

Grundlagen, Definitionen und mehr - stöbern Sie in exklusiven Inhalten aus dem CNC-Handbuch und erfahren Sie mehr über CNC.

Zum Special