nach oben
03.11.2016

Kompakte Energieführungsketten

Die Energieführungen der Produktserie Easytrax von Tsubaki Kabelschlepp sind jetzt in drei zusätzlichen Ausführungen erhältlich. Insgesamt umfasst die Serie nun fünf Modelle. Dank der neuen Dimensionen ergibt sich für die kompakten Energieketten ein neues Anwendungsspektrum.

Die Energieführungen der bewährten Serie Easytrax von Tsubaki Kabelschlepp sind ab sofort in drei zusätzlichen Ausführungen erhältlich. Bild: Tsubaki Kabelschlepp

Bislang umfasste die Easytrax-Familie die Energieführungsketten der Typen ET0115 und ET0320 mit Innenhöhen von 4,6 beziehungsweise 18 Millimeter. Neu ab Lager verfügbar sind nun die Ausführungen ET0180, ET1455 und ET0350 mit Innenhöhen von 11,9, 25 und 31 Millimeter.

„Die Easytrax ist eine unserer kompaktesten Energieführungsketten für besonders kleine Leitungsdurchmesser und enge Einbauräume“, so Werner Eul, Product Manager Cable Carrier Systems bei Tsubaki Kabelschlepp. „Egal wo sie eingesetzt wird – mit dieser Energieführung gehört Kabelsalat der Vergangenheit an. Sie bündelt die Leitungen und führt sie zu den Stellen, wo Energie oder Daten benötigt werden.“ Bei allen Easytrax-Typen lassen sich die Leitungen einfach und schnell komplett ohne Werkzeug eindrücken.

Unternehmensinformation

TSUBAKI KABELSCHLEPP GmbH

Postfach 1263
DE 57474 Wenden-Gerlingen
Tel.: 02762-4003-0

Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren
keine Kommentare
Diesen Artikel kommentieren





Newsletter

Sie wollen immer top-aktuell informiert sein? Dann abonnieren Sie jetzt den kostenlosen Newsletter!

Hier kostenlos anmelden

Aktuellen Newsletter ansehen

Special CNC Handbuch

Grundlagen, Definitionen und mehr - stöbern Sie in exklusiven Inhalten aus dem CNC-Handbuch und erfahren Sie mehr über CNC.

Zum Special