nach oben
Übersicht



Maschinen

Produkte (681)

1 bis 50 von 681

1 2 3 4 5 »
zeige 10  | 20 | 50
  • 09.12.2019

    Antemo investiert in additive Fertigung

    Der österreichische Dienstleister Antemo hat den 3D-Drucker Stratasys F900 gekauft, um damit Prototypen und Serienbauteile für das Gesundheitswesen, die Halbleiterbranche sowie die Luft- und Raumfahrt zu produzieren.   weiterlesen

  • Anzeige 09.12.2019

    SIMODEC: 10.-13.März 2020

    Messe für Spitzentechnologien der Drehteil-Industrie

    SIMODEC-Veranstalter Rochexpo teilt mit, dass die internationale Werkzeugmaschinen-Messe für die Drehteileindustrie vom 10. bis 13. März 2020 auf 22.000 m² Ausstellungsfläche des Messegeländes in La Roche sur Foron (französische Alpenregion) stattfinden wird. Als Schaufenster französischer Spitzentechnologien ist die SIMODEC international anerkannt. Im Zentrum der Messeausgabe wird das französische Arve-Tal stehen und die damit verbundene Dynamik, das Know-how sowie der Innovationsgeist, die nachhaltige Entwicklung und internationale Bedeutung.   weiterlesen

    ROCHEXPO

  • 06.12.2019

    3D-Drucken mit höheren Schichtstärken

    Im Rahmen einer neuen Partnerschaft mit SLM Solutions will Honeywell Aerospace mit der Qualifizierung von Aluminiumbauteilen mit höheren Schichtstärken beginnen.   weiterlesen

    SLM Solutions GmbH

  • Erschienen in maschine+werkzeug 10/2019

    Flach- und Profilschleifen

    Die Kombination aus höheren Achsgeschwindigkeiten, höheren Beschleunigungen und erhöhter Systemsteifigkeit führt zu einer...   weiterlesen

    Blohm Jung GmbH

  • Erschienen in maschine+werkzeug 10/2019

    Kompakt aber leistungsstark

    Mit den Zwei-Achsen-Kompaktdrehzentren der Serie QT-Primos zeigt Mazak, dass auch kleine, platzsparende Maschinen erstaunliche Leistungen...   weiterlesen

    YAMAZAKI MAZAK Deutschland GmbH

  • Anzeige 05.12.2019

    Mehr Sicherheit bei Eingriffen in Maschinen

    Egal, welches Ziel Sie mit Ihrem Lockout/Tagout-Programm verfolgen – Brady bietet Ihnen umfassende Unterstützung und Beratung. Lernen Sie unsere vollständige Lockout/Tagout-Lösung kennen; mit Informationen von unseren Experten zu jedem Schritt.   weiterlesen

    BRADY GmbH

  • 05.12.2019

    Dreh-Bohr-Fräszentrum für große und schwere Werkstücke

    Mit der M175 Millturn – dem neuesten Produkt der M-Baureihe – bringt WFL ein neues Bearbeitungszentrum für Komplettbearbeitung auf den Markt. Das neue Dreh-Bohr-Fräszentrum bietet einen maximalen Umlaufdurchmesser von 1.750 Millimetern und kann aufgrund der neuen, groß dimensionierten Bett-Führungsbahn für Lünettenschlitten und Reitstock bis zu 15.000 Kilogramm schwere Werkstücke stabil aufnehmen.   weiterlesen

    WFL Millturn Technologies GmbH & Co.KG

  • 05.12.2019

    Manuelle Fräsmaschinen mit neuem Antriebs- und Sicherheitssystem

    Kunzmann erweitert und verbessert die Funktionalitäten seiner manuellen Fräsmaschinen. Die Baureihen "M" und "MA" werden zukünftig mit einem neuen Antriebs- und Sicherheitssystem des österreichischen Herstellers B&R Automation ausgeliefert. So sind schnellere Achswechsel und kürzere Bearbeitungszeiten möglich. Gleichzeitig werden die Sicherheitsfunktionen erweitert, die sich nun schneller, einfacher und aus der Ferne überwachen lassen.   weiterlesen

    Kunzmann Maschinenbau GmbH

  • 03.12.2019

    Weerg setzt auf Stahl

    Der venezianische CNC- und 3D-Druck-Anbieter Weerg hat seinen Materialkatalog um zwei Stahlsorten erweitert.   weiterlesen

    Weerg s.r.l.

  • 29.11.2019

    Durchgängig einsetzbares Nullpunktspannsystem

    Ein auf Nullpunktspanntechnik basierendes Palettensystem, das durchgängig sowohl auf der AM-Maschine als auch auf Bearbeitungszentren eingesetzt werden kann, beschleunigt den Gesamtprozess und senkt die Kosten bei der Herstellung metallischer Teile im SLM-Verfahren.   weiterlesen

    Peter Lehmann AG

  • 28.11.2019

    Igus Tribo-Filamente im Ultimaker Marketplace

    Eine neue Materialpartnerschaft soll den Druck verschleißarmer Bauteile für Anwender jetzt noch einfacher machen.   weiterlesen

    igus GmbH

  • 28.11.2019

    FDR-Technologie für filigrane Bauteile

    EOS hat auf der Formnext mit der FDR-Technologie (Fine Detail Resolution) erstmals eine Lösung für den pulverbasierten industriellen 3D-Druck mit einem CO-Laser vorgestellt.   weiterlesen

    EOS GmbH Electro Optical Systems

  • 26.11.2019

    Fraunhofer IFAM demonstriert Fertigung von Kupferbauteilen

    Am Fraunhofer-Institut für Fertigungstechnik und Angewandte Materialforschung IFAM in Dresden ist es gelungen, mittels Selektivem Elektronenstrahlschmelzen (Selective Electron Beam Melting – SEBM) Kupferbauteile zu fertigen. Der Technologiedemonstrator wurde auf der Formnext vorgestellt.   weiterlesen

  • 25.11.2019

    Neues Nylon-Material für die Method-Plattform

    Die Stratasys-Tochter Makerbot bringt Anfang 2020 ein neues Material aus Nylon für seine Method-Plattform auf den Markt.   weiterlesen

    MakerBot Europe GmbH & Co. KG

  • 18.11.2019

    HP Metal Jet druckt VW ID.3

    HP und GKN Powder Metallurgy produzierten innerhalb weniger Wochen über 10.000 hochwertige Komponenten für die Vorstellung des neuen ID.3 Elektrofahrzeugs von Volkswagen.   weiterlesen

  • 14.11.2019

    Schweißprozess im 3D Metal Print überwachen

    Gefertec zeigt auf der Formnext Neuerungen rund um das Verfahren 3DMP (3D Metal Print). Highlight ist das neue Quality Monitoring Feature, in dem eine Schmelzbadkontrolle zur Qualitätsüberwachung integriert ist.   weiterlesen

    GEFERTEC GmbH

  • 14.11.2019

    DMG Mori zeigt Weltpremiere im Laserauftragsschweißen

    Die Lasertec 125 3D Hybrid feiert Premiere auf der Formnext. Sie kombiniert Laserauftragsschweißen mit 5-Achs-Fräsen für große Bauteile.   weiterlesen

    DMG MORI Global Marketing GmbH

  • 11.11.2019

    Industrietaugliche 3D-Druck-Lösungen aus Kundensicht

    Stratasys zeigt auf der Formnext industrietaugliche Fertigungslösungen anhand von Live-Demonstrationen und Kundenvorträgen. Im Fokus stehen außerdem 3D-gedruckte Bauteile aus verschiedenen Branchen wie der Luft- und Raumfahrt, Automobil und Konsumgüter.   weiterlesen

    Stratasys GmbH

  • 11.11.2019

    3D-Drucker von Trumpf wechselt Substratplatten automatisch

    Trumpf zeigt auf der Formnext für den 3D-Drucker Truprint 1000 eine neue, patentierte Lösung, um Substratplatten automatisch zu wechseln. Die Maschine kann damit selbstständig über Nacht mehrere Druckaufträge abarbeiten.   weiterlesen

  • 11.11.2019

    Flexibles Fertigungskonzept für die Oberflächenbearbeitung

    Mit der neuen R-Cell erweitert Supfina sein bestehendes Angebot um ein flexibles Fertigungskonzept für die Oberflächenbearbeitung. Der modulare und individuell gestaltbare Aufbau der R-Cell erlaubt auch eine Verkettung mehrerer Produktionsschritte für eine effizientere und wettbewerbsfähigere Produktion.   weiterlesen

    Supfina Grieshaber GmbH & Co.KG

  • 08.11.2019

    Echtes Metall AM vor dem Durchbruch

    Mindestens um den Faktor 10 will ein Zusammenschluss von sechs Fraunhofer-Instituten im Fraunhofer-Leitprojekt „futureAM – Next Generation Additive Manufacturing“ den 3D-Druck mit Metallpulver beschleunigen. Erste Ergebnisse präsentiert das Team auf dem Fraunhofer-Gemeinschaftsstand auf der Formnext.   weiterlesen

    Fraunhofer-Institut für Lasertechnik ILT

  • 08.11.2019

    3D-Druck mit über 10 Millionen Farben

    Wer nach fotorealistischen Prototypen oder Modellen sucht, wird am Formnext-Messestand von Mimaki fündig. Der 3D-Vollfarbdrucker 3DUJ-553 des Anbieters ist in der Lage, mehr als 10 Millionen Farben originalgetreu nachzubilden.   weiterlesen

  • 08.11.2019

    Bauteile sicher nachbearbeiten

    Auf der Formnext präsentiert Joke eine neue Anlage zum sicheren Nachbearbeiten von Bauteilen aus dem 3D-Drucker. Der Arbeitsraum ist komplett eingehaust, so dass der Anwender nicht mit Feinstaub in Kontakt kommt.   weiterlesen

    joke Technology GmbH

  • 08.11.2019

    Makerbot will 3D-Markt aufrütteln

    Makerbot präsentiert auf der Formnext den 3D-Drucker Method X. Die Fertigungsstation kam vor weniger als drei Monaten auf den Markt und soll Anwendern neue Möglichkeiten bieten.   weiterlesen

    MakerBot Europe GmbH & Co. KG

  • Anzeige 07.11.2019

    Die Checkliste: Risiko-Inventarisierung und -Evaluierung (RI&E) für Maschinen

    Das Ziel des Dokuments ist Risiko-Beurteilung, -Analyse, -Inventarisierung und -Evaluation bei Maschinen / Maschinenarbeitsplätzen für die technische Dokumentation, wie von der Maschinenrichtlinie 2006/42/EG gefordert. Es ist nicht die Absicht, dass alle Sheets für jede Maschine benutzt oder ausgefüllt werden. Unter Berücksichtigung der Umstände, Art der Maschine usw. entscheidet man sich für die am besten geeignete Methode der Risikoanalyse. Alle Methoden, Sheets und Infos stammen direkt von den Normen ISO 14121, Teil 1 und 2.   weiterlesen

    BRADY GmbH

  • Erschienen in maschine+werkzeug 09/2019

    Neue Generation horizontaler Drehzentren

    Der brasilianische Werkzeugmaschinenhersteller Romi präsentiert eine neue Generation horizontaler Drehzentren. Die ›Romi GL-Line‹ bietet...   weiterlesen

    Burkhardt + Weber Fertigungssysteme GmbH
    ROMI Europa GmbH

  • Erschienen in maschine+werkzeug 09/2019

    Erodierdraht

    Berkenhoff hat eine neue Generation Erodierdrähte entwickelt, bei deren Herstellung erstmals das Trimpac-Verfahren – eine von Berkenhoff...   weiterlesen

    Berkenhoff GmbH

  • Erschienen in maschine+werkzeug 09/2019

    Zentrum mit Lasermodul

    Das neue Fünf-Achs-Bearbeitungszentrum ›Micro one‹ von Zorn Maschinenbau fräst, schneidet und schweißt nicht nur, es kann auch lasern. So...   weiterlesen

  • Erschienen in maschine+werkzeug 09/2019

    Maschinen in neuem Look für hohen Wiedererkennungswert

    Die Produkte von GF Machining Solutions haben ein neues Erscheinungsbild erhalten. Das Design stärkt den Wiedererkennungswert der Maschinen...   weiterlesen

    GF Machining Solutions GmbH

  • Erschienen in maschine+werkzeug 09/2019

    Höhere Drehzahlen möglich

    Kunzmann bietet die Werkzeugfräsmaschine ›WF 650‹ sowie die Vertikal-Bearbeitungszentren ab sofort mit der Werkzeugschnittstelle ›HSK 63A‹...   weiterlesen

    Kunzmann Maschinenbau GmbH

  • 06.11.2019

    6K zeigt AM-Metallpulver aus nachhaltigen Quellen

    Das Mikrowellenplasmatechnologieunternehmen 6K präsentiert auf der Formnext erstmals additive Fertigungspulver aus nachhaltigen Quellen. Man sei in der Lage, Fräs- und Drehspäne sowie andere recycelte Rohstoffe in hochwertige Metallpulver für die additive Fertigung umzuwandeln, so der Anbieter.   weiterlesen

  • 06.11.2019

    Solidteq präsentiert Lösungen für den metallischen 3D-Druck

    SLM-Spezialist Solidtec zeigt auf der Formnext Details aus realisierten Kundenprojekten und veranschaulicht außerdem die Projektphasen, die das Unternehmen aus einer Hand anbietet.   weiterlesen

    Solidteq GmbH

  • 04.11.2019

    Smarte Nutenziehmaschinen verkürzen den Fertigungsprozess

    Um den Rüstaufwand so gering und einfach wie möglich zu halten, bietet Leistritz seine Polymat-Nutenziehmaschinen mit einem neuen Werkzeugspannsystem an.   weiterlesen

    Leistritz AG

  • 28.10.2019

    Stratasys präsentiert 3D-Drucker J850

    Stratasys stellt den neuen 3D-Drucker J850 vor. Er druckt schneller als seine Vorgänger und kann den Designprozess um mehrere Wochen verkürzen.   weiterlesen

    Stratasys GmbH

  • 28.10.2019

    Läpple setzt auf additive Fertigung

    Läpple nutzt ab sofort 3D-Drucker vom Makerbot, um die Produktionsprozesse in seinen Presswerken und an seinen Fertigungslinien zu verbessern.   weiterlesen

    MakerBot Europe GmbH & Co. KG
    August Läpple GmbH & Co. KG

  • 21.10.2019

    Open Mind bietet CAM-Lösung für den 3D-Druck

    Open Mind hat seine CAM-Lösung Hypermill für 3D-Druckverfahren erweitert. Das ermöglicht die Hybridbearbeitung mit additiver und subtraktiver Fertigung auf einer Maschine.   weiterlesen

    OPEN MIND Technologies AG

  • Anzeige 17.10.2019

    Mehr Sicherheit für Maschinen (ISO 3864-2:2016-konforme)

    Mit den zuverlässigen Sicherheitsschildern in hoher Auflösung von Brady können Sie Personen gezielt auf Sicherheitsrisiken hinweisen, die von Maschinen ausgehen und sich nicht durch die Maschinenkonstruktion vermeiden lassen.   weiterlesen

    BRADY GmbH

  • 16.10.2019

    Weerg installiert maßgeschneiderte Sandstrahlmaschine von Norblast

    Das italienische E-Commerce-Unternehmen Weerg setzt zur Reinigung seiner 3D-Druck-Bauteile auf Anlagen von Norblast. Neu hinzu gekommen ist jetzt eine Sandstrahlmaschine, die der Maschinenbauer speziell für die Venezianer entwickelt hat.   weiterlesen

    Weerg s.r.l.

  • 15.10.2019

    3D-Drucker für lebensechte anatomische Modelle

    Stratasys stellt den neuen 3D-Drucker J750 Digital Anatomy vor. Er wurde entwickelt, um Haptik, Empfindlichkeit und biomechanische Eigenschaften der menschlichen Anatomie in medizinischen Modellen zu reproduzieren.   weiterlesen

    Stratasys GmbH

  • Anzeige 14.10.2019

    Know-how Vorsprung bedeutet Wettbewerbsvorteil

    Heun GmbH ist weltweit agierender Hersteller von Funkenerosionsanlagen für Anwendungen in der Luft- und Raumfahrt, der Automobilindustrie, der Medizintechnik und im Werkzeug- und Formenbau. Heun verfügt über eine fast einzigartige Bandbreite, nicht nur im maschinen- und servicetechnischen Bereich, sondern auch bei Zubehör, Ersatzteilen, sowie der gesamten Palette an Verbrauchsmaterial wie Elektroden, Spannzangen, Führungen, Filter, Bohremulsion, Maschinenreiniger u.v.m.   weiterlesen

    Heun Funkenerosion GmbH

  • Anzeige 07.10.2019

    Auserodieren von abgebrochenen Werkzeugen!

    Kennen Sie die Problematik von abgebrochenen Werkzeugen? Ein konventioneller Bohrer bricht ab und bleibt im Werkstück stecken. Wir haben eine schnelle und kostengünstige Lösung für dieses Problem: Die portablen Geräte TR100 und TR-100 Aqua von Heun.   weiterlesen

    Heun Funkenerosion GmbH

  • 04.10.2019

    Mit 3D-Druck hitzebeständige Materialien bearbeiten

    Trumpf zeigte auf der EMO wie sich die Nickelbasislegierung Inconel mit 3D-Druck mühelos bearbeiten lässt. Gezeigt wurden ein Gaskompressor-Laufrad für Drohnen und ein Leitschaufelsegment für Flugzeuge.   weiterlesen

    TRUMPF Werkzeugmaschinen GmbH + Co. KG

  • 04.10.2019

    Robuster Metalldrucker für die Teilefertigung rund um die Uhr

    Auf der EMO präsentierte GF Machining Solutions die neue 3D-Metalldruckmaschine DMP Flex 350. Sie ist der Nachfolger des 3D-Metalldruckers ProX DMP 320. Beide Maschinen wurden gemeinsam mit 3D Systems entwickelt.   weiterlesen

  • 23.09.2019

    Neue Drahterodiermaschine trennt 3D-gedruckte Metallteile präziser von der Grundplatte

    GF Machining Solutions hat eine horizontale Drahterodiermaschine entwickelt, die 3D-gedruckte Bauteile präzise von der Grundplatte trennt.   weiterlesen

    GF Machining Solutions GmbH

  • Anzeige 23.09.2019

    Kleinste Bohrungen – höchste Positioniergenauigkeit

    Mit der Erodierbohrmaschine Typ MD-435 von Heun erfolgt das Einbringen von hochpräzisen Bohrungen schnell und einfach. Mit der Micro Drill kann mit Elektrodendurchmesser von 0,08 bis 3,0 mm gearbeitet werden. Die CNC-Ausstattung mit Elektrodenwechsler ermöglicht mannloses Einbringen von Bohrungen ab einem Elektrodendurchmesser von 0,4mm. Die Maschine ist mit einem externen Tank- und Filteraggregat ausgestattet und auch als Ölbadmaschine lieferbar.   weiterlesen

    Heun Funkenerosion GmbH

  • Anzeige 23.09.2019

    gapstar ONE setzt neue Standards für die Drahterosion

    Der Drahthersteller Berkenhoff, einer der führenden Anbieter von Drähten für die funkenerosive Bearbeitung von Werkstücken, hat eine neue Erodierdraht-Generation mit dem Markennamen TRIMPAC auf den Markt gebracht. Sie besteht aus den Drahtvarianten gapstar ONE.9 und gapstar ONE.5, die sich nur in der Festigkeit – und damit auch im Dehnungsverhalten – voneinander unterscheiden.   weiterlesen

    Berkenhoff GmbH

  • 16.09.2019

    Präzisions-Innenverzahnungen mit Doppel- und Einfachzähnen in unter zwei Minuten

    Im Gegensatz zum Stoßen und Wälzschälen bearbeiten die PECM-Maschinen von PEMTec Metall völlig berührungslos und absolut gratfrei. Dabei können Superlegierungen (Inconel, Hastelloy, usw.) sowie PM-Stähle unabhängig von ihrer Härte und Zähigkeit in Form gebracht werden.   weiterlesen

    PEMTec SNC

  • Anzeige 16.09.2019

    jFRX: die neue Digitalisierungs- Plattform der Maschinendaten

    Eine bedeutende Neuigkeit, die von MCM als Premiere an der EMO Hannover 2019 (Halle 13, Stand C14) vorgestellt wird, sind die Lösungen jFRX und jNODE FR, die imstande sind, die Daten zu behandeln, zu verarbeiten und zu behandeln, die die Werkzeugmaschine durch die verschiedenen Sensoren an Bord erzeugt. jFRX wurde von MCE - der Abteilung Informatik von MCM - entwickelt und hergestellt - und ist eine Ableitung der bereits im Katalog vorhandenen jFMX-Lösung, eine der besten auf dem Markt verfügbaren Überwachungsvorrichtungen. Das System erfasst direkt von der Maschine die Hochfrequenzdaten, wobei sie durch deren Verarbeitung sowohl Vorgänge der prädiktiven Wartung, als auch des Vergleichs und der Analyse ausführen sowie Leistungsberichte und eventuelle Drifts erzeugen kann.   weiterlesen

    MCM Spa - MACHINING CENTERS MANUFACTURING

  • Anzeige 12.09.2019

    Präzisions-Innenverzahnungen mit Doppel- und Einfachzähnen in unter zwei Minuten

    Im Gegensatz zum Stoßen und Wälzschälen bearbeiten die PECM-Maschinen von PEMTec Metall völlig berührungslos und absolut gratfrei. Dabei können Superlegierungen (Inconel, Hastelloy, usw.) sowie PM-Stähle unabhängig von ihrer Härte und Zähigkeit in Form gebracht werden.   weiterlesen

    PEMTec SNC

  • Anzeige 12.09.2019

    Fokus auf die MCM TANK.G-Familie

    MCM ist ein Spitzenbetrieb Italiens im Bereich der Werkzeugmaschinen und der flexiblen Automation und bietet derzeit auf dem Markt kompletteste Serien von Bearbeitungszentren mit horizontaler Achse an. Es handelt sich um eine Reihe von Modellen, die zur Erfüllung der verschiedenartigsten Bedürfnisse dienen kann, in den Ausstattungen und im Layout im höchsten Maße individuell gestaltbar sind sowie Arbeitsvolumen zwischen 800 mm und über 5 m (im Sinne des Hubs der X-Achse) anbieten können.   weiterlesen

    MCM Spa - MACHINING CENTERS MANUFACTURING

1 bis 50 von 681

1 2 3 4 5 »
zeige 10  | 20 | 50
Aktuelle Videos

Bruker Alicon: Koordinatenmesstechnik in Kombination mit kollaborativen Robotern


Zu den Videos

Newsletter

Sie wollen immer top-aktuell informiert sein? Dann abonnieren Sie jetzt den kostenlosen Newsletter!

Hier kostenlos anmelden

Aktuellen Newsletter ansehen

Basics
Zur Übersicht aller Basics
Suchalert speichern
© Fotolia.com/Zerbor

Wir benachrichtigen Sie per E-Mail über neue Suchergebnisse zu Ihrer Suchanfrage. Speichern Sie hierzu einfach Ihre aktuelle Suchanfrage in Ihrem persönlichen Profil.


So geht's