nach oben
Übersicht



Maschinen

Fachbeiträge (1532)

1 bis 50 von 1.532

1 2 3 4 5 »
zeige 10  | 20 | 50
  • Bereit für die nächste Welle
    maschine+werkzeug 06/2019, SEITE 16 - 18

    Bereit für die nächste Welle

    Verzahnung

    Werkzeugmaschinenbau Ziegenhain (WMZ), ein Unternehmen der DVS Technology Group, hat eine Komplettbearbeitungsmaschine zur ganzheitlichen...   weiterlesen

  • Alles in einer Aufspannung
    maschine+werkzeug 06/2019, SEITE 20 - 21

    Alles in einer Aufspannung

    Dreh-Fräszentren

    Hyperturn-Dreh-Fräszentren von Emco bewähren sich bei GMT Wintersteller beim genauen, flexiblen Fertigen von Einzelstücken und Serien   weiterlesen

  • Neue Alternative
    maschine+werkzeug 06/2019, SEITE 22 - 23

    Neue Alternative

    Fräsen

    Kunzmann bietet seine hybriden Fräsmaschinen künftig auch mit Siemens-Steuerung an. Die Alternative zur klassischen...   weiterlesen

  • Spiegelglatte Oberflächen
    maschine+werkzeug 06/2019, SEITE 66 - 67

    Spiegelglatte Oberflächen

    Schleifen

    Schleifspezialist Okamoto stellt Komplettsysteme bereit, die den wachsenden Bedarf an Lösungen zum Schleifen extrem glatter Flächen – etwa...   weiterlesen

  • Turbo mit 3D-Druck
    maschine+werkzeug 06/2019, SEITE 68 - 69

    Turbo mit 3D-Druck

    Additive Manufacturing

    Fahrzeugtechnikhersteller Lütgemeier erhöhtdie Produktivität bei der Teileherstellung mit dem 3D-Drucksystem VX1000 von Voxeljet.   weiterlesen

  • Automatisiert zum Prototypen
    maschine+werkzeug 06/2019, SEITE 70 - 71

    Automatisiert zum Prototypen

    Bearbeitungszentren

    Die Basis für die Produktion bei KME Renntechnik sind prozesssichere Maschinen und ein funktionierender Service. Deshalb setzt das...   weiterlesen

  • Drehen für E-Mobilität
    maschine+werkzeug 06/2019, SEITE 72 - 73

    Drehen für E-Mobilität

    Drehen

    Für die Formula Student konstruieren und bauen studentische Teams ihren eigenen E-Rennwagen. Citizen unterstützt das Team E.Stall Esslingen...   weiterlesen

  • Absolut gratfrei bearbeiten
    maschine+werkzeug 06/2019, SEITE 74 - 75

    Absolut gratfrei bearbeiten

    Laserbearbeitung

    Hail-Tec aus Hohenstein fertigt mit Laserbearbeitungsmaschinen von DMG Mori Präzisionsteile für die Medizintechnik, den Automobilbau und...   weiterlesen

  • Zukunft der Mobilität
    maschine+werkzeug 06/2019, SEITE 76 - 77

    Zukunft der Mobilität

    Technologieforum

    Die Automobilindustrie steht vor einem fundamentalen Wandel. Auf die drängendsten Fragen bezüglich Elektrifizierung und Digitalisierung...   weiterlesen

  • »Die neue Maschine ist unsere Antwort auf den automobilen Leichtbau.«
    maschine+werkzeug 06/2019, SEITE 80 - 83

    »Die neue Maschine ist unsere Antwort auf den automobilen Leichtbau.«

    Interview

    Der Maschinenhersteller Licon erschließt sich nach und nach neue Märkte, liefert den Großteil seiner ein- und zweispindligen...   weiterlesen

  • 1.051 AMB Aussteller haben an der Umfrage zur Durchführbarkeit der AMB teilgenommen. Das Ergebnis ist eindeutig: 57,6 Prozent der Aussteller sprechen sich für den regulären Termin im September 2022 aus. Bild: Messe Stuttgart

    Keine AMB 2020

    Die Aussteller der für diesen September geplanten AMB in Stuttgart wollen mehrheitlich, dass die Messe 2020 ausfällt. 2022 soll dann wieder regulär eine AMB stattfinden. Um Klarheit und Planungssicherheit zu bekommen, hatte die Messe Stuttgart die Aussteller in den vergangenen Wochen dazu befragt. Da unter den Ausstellern aber durchaus Interesse an einem Format in Stuttgart in diesem Herbst besteht, plant die Messe Stuttgart in der bisherigen AMB-Woche (14.-18. September 2020) erstmals ein AMB-Forum.   weiterlesen

  • Retrofit von Bestandsmaschinen ist eine lohnenswerte Alternative zur Anschaffung von Neumaschinen, da im Zuge einer umfassenden Modernisierung bewährte Technik mit modernsten NC- Steuerungen und einem mit Neumaschinen vergleichbaren Bedienkomfort ausgestattet wird. Bild: MHD Werkzeugmaschinen

    Retrofit von Verzahnungsmaschinen – eine wirtschaftlich interessante Alternative

    Die MHD Werkzeugmaschinen GmbH ist ein mittelständisches Unternehmen mit Firmensitz nahe Chemnitz in Sachsen. Eines der Geschäftsfelder ist das Retrofit von Verzahnungsmaschinen zum Wälzfräsen und Wälzstossen von zylindrischen Werkstücken, auch mit Leistungssteigerung durch konstruktive Anpassungen. Der Hauptvorteil eines Retrofits liegt im wesentlich geringeren Investitionsvolumen im Vergleich zur Neuanschaffung von Verzahnmaschinen. Zudem kann neueste Steuerungs- und Antriebstechnik auch für die bewährte Mechanik vorhandener Verzahnungsmaschinen eingesetzt werden.   weiterlesen

  • Der minimale Hystereseverlust des RH-N-Getriebes ermöglicht eine präzise Positionierung. Seine Lager sind auf hohe Biegemomente ausgelegt. (Bild: Nabtesco)

    Antrieb für Roboter

    Mit dem Xmini hat Exechon, Spezialist für innovative Automationstechnologien, ein intelligentes, portables Maschinensystem der nächsten Generation auf den Markt gebracht. Dank seines leichten, modularen Konzepts sowie seiner hybridkinematischen Struktur erreicht der Werkzeugmaschinenroboter ein Höchstmaß an Flexibilität und Leistungsfähigkeit.   weiterlesen

  • Die Medienversorgung – hier Wasser – erfolgt über Leitungen entlang des Roboterarms oder durch das Innere des Chassis. (Bild: Maucher CNC-Robotic)

    Acht-achsig fertigen

    Robotertechnik blieb bisher hauptsächlich auf das Handling beschränkt, da sie keine absolut bahntreuen Bewegungsmuster ausführen kann. Robotik-Experten im Bodenseeraum ist es nun gelungen, Roboter für solch komplexe Prozesse nutzbar zu machen. Dazu erarbeiteten und entwickelten sie mit Siemens, Comau und Maucher Formenbau 2018 erste Bearbeitungsroboter, die mit acht interpolierenden Achsen ausgestattet sind und zeitaufwendiges Teaching komplett entfällt.   weiterlesen

  • 1 Frage - 3 Antworten
    maschine+werkzeug 04/2020, SEITE 10

    1 Frage - 3 Antworten

    Was vereinfacht sich mit Umati bei der Anbindung von Werkzeugmaschinen?

    VDW und VDMA pushen Umati als OPC-UA-Schnittstelle für den gesamten Maschinenbau. Was das bringt, erläutern Peter Berens (Leiter Business Development CNC Systeme, Bosch Rexroth), Michael Möller, (Geschäftsführer Gbo Datacomp) und Andreas Wohlfeld (Lead Architect Smart Factory, Trumpf)   weiterlesen

  • Verlässlicher Großformenbau
    maschine+werkzeug 04/2020, SEITE 12 - 14

    Verlässlicher Großformenbau

    Grossteilebearbeitung

    Büttner & Co. stellt Komponenten für den Werkzeugbau her und muss dafür eine effiziente, verlässliche Fertigung sicherstellen. Das gelingt...   weiterlesen

  • Für große Stücke
    maschine+werkzeug 04/2020, SEITE 15

    Für große Stücke

    Großteilbearbeitung

    Auf Kundenwunsch hat Hedelius zwei Varianten für größere Werkstücke in das Produktprogramm der Fünf-Achs-Bearbeitungszentren der Baureihe...   weiterlesen

  • Der Online-Fertiger Facturee kann durch sein wachsendes, weltweites Netzwerk Dienste bei der CNC- und Blechbear¬beitung, dem 3D-Druck sowie Oberflächenbehandlungen auch in der Corona-Krise anbieten. (Bild: Facturee)

    Stabile Beschaffungsprozesse trotz Coronakrise

    Durch das Coronavirus geraten viele produzierende Unternehmen massiv unter Druck. Sie können auf Grund von unterbrochenen Lieferketten nicht wie gewohnt produzieren. Der Online-Fertiger Facturee verfügt über ein weltweites Netzwerk von über 500 Fertigungspartnern und kann so freie Kapazitäten durch Umverteilung sowie kurze Lieferzeiten auch in Krisenzeiten bieten.   weiterlesen

  • Die Monitoring-Software Statemonitor unterstützt das VDW-Schnittstellenprojekt ›Umati‹. (Bild: Heidenhain)

    Maschinencockpit

    Mit der Monitoring-Software Statemonitor von Heidenhain lassen sich beliebige Maschinengruppen anlegen. Das ermöglicht transparente Prozesse, optimiert Fertigungsabläufe und gibt eine Echtzeitsicht auf den Fertigungsstatus.   weiterlesen

  • Immer der Erste
    maschine+werkzeug 03/2020, SEITE 12 - 15

    Immer der Erste

    Bearbeitungszentren

    Gleich zweimal ist der Werkzeughersteller Jongen zum ersten Kunden für eine neue Maschinengeneration des Schlierbacher...   weiterlesen

  • Lange Fahrwege für riesige Teile
    maschine+werkzeug 03/2020, SEITE 16 - 17

    Lange Fahrwege für riesige Teile

    Großteilebearbeitung

    Der Lohnfertiger Köppel mit Spezialisierung auf Großbauteile schwört auf die Zuverlässigkeit der SHW-Fahrständermaschinen und ist vom...   weiterlesen

  •  Laser als Mikrobohrer
    maschine+werkzeug 03/2020, SEITE 18 - 19

    Laser als Mikrobohrer

    Laserbearbeitung

    Johnson Matthey, ein Hersteller von Herzkathetern, hat mit GF Machining Solutions ein Laserbearbeitungssystem entwickelt, mit dem sich eine...   weiterlesen

  • Guter Schutz
    maschine+werkzeug 03/2020, SEITE 20

    Guter Schutz

    Fräsen

    Überlastungsschäden an Werkzeug, Werkstück und Fräsmaschine bereits ab dem ersten Teil verhindert sicher und zuverlässig die von Kunzmann...   weiterlesen

  • Trend geht zu rundum sorglos
    maschine+werkzeug 03/2020, SEITE 40 - 41

    Trend geht zu rundum sorglos

    Digitalisierung

    Produkte mit einem integrierten Service liegen bei Fertigungsunternehmen im Trend. Sie helfen, sich von Mitbewerbern zu differenzieren, und...   weiterlesen

  • Schutz vor Angriffen
    maschine+werkzeug 03/2020, SEITE 43

    Schutz vor Angriffen

    Cybersicherheit

    Der Trojaner ›Emotet‹ gilt als die derzeit gefährlichste Bedrohung für Unternehmen weltweit. Mit geeigneten Sicherheitslösungen von Rohde...   weiterlesen

  • Digitalisierte Schnitte
    maschine+werkzeug 03/2020, SEITE 44

    Digitalisierte Schnitte

    Sägen

    Für einen effizienten Betrieb ist die digitale Unterstützung in der Produktion essenziell. Condition Monitoring und Predictive Maintenance...   weiterlesen

  • Bild: DMG Mori

    Corona: Maschinenpark blitzschnell erweitert

    Während der Corona-Krise haben für Nijdra Aufträge von medizintechnischen Herstellern oberste Priorität. DMG Mori half dem Anbieter von feinmechanischen Bauteilen und mechatronischen Modulen binnen kürzester Zeit dabei, die Fertigungskapazitäten zu steigern – mit einer CTX Beta 800 TC aus dem Bielefelder Showroom.   weiterlesen

  • Der Wistore von Wikus stößt automatisiert eine bedarfsgerechte Nachbestellung und Lieferung aus dem Wikus-Lager an. (Bild: Wikus)

    Sägeprozesse digitalisieren

    Wer heute seine Wettbewerbsfähigkeit stärken will, kommt um die Digitalisierung nicht herum. Nur mit ihr ist es möglich, den wachsenden Anforderungen an einen effizienten Betrieb gerecht zu werden. Dabei stehen vor allem zwei Zielsezungen im Zentrum der Bemühungen: die Maschinenverfügbarkeit und eine Verbesserung der Produktivität.   weiterlesen

  • www.wzv-rostfrei.de

    Website der Woche: www.wzv-rostfrei.de

    Mit einer neugestalteten Menüstruktur und zeitgemäßer Benutzerführung ist die Website des Warenzeichenverbands Edelstahl Rostfrei eine Fundgrube für alle, die den Werkstoff kaufen, einsetzen oder über ihn berichten wollen. Verbraucher finden hier eine Vielzahl an Beispielen zum enormen Leistungsspektrum von Edelstahl –nutzerfreundlich und strukturiert aufbereitet. Verbandsmitglieder werden durch dieses Themenspektrum und die mit komfortabler Suchfunktion ausgestattete Rubrik `Mitglieder & Leistungen´ passend vertreten. Journalisten erwartet ein breites Spektrum aktueller Informationen zu interessanten Anwendungsbeispielen.   weiterlesen

  • Edvaldo da Rosa, CEO Toyo Matic Aerospace. Bild: WFL

    "Fehler lassen sich besser vermeiden"

    Edvaldo da Rosa, Eigentümer der Toyo Matic Aerospace Ltd. im brasilianischen Bragança Paulista, 80 Kilometer entfernt von Sao Paulo, erklärt im Interview, warum er sich für den Kauf der Komplettbearbeitungsmaschine M120 Millturn / 3000mm von WFL Millturn Technologies entschieden hat.   weiterlesen

  • Mit der neuen Nacen-Plattform wendet sich Nagel an Superfinish-Bearbeiter, die eine kostengünstige und flexible Maschine auch bei hohen Qualitätsansprüchen suchen. Bild: Nagel

    Modulare Maschinenplattform zum Superfinishen

    Die Nagel Maschinen- und Werkzeugfabrik ist vor allem als Ansprechpartner für das Honen bekannt. Zum Portfolio der Nürtinger Oberflächenspezialisten zählt aber auch das Superfinishen. Für die Anwender dieser Technologie, die unter einem besonderen Kostendruck stehen, hat Nagel die neue Maschinenplattform Nacen entwickelt.   weiterlesen

  • Die Danobat CG-1000 ist das Ergebnis der Zusammenarbeit mit Kunden und wurde für die Außenbearbeitung entwickelt. Ihr besonderes Merkmal ist die Fähigkeit zum Gewindeschleifen. Bild: Danobat

    Drei neue Präzisionslösungen

    Danobat ist Experte für die Entwicklung innovativer technologischer Lösungen mit hohem Mehrwert für die industrielle Produktion und präsentiert auf der Grindtec kundenspezifische, präzise Technologie mit hohem Mehrwert. Auf der Messe, die zwischen dem 18. und 21. März 2020 in Augsburg stattfindet, können die Besucher die Lösungen von Danobat, Hembrug und Danobat-Overbeck kennenlernen.   weiterlesen

  • Carl Krebs jun. mit seiner Belegschaft vor der Farbenmühle. Bild: Krebs & Riedel

    125 Jahre innovative Schleiftechnik

    Krebs & Riedel feiert 2020 mit einem Jubiläum 125 Jahre innovative Schleiftechnik. 1895 wurde der Grundstein der Schleifscheibenfabrik gelegt. Heute agiert das Familienunternehmen mit Sitz in Bad Karlshafen weltweit als Hersteller von Präzisionsschleifwerkzeugen. Das ist Grund genug, um auf die Geschichte von Krebs und Riedel zu blicken. Auf der Grindtec in Augsburg werden in diesem Jahr neben der Traditionsgeschichte auch Trends in der Entwicklung zu sehen sein.   weiterlesen

  • 1 Frage - 3 Antworten
    maschine+werkzeug 02/2020, SEITE 11

    1 Frage - 3 Antworten

    Ist die Grindtec in Augsburg die perfekte Messe für die Schleifer?

    Hersteller von Schleifmaschinen, Schleifwerkzeugen und weiterem Schleifzubehör scheinen auf der Grindtec genau auf ihre Zielgruppe zu treffen. Und die Schleifer finden dort genau das, was sie suchen. Das bestätigen auch die Einschätzungen von Roland Ackermann (President Hardinge Europe), Florian Riedel (Vertriebsleiter Export bei Krebs & Riedel) und Johann Haugg (Geschäftsführer PTG Deutschland).   weiterlesen

  • Wünsche nach Hybriden erfüllt
    maschine+werkzeug 02/2020, SEITE 12 - 13

    Wünsche nach Hybriden erfüllt

    Drehen/Fräsen

    Mit seinen Dreh-Fräszentren der G- und R-Baureihe hat Index Kundenwünsche nach hybriden Maschinen umgesetzt. Mit dem komplett...   weiterlesen

  • Funktion zum Rotor-Scannen
    maschine+werkzeug 02/2020, SEITE 14 - 15

    Funktion zum Rotor-Scannen

    Bearbeitungszentren

    Auf der Metav 2020 hat WFL eine M30 Millturn mit Funktion zum Scannen von Rotoren präsentiert. Die Maschine verfügt dabei mit ›WFL...   weiterlesen

  • Flexibilität und Präzision vereint
    maschine+werkzeug 02/2020, SEITE 16 - 17

    Flexibilität und Präzision vereint

    Bearbeitungszentren

    Um die Flexibilität in der Fertigung zu erhöhen, entschied sich Wesko aus Stollberg für die Kombination der Versa 645 linear und der Versa...   weiterlesen

  • Schnell und fein
    maschine+werkzeug 02/2020, SEITE 38 - 41

    Schnell und fein

    Schleifen

    In einer interdisziplinären Kooperation haben Agathon, Element Six und Tyrolit die Schleifbearbeitung von PCBN-Werkzeugen mit niedrigem...   weiterlesen

  • Im Sprint zur hohen Präzision
    maschine+werkzeug 02/2020, SEITE 42

    Im Sprint zur hohen Präzision

    Schleifen

    Wirtschaftliches High Speed Grinding (HSG) mit hohen Oberflächengüten ist ein Fokus der Messepräsenz des Schleifmaschinenherstellers...   weiterlesen

  • Laser-Premiere auf der Grindtec
    maschine+werkzeug 02/2020, SEITE 48

    Laser-Premiere auf der Grindtec

    Schleifen/Erodieren/Lasern

    Über die drei Disziplinen Schleifen, Erodieren und Lasern baut Vollmer sein Portfolio für die Bearbeitung von Rotationswerk‧zeugen weiter...   weiterlesen

  • Präzision beim Innenschleifen
    maschine+werkzeug 02/2020, SEITE 50 - 51

    Präzision beim Innenschleifen

    Schleifen

    Bei der neuen Innenschleifmaschine Voumard 1000 setzt Hardinge auf eine steife Basis, hydrostatische Führungen in Kombination mit...   weiterlesen

  • Starkes Trio schafft Härte 10
    maschine+werkzeug 02/2020, SEITE 52 - 54

    Starkes Trio schafft Härte 10

    Schleifen

    Der auf Mikrowerkzeuge aus hochharten Schneidstoffen spezialisierte Werkzeughersteller 6C Tools in Zürich profitiert von der kombinierten...   weiterlesen

  • DMG Mori stärkt Werk Pfronten
    maschine+werkzeug 02/2020, SEITE 60

    DMG Mori stärkt Werk Pfronten

    Unternehmen

    Marktführer DMG Mori hat 2019 erneut Rekordwerte eingefahren. Der deutsch-japanische Werkzeugmaschinenhersteller steigerte seinen Umsatz um...   weiterlesen

  • Aus Daten wird Geld
    maschine+werkzeug 02/2020, SEITE 61

    Aus Daten wird Geld

    Veranstaltung

    Beim diesjährigen Aachener Werkzeugmaschinen-Kolloquium (AWK) stehen nicht die Späne im Fokus, sondern die generierten Daten. In vier...   weiterlesen

  • Dynamische Zwillinge
    maschine+werkzeug 01/2020, SEITE 16 - 18

    Dynamische Zwillinge

    Bearbeitungszentren

    Hoch im Norden entstehen im Werk Varel von Premium Aerotec komplexe Zerspanbauteile aus Aluminium und Titan. Unterstützt wird es seit...   weiterlesen

  • Zupacken mit System
    maschine+werkzeug 01/2020, SEITE 19

    Zupacken mit System

    Beladesysteme

    Die Kooperation von Hurco mit Anbietern automatisierter Beladesysteme eröffnet den Weg zu mehr Produktivität. Die automatisierte Beladung...   weiterlesen

  • Brennpunkt der Digitalisierung
    maschine+werkzeug 01/2020, SEITE 61

    Brennpunkt der Digitalisierung

    Messe

    40 Jahre nach ihrer Premiere steht auf der Metav 2020 neben neuen Produkten, Technologien und Dienstleistungen in der Metallbearbeitung...   weiterlesen

  • Bild: Messe Düsseldorf

    Metav Safety Day: Sicherheitskonzepte für Werkzeugmaschinen

    Wie sich die sicherheitstechnische Auslegung von Maschinen bei veränderlichen Rahmenbedingungen im marktwirtschaftlichen Wettbewerb weiter verbessern lässt, ist Thema auf dem Safety Day am 10. März im Rahmen der Metav 2020.   weiterlesen

  • André Bialoscek verantwortet bei Bombardier Transportation in Hennigsdorf als Head of Vehicle Physical Integration den Bereich der kundenspezifischen physischen Gesamtfahrzeugintegration. Bild: Bombardier Transportation

    3D-Druck in der Schienenfahrzeugindustrie

    Bombardier-Manager André Bialoscek erklärt in seinem Keynote-Vortrag zur Eröffnung der 17. Rapidtech 3D in Erfurt, weshalb die Schienenfahrzeugindustrie am 3D-Druck nicht mehr vorbeikommt.   weiterlesen

  • Bild: AMF

    Metav 2020 zeigt Entwicklungen im 3D-Druck

    Auf der Metav erleben Fachbesucher in der Additive Manufacturing Area die gesamte Bandbreite der 3D-Druck-Verfahren.   weiterlesen

1 bis 50 von 1.532

1 2 3 4 5 »
zeige 10  | 20 | 50
Aktuelle Videos

Comau: Neueste Trends zur Smart Factory


Zu den Videos

Newsletter

Sie wollen immer top-aktuell informiert sein? Dann abonnieren Sie jetzt den kostenlosen Newsletter!

Hier kostenlos anmelden

Aktuellen Newsletter ansehen

Basics
Zur Übersicht aller Basics
Suchalert speichern
© Fotolia.com/Zerbor

Wir benachrichtigen Sie per E-Mail über neue Suchergebnisse zu Ihrer Suchanfrage. Speichern Sie hierzu einfach Ihre aktuelle Suchanfrage in Ihrem persönlichen Profil.


So geht's