nach oben
Übersicht



Maschinen

Produkte (722)

1 bis 10 von 722

1 2 3 4 5 »
zeige 10  | 20 | 50
  • 02.04.2020

    Porsche entwickelt 3D-Druck-Alternative für Schalensitze

    Porsche will das sportliche Sitzen revolutionieren: Mit der Konzeptstudie „3D-Druck Bodyform Vollschalensitz“ präsentiert das Unternehmen eine Alternative zur konventionellen Polsterung von Schalensitzen.   weiterlesen

  • 30.03.2020

    Massive Werkstücke fünfachsig bearbeiten

    Insbesondere in der Lohnfertigung, dem Werkzeug- und Formenbau, dem Sondermaschinenbau, der Landmaschinentechnik und der Lebensmitteltechnik finden die Fünf-Achs-Bearbeitungszentren der Baureihe Tiltenta 9 von Hedelius großen Anklang. Auf Kundenwunsch hat der Werkzeugmaschinenhersteller nun noch zwei Varianten für größere Werkstücke in das Produktprogramm aufgenommen.   weiterlesen

    Hedelius Maschinenfabrik GmbH

  • 26.03.2020

    Flexible und universelle Werkzeugerodier- und Schleifmaschine

    Mit der Helitronic Raptor Diamond bietet Walter Maschinenbau eine neue flexible und universelle Werkzeugerodier- und Schleifmaschine an, die sich insbesondere für das Nachschärfen von PKD-Werkzeugen eignet.   weiterlesen

    Walter Maschinenbau GmbH

  • 26.03.2020

    Nachschliff und Beschichten von verschlissenen Wälzschälrädern

    Verzahnungen durch Wälzschälen zu fertigen gewinnt zunehmend an Bedeutung und die Herstellung von neuen Werkzeugen ist oftmals mit hohen Werkzeugkosten verbunden. Deshalb bietet die Hommel Schleifmanufaktur als Werkzeugaufbereiter jetzt den Nachschliff sowie das Beschichten von Wälzschälrädern an.   weiterlesen

    Hommel GmbH

  • 24.03.2020

    Innenkanäle effizient bearbeiten

    Studien zeigen: Mit Gleitschleifen, Sandstrahlen sowie chemisch unterstütztem Gleitschleifen lassen sich die Innenflächen von Kühlkanälen optimal bearbeiten.   weiterlesen

  • 24.03.2020

    Edag entwickelt crashsichere Legierung für den 3D-Druck

    Die Edag Group hat im Rahmen des vom BMBF geförderten Forschungsprojekts „CustoMat_3D“ gemeinsam mit acht Projektpartnern eine Aluminiumlegierung für den Einsatz im Fahrzeug entwickelt, die in der Lage ist, sowohl höhere Festigkeiten als auch höhere Bruchdehnungen bereitzustellen.   weiterlesen

    EDAG GmbH & Co. KGaA

  • 23.03.2020

    Schneidkanten per Laser schärfen

    Mit der Energie des Lasers schärft die neue Vollmer-Maschine VLaser 270 durch das kontaktlose Verfahren die Schneidkanten von Zerspanwerkzeugen, die mit PKD (polykristalliner Diamant) oder anderen ultraharten Werkstoffen bestückt sind.   weiterlesen

    Vollmer Werke Maschinenfabrik GmbH

  • 19.03.2020

    Automatischer Wechsel der Schleifscheibe

    Blohm hat die Profimat XT als leistungsstarke Profilschleifmaschine für den flexiblen Technologieeinsatz entwickelt und bietet die Maschine jetzt mit einem Werkzeugwechsler für den automatischen Wechsel der Schleifscheibe an.   weiterlesen

    Blohm Jung GmbH

  • 17.03.2020

    3D Systems schließt Figure 4-Materialprüfung ab

    Das Unternehmen stellt als nach eigenen Angaben erster Anbieter in der additiven Fertigungsbranche konsistente Prüfdaten für Materialien bereit, mit denen Ingenieure die Eignung von AM-Produktionsmaterialien effizient für ihre Anwendungen bewerten können.   weiterlesen

    3D-Systems GmbH

  • 17.03.2020

    Türen öffnen in Zeiten von Corona

    Durch den 3D-gedruckten Griffaufsatz von Materialise lässt sich jeder direkte Kontakt mit Türgriffen vermeiden. Die druckbare Datei steht kostenlos zur Verfügung.   weiterlesen

    Materialise GmbH

1 bis 10 von 722

1 2 3 4 5 »
zeige 10  | 20 | 50
Aktuelle Videos

Hedelius: Acura 65 EL mit externer Automationslösung


Zu den Videos

Newsletter

Sie wollen immer top-aktuell informiert sein? Dann abonnieren Sie jetzt den kostenlosen Newsletter!

Hier kostenlos anmelden

Aktuellen Newsletter ansehen

Basics
Zur Übersicht aller Basics
Suchalert speichern
© Fotolia.com/Zerbor

Wir benachrichtigen Sie per E-Mail über neue Suchergebnisse zu Ihrer Suchanfrage. Speichern Sie hierzu einfach Ihre aktuelle Suchanfrage in Ihrem persönlichen Profil.


So geht's