nach oben
Übersicht



Maschinen

News (568)

101 bis 150 von 568

« 1 2 3 4 5 »
zeige 10  | 20 | 50
  • 08.01.2019

    BMW setzt auf 3D-Druck und Meteoriten-Material

    Im neuen Luxus-Sportwagen BMW Individual M850i Night Sky verzieren Applikationen aus Meteoriten-Material ausgewählte Bedienelemente. Auch einige Exterieur-Komponenten weisen die charakteristische Widmanstätten-Struktur auf. Sie werden als jeweilige Einzelstücke im 3D-Druck-Verfahren gefertigt, ebenso die Bremssättel im bionischen Design.   weiterlesen

  • 08.01.2019

    BTU Cottbus investiert in metallischen 3D-Druck

    Der Lehrstuhl für Konstruktion und Fertigung der Brandenburgischen Technischen Universität (BTU) in Cottbus hat ein Laser-Metal-Deposition- System (LMD) des Herstellers Lunovu aus Herzogenrath erfolgreich installiert und in Betrieb genommen.   weiterlesen

  • 19.12.2018

    Stratasys startet sein Academy-Programm in der DACH-Region

    Das erste autorisierte Schulungszentrum von Stratasys in der DACH-Region wurde jetzt in Schorndorf eröffnet. Betrieben wird es vom Stratasys Platinum-Partner Alphacam.   weiterlesen

  • 17.12.2018

    Effektive Produktionsprozesse in der E-Mobilität

    Fachvorträge aus der Wissenschaft, ECM-Präsentationen und Live-Maschinen-Demonstrationen zeigten beim diesjährigen Technologietag von Emag ECM deutlich, warum gerade die Elektrochemische Metallbearbeitung (ECM) zu besonders effektiven Produktionsprozessen in der E-Mobilität und anderen Branchen führt.   weiterlesen

  • 17.12.2018

    Ausstellungfläche auf der Grindtec 2020 schon jetzt sehr gefragt

    Obwohl die nächste Grindtec in Augsburg erst vom 18. bis 21. März 2020 stattfindet, liegen der Projektleitung schon jetzt rund 200 Anmeldungen vor. Dabei waren die Unterlagen gerade erst im Oktober versandt worden. Aber bei der Grindtec stellen sich die Unternehmen nicht mehr die Frage, ob sie daran teilnehmen sollen, sondern ob sie nicht ihre Fläche vergrößern sollten.   weiterlesen

  • 13.12.2018

    Neuer Werkstoff für den 3D-Metalldruck im Werkzeug- und Formenbau

    Der US-amerikanische 3D-Druckerhersteller Markforged erweitert seine Werkstoffpalette für den Metalldrucker Metal X um den H13-Werkzeugstahl. Das neue Material eignet sich besonders für Hochtemperaturwerkzeuge und Spritzgussanwendungen.   weiterlesen

  • 13.12.2018

    3D-Druck revolutioniert die Instandhaltung von Zügen

    Der britische Bahnbetreiber Angel Trains greift bei der Instandhaltung seiner älteren Züge auf die additive Fertigung zurück. Grund: Oftmals werden verschiedene Teile vom Originalhersteller nach einer gewissen Zeitspanne abgekündigt und sind nicht mehr verfügbar.   weiterlesen

  • 11.12.2018

    Solidteq erweitert Kundenkreis

    Das aus der Prototypenfertigung des Automobilzulieferers Rheinmetall hervorgegangene Additive Manufacturing Start-up Solidteq verbucht seit diesem Jahr zunehmend Aufträge aus dem Non-Automotive-Bereich.   weiterlesen

  • 10.12.2018

    Desktop Metal kündigt schnellsten Metalldrucker für Anfang 2019 an

    Durch wichtige Weiterentwicklungen und Erweiterungen wird der 3D-Drucker von Desktop Metal nach eigenen Angaben zum weltweit schnellsten Metalldrucker. Das System fertigt zu sehr niedrigen Teilekosten bei gleichzeitig höchster Kapazität - verglichen mit dem Wettbewerb - und eignet sich dadurch sowohl für die Großserienfertigung als auch für die Herstellung komplexer Metallteile in kleinen Stückzahlen.   weiterlesen

  • 10.12.2018

    Cecimo gründet Gremium für Additive Manufacturing

    Cecimo, der europäische Dachverband der Werkzeugmaschinenhersteller, hat einen Ausschuss für Additive Manufacturing (AM) gegründet, um die politischen Herausforderungen und Chancen der generativen Fertigung in der EU zu diskutieren.   weiterlesen

  • 10.12.2018

    Fellbacher Schleiftagung 2019: Tagungsprogramm online

    Unter dem Motto ‚sicher, reproduzierbar, effizient!‘ findet am 13. und 14. Februar 2019 in Fellbach bei Stuttgart die vom Carl Hanser Verlag veranstaltete 16. Schleiftagung statt. Wir haben Ihnen eine Übersicht aller Vorträge und Referenten erstellt.   weiterlesen

  • 07.12.2018

    Qualitätssicherung beim Additive Manufacturing

    Sigma Labs und das Fraunhofer IAPT gehen eine Forschungs- und Entwicklungspartnerschaft ein, um die Industrialisierung des Additive Manufacturing voranzutreiben.   weiterlesen

  • 27.11.2018

    DMG Mori beteiligt sich an Intech

    Der Werkzeugmaschinen-Hersteller DMG Mori beteiligt sich mit 30 Prozent an dem indischen Softwareentwickler Intech und erschließt sich so den Zugang zu wichtigem Software- und Technologie-Know-how für die generative Produktion.   weiterlesen

  • 27.11.2018

    Kasto unterstützt NextGenAM-Projekt zur additiven Serienfertigung

    Der Luftfahrtzulieferer Premium Aerotec, der Automobilbauer Daimler und EOS sind die Initiatoren des NextGenAM-Projekts, das den Gesamtprozess des industriellen 3D-Drucks automatisieren will. Sägetechnik-Spezialist Kasto konnte die Projektpartner überzeugen und unterstützt das Projekt jetzt in der Bauteilseparierung.   weiterlesen

  • 26.11.2018

    Drehmaschinenhersteller erweitert Geschäftsführung

    Andrea Ort-Hack bildet zukünftig gemeinsam mit dem alleinigen Gesellschafter Hans Ort die Führungsspitze der GDW Werkzeugmaschinen GmbH. Die 48-jährige Dipl. Betriebswirtin ist seit acht Jahren kaufmännische Leiterin und Prokuristin von GDW und wurde am 18. Oktober 2018 in die Geschäftsführung des Drehmaschinenherstellers berufen.   weiterlesen

  • 19.11.2018

    Premieren, Rekorde und ein starkes Besucherplus auf der Formnext

    Die diesjährige Formnext beeindruckte mit einer neuen Bestmarke bei der Besucherzahl: 26.919 Fach- und Führungskräfte besuchten die Frankfurter Fachmesse für Additive Fertigung vom 13. – 16. November, ein Plus von 25 Prozent. Mit 632 Ausstellern (2017: 470) aus 32 Nationen erzielte der Veranstalter auch hier ein Rekordergebnis.   weiterlesen

  • 19.11.2018

    Generationswechsel beim Präzisionsmaschinenbauer

    Ekkehard Alschweig, Firmeninhaber und Geschäftsführer des Präzisionsmaschinenbauers und Teilefertigers Kern Microtechnik GmbH, verkauft die Mehrheit der Unternehmensanteile an seinen oberen Führungskreis und zieht sich aus der operativen Geschäftsführung zurück. Diese Aufgabe werden sich künftig Simon Eickholt und der bisherige Werkleiter Sebastian Guggenmos teilen.   weiterlesen

  • 14.11.2018

    Brose investiert in 3D-Druck-Start-up

    Brose will sich künftig als Investor und strategischer Partner an innovativen Start-ups beteiligen. Die erste Kooperation geht der Automobilzulieferer mit AIM3D ein.   weiterlesen

  • 13.11.2018

    Rösler launcht neue Marke für Additive Manufacturing

    Unter der Marke AM Solutions bündelt Rösler Oberflächentechnik künftig seine Aktivitäten im Bereich Post Processing additiv gefertigter Bauteile. Das Angebot umfasst Dienstleistungen und Lösungen entlang der AM-Prozesskette.   weiterlesen

  • 07.11.2018

    Spritzgießen von amorphen Metallen: Engel kooperiert mit Heraeus

    Der Spritzgießmaschinenhersteller Engel Austria und der Technologiekonzern Heraeus bündeln ihre Kompetenzen. Unter dem Namen Amloy hat Heraeus eine Reihe neuer amorpher Metalllegierungen entwickelt. Engel steuert die Spritzgießmaschine für deren Verarbeitung bei. Bis zu 70 Prozent reduzierte Zykluszeiten und die vollautomatisierte Großserienfertigung von Endprodukten mit bislang unvereinbaren Eigenschaften, sind laut Anbieter das Resultat.   weiterlesen

  • 31.10.2018

    Formnext wächst weiter: 2019 Umzug in Halle 12

    Im vierten Jahr ihres Bestehens will die Formnext in Frankfurt am Main (13. bis 16. November) neue Bestmarken setzen. Veranstalter Mesago Messe Frankfurt erwartet mehr als 550 Aussteller auf einer Ausstellungsfläche von 36.000 Quadratmetern in der Messehalle 3, die bereits zehn Wochen vor Messestart vollständig belegt war.   weiterlesen

  • 25.10.2018

    Lufthansa Technik eröffnet Zentrum für additive Fertigung

    Die Lufthansa Technik hat ein Zentrum für additive Fertigung eingerichtet. Hier sollen alle Erfahrungen und Kompetenzen aus dem Bereich zusammen fließen und vertieft werden.   weiterlesen

  • 16.10.2018

    Horn gründet Fertigungsbereich „Additive Fertigung"

    Werkzeuganbieter Paul Horn nutzt die additive Fertigung bereits in der eigenen Produktion, insbesondere bei der Herstellung von Prototypen, Sonderwerkzeugen und Trägerwerkzeugen. Mit dem neuen Fertigungsbereich "Additive Fertigung" will Horn die Vorteile des Verfahrens nun auch seinen Kunden zur Verfügung stellen.   weiterlesen

  • 15.10.2018

    Tradition trifft Digitalisierung

    DMG Mori hat mit umfassenden Investitionen und weitreichenden Digitalisierungsmaßnahmen das traditionsreiche Produktionswerk von Famot im polnischen Pleszew zu einer der größten und modernsten Fertigungsstätten innerhalb der Werkzeugmaschinenbranche ausgebaut.   weiterlesen

  • 11.10.2018

    Studenten stellen Motor für Rennwagen mit dem 3D-Drucker her

    Das Studententeam SZEngine aus Ungarn hat den weltweit ersten 3D-gedruckten Formula Student Rennmotor im SLM-Verfahren hergestellt. Alle Hauptteile des 55 PS starken Einzylindermotors sind mit Hilfe der additiven Fertigung auf einer SLM 280 entstanden. Das Projekt ist Teil einer Kooperation mit dem Motorenlaufcenter (MAC) Audi Hungaria in Győr.   weiterlesen

  • 11.10.2018

    Automatisierungskompetenz durch Übernahme ausgebaut

    Der Linzer Werkzeugmaschinenhersteller WFL Millturn Technologies hat Frai Elektromaschinenbau zu 100 Prozent übernommen. Das WFL-Produktportfolio umfasst seit der Übernahme von Frai sowohl Maschinen- und Fertigungslösungen als auch integrierte Automatisierungslösungen.   weiterlesen

  • 10.10.2018

    Messe Formnext kooperiert mit TU Darmstadt

    Die 3D-Druck-Fachmesse Formnext kooperiert künftig mit der TU Darmstadt. Beide Partner wollen das Thema Additive Fertigung in der Bauindustrie voran bringen.   weiterlesen

  • 10.10.2018

    Vertrauenswürdiger Datenaustausch zwischen Smart Factories

    Das maßgeblich vom Fraunhofer-Institut für Optronik, Systemtechnik und Bildauswertung IOSB in Karlsruhe entwickelte Smart Factory Web bildet einen Online-Marktplatz für Produktionskapazitäten. Dieser Marktplatz vermittelt bislang ungenutzte Reserven in Produktionsstätten und erlaubt es, Ressourcen, Anlagen sowie Bestände firmenübergreifend zu nutzen.   weiterlesen

  • 09.10.2018

    Gefertec verkauft 3D-Metalldrucker an Harlow

    Gefertec hat auf der IMTS eine Maschine für den 3D-Metall-Druck vom Typ arc605 an die britische Harlow Group verkauft. Das Unternehmen will damit Lohnfertigungs-Aufträge für die Luftfahrtindustrie übernehmen.   weiterlesen

  • 09.10.2018

    Erfahrene Controllerin komplettiert die Geschäftsführung

    Vanessa Hellwing komplettiert ab dem 22. Oktober 2018 die Geschäftsführungen der Chiron Group SE und der Chiron Werke GmbH & Co. KG. Hellwing wird mit ihrem Eintritt in die Chiron Group die Ressorts Controlling, Buchhaltung, Beschaffung, Personal, IT, kaufmännische Auftragsabwicklung und Organisation übernehmen. Zusätzlich ist sie für den Retrofit-Spezialisten CMS verantwortlich.   weiterlesen

  • 08.10.2018

    Schulungen in der Zahnrad- und Getriebetheorie

    Die Gleason Academy bietet Schulungen in der Zahnrad- und Getriebetheorie sowie praxisorientierte Design-Kurse und Fertigungstraining an. Insgesamt 115 Schulungen stehen in zwölf Trainingszentren zur Verfügung: vier in Europa, vier in Asien und vier auf dem amerikanischen Kontinent.   weiterlesen

  • 04.10.2018

    1zu1 investiert 1,5 Millionen Euro in neue Fertigungsanlagen

    Das Vorarlberger Unternehmen stärkt vor allem den Bereich 3D-Druck, der zunehmend für die Serienfertigung genützt werde. Drei Anlagen ermöglichen Lasersintern und Stereolithografie, als kostengünstige Einstiegstechnologie bietet 1zu1 künftig auch das High-Speed-Sintern auf einer Anlage von HP an. Auch im Geschäftsbereich Spritzguss rundet eine zusätzliche Anlage das Sortiment ab.   weiterlesen

  • 25.09.2018

    Airbus Helicopters druckt Bauteile für A350 in Großserie

    Airbus Helicopters hat Ende letzter Woche den Startschuss für die Produktion von Bauteilen im industriellen 3D-Druck-Verfahren gegeben. Konkret geht es um Verriegelungswellen für die Türen des Passagierflugzeugs A350.   weiterlesen

  • 21.09.2018

    Angebotsportfolio um additive Fertigung mit Metallwerkstoffen erweitert

    Die additive Fertigung mit Metallwerkstoffen gehört ab sofort zum Angebotsportfolio der Emag-Gruppe: Wie auf der AMB bekannt wurde, hat der Anbieter vertikaler Pick-up-Drehmaschinen und modularer Turn-Key-Fertigungslösungen eine Minderheitsbeteiligung am Berliner Unternehmen Gefertec erworben, das seit seiner Gründung im Jahr 2015 die Entwicklung des neuen Industriestandards 3DMP (3D Metal Print) vorantreibt.   weiterlesen

  • 19.09.2018

    Volkswagen setzt auf HP Metal Jet

    Als erster Automobilhersteller setzt VW auf die neue 3D-Druck-Technologie von HP. Was sich das Unternehmen vom HP Metal Jet-Verfahren verspricht, lesen Sie hier.   weiterlesen

  • 12.09.2018

    HP will Metall-3D-Druck serientauglich machen

    Auf der International Manufacturing Technology Show (IMTS) 2018 hat HP mit HP Metal Jet die nach eigenen Angaben weltweit fortschrittlichste 3D-Drucktechnologie zur Serienfertigung von Metallteilen in Produktionsqualität präsentiert. Sie liefere mechanisch funktionsfähige Fertigteile mit bis zu 50-fach höherer Produktivität als andere 3D-Druckverfahren und zu deutlich geringeren Kosten im Vergleich zu anderen Binder-Jetting-Systemen, heißt es. Erste Auftraggeber sind Volkswagen und Wilo.   weiterlesen

  • 20.08.2018

    AMB startet mit neuen Rekorden

    15.000 Quadratmeter mehr Fläche durch die neue Paul-Horn-Halle (Halle 10) ergeben insgesamt 120.000 Brutto-Quadratmeter und Platz für jetzt über 1.500 AMB-Aussteller. Erwartet werden rund 90.000 Fachbesucher.   weiterlesen

  • 14.08.2018

    Deutsche Werkzeugmaschinen sind weiterhin sehr gefragt

    Im Vergleich zum Vorjahreszeitraum ist der Auftragseingang der deutschen Werkzeugmaschinenindustrie im zweiten Quartal 2018 um 2 Prozent gestiegen. Wie der VDW mitteilt, legten die Bestellungen aus dem Inland um 29 Prozent zu. Die Auslandsorders sanken um 9 Prozent. Im ersten Halbjahr des laufenden Jahres stiegen die Bestellungen um 12 Prozent. Das Inland zog um 34 Prozent an, das Ausland legte 3 Prozent zu.   weiterlesen

  • 14.08.2018

    Deutsche Maschinenexporte in die Türkei gehen zurück

    Laut VDMA sind die deutschen Maschinenexporte in die Türkei im Zeitraum Januar bis Mai 2018 um 4,7 Prozent gegenüber dem Vorjahr geschrumpft. Das zeigt, dass sich die wirtschaftlichen Schwierigkeiten der Türkei zunehmend auch in den Maschinenlieferungen aus Deutschland bemerkbar machen.   weiterlesen

  • 14.08.2018

    GF und 3D Systems wollen die Fertigung von Metallteilen neu definieren

    Die zum Schweizer Unternehmen Georg Fischer (GF) gehörende Division GF Machining Solutions und 3D Systems, Rock Hill (USA), ein führender Spezialist für additive Fertigung, haben eine strategische Kooperation vereinbart. Eine gemeinsam entwickelte Maschine für additive Fertigung soll im September auf der IMTS in Chicago präsentiert werden.   weiterlesen

  • 19.07.2018

    BASF investiert in Materialise

    BASF will seine Materialien künftig systematisch und in größerem Umfang auf den Maschinen und in der Infrastruktur von Materialise testen und weiter optimieren. Dafür hat der Konzern jetzt eine Investition in Höhe von 25 Millionen US-Dollar in das belgische 3D-Druck-Unternehmen vereinbart.   weiterlesen

  • 18.07.2018

    Stützstrukturen für die additive und spanende Fertigung

    Das Fraunhofer-Institut für Produktionstechnologie IPT und das Fraunhofer-Institut für Lasertechnik ILT aus Aachen zeigen vom 16. bis 22. Juli 2018 auf der Farnborough International Airshow in Großbritannien am Beispiel der Fertigung von Triebwerkskomponenten, wie sich mit speziellen Stützstrukturen Schwingungen durch Fräsen oder Schleifverfahren bei der Nachbearbeitung additiv gefertigter Bauteile verhindern lassen.   weiterlesen

  • 18.07.2018

    Ruag und Oerlikon intensivieren Zusammenarbeit bei der Serienproduktion von 3D-gedruckten Raumfahrtkomponenten

    Der Technologie- und Engineeringkonzern Oerlikon und Ruag Space, eine Division des Technologieunternehmens Ruag, haben im Rahmen der Farnborough Airshow am 17. Juli 2018 eine Absichtserklärung zur Qualifikation und Beschleunigung der Serienproduktion von 3D-gedruckten Raumfahrtkomponenten unterzeichnet.   weiterlesen

  • 06.07.2018

    Erfolgskurs mit neuer Eigentümerstruktur fortsetzen

    Die United Grinding Group gehört seit Ende Juni nicht mehr zur Körber AG. Die neue Eigentümerstruktur des Werkzeugmaschinenherstellers setzt sich zusammen aus einem von der Schweizer BZ Bank Aktiengesellschaft organisierten Investorenpool.   weiterlesen

  • 29.06.2018

    DB Schenker bietet 3D-Druck-Service an

    DB Schenker bietet seinen Kunden als nach eigenen Angaben weltweit erster Logistikdienstleister ab sofort einen umfangreichen 3D-Druck-Service an.   weiterlesen

  • 22.06.2018

    Chemnitzer Uni-Labor nimmt neue Laserauftragschweißanlage in Betrieb

    Die Professur Werkstoff- und Oberflächentechnik der TU Chemnitz hat eine neue Laserauftragschweißanlage von Lunovu in Betrieb genommen. Im Fokus steht die Verarbeitung von funktionellen eisenbasierten metallischen Gläsern.   weiterlesen

  • 21.06.2018

    U-Boot aus dem 3D-Drucker mit Kunststoffmuskeln

    Wissenschaftler haben ein komplett im 3D-Druck hergestelltes Mini-U-Boot mit Paddeln entwickelt. Es kommt ohne Motor, Treibstoff und Strom aus.   weiterlesen

  • 18.06.2018

    Studie: Mehr als jedes vierte Industrieunternehmen setzt auf 3D-Druck

    Die Wirtschaft setzt auf 3D-Druck. Mehr als jedes vierte deutsche Industrieunternehmen (28 Prozent) hat bereits solche Geräte im Einsatz. Das ergibt eine repräsentative Befragung von 553 Fertigungsunternehmen ab 100 Mitarbeitern im Auftrag des Digitalverbands Bitkom.   weiterlesen

  • 12.06.2018

    Audi reduziert Prototyping-Vorlaufzeiten mit Multimaterial-3D-Vollfarbdrucker von Stratasys

    Das Audi-Vorseriencenter mit dem Kunststoff 3D-Druck-Zentrum in Ingolstadt nutzt künftig den Multimaterial-3D-Vollfarbdrucker Stratasys J750 um die Prototyping-Vorlaufzeiten bei der Herstellung von Deckgläsern für Rückleuchten um bis zu 50 Prozent zu reduzieren.   weiterlesen

  • 11.06.2018

    csi Entwicklungstechnik erhält Innovationspreis

    Das unter Leitung von csi Entwicklungstechnik laufende Projekt 3i-Print wurde mit dem „German Innovation Award 2018“ in der Wettbewerbsklasse „Excellence in Business to Business“, Kategorie „Machines & Engineering“ ausgezeichnet. Bei dem Projekt handelt es sich um eine digitale Partnerplattform zur schnellen Umsetzung innovativer Ideen im Automobilbereich. Technische Basis ist der metallische 3D-Druck.   weiterlesen

101 bis 150 von 568

« 1 2 3 4 5 »
zeige 10  | 20 | 50
Aktuelle Videos

Ceratizit: Leidenschaft für Hartmetall - vom Erz zum fertigen Produkt


Zu den Videos

Newsletter

Sie wollen immer top-aktuell informiert sein? Dann abonnieren Sie jetzt den kostenlosen Newsletter!

Hier kostenlos anmelden

Aktuellen Newsletter ansehen

Basics
Zur Übersicht aller Basics
Suchalert speichern
© Fotolia.com/Zerbor

Wir benachrichtigen Sie per E-Mail über neue Suchergebnisse zu Ihrer Suchanfrage. Speichern Sie hierzu einfach Ihre aktuelle Suchanfrage in Ihrem persönlichen Profil.


So geht's