nach oben
maschine+werkzeug 09/2009

Zwei Tische mit viel Platz

Maschinen

Bearbeitungszentren - Mit der RS505 hat Hedelius ein superkompaktes Fünf-Achsen-Bearbeitungszentrum entwickelt, das auf gerade mal sieben Quadratmetern Grundfläche komplexe kubische Werkstücke bearbeitet.

Es misst nur etwa 3,5 Meter in der Länge und 2 Meter in der Tiefe: Das extrem kompakte Fünf-Achsen-Bearbeitungszentrum ›RS505‹ aus der Rotaswing-Baureihe von Hedelius. Es besitzt großzügige Verfahrwege von 1000 x 510 x 480 mm (X/Y/Z) und ist für den Maschinen- und Fahrzeugbau ebenso geeignet wie für Aufgaben im anspruchsvollen Werkzeug- und Formenbau. Werkstücke werden mit höchster Präzision, Oberflächenqualität und Wiederholgenauigkeit bearbeitet. Darüber hinaus glänzt die Maschine mit Zerspanungsleistungen von bis zu 250 cm³/min in ST60-Baustahl.

Maschienenbau mit Grips

Die Besonderheit des neuen Maschinenkon-zeptes von Hedelius liegt in der besonders pfiffigen Gestaltung des Arbeitsraumes. Das Bearbeitungszentrum ist mit einer Dreh-Schwenktisch-Einheit und einem feststehenden Maschinentisch ausgerüstet. Beide Tische liegen auf einer Höhe, sodass in der Langbettbearbeitung Werkstücke mit einer maximalen Gesamtlänge von 1000 mm bearbeitet werden können.

Durch die zwei Tische können alle sechs Seiten eines Werkstücks in einem Aufspannvorgang sehr wirtschaftlich gefertigt werden. Im linken Basisarbeitsraum mit drei NC-Achsen werden in der ersten Aufspannung die Spann- oder Bezugsflächen angearbeitet. Im rechten Arbeitsraum wird mit der Fünf-AchsenBearbeitung das Werkstück fertig gestellt. In Verbindung mit dem Formingstar-Paket ist die Maschine zudem hervorragend für die Fünf-Achs-HSC-Simultanbearbeitung geeignet.

  • Ob Maschinenbau oder Formenbau – die RS 505 von Hedelius überzeugt.

    Ob Maschinenbau oder Formenbau – die RS 505 von Hedelius überzeugt.

  • Bild 2: Zwei Tische mit viel Platz

    Bild 2: Zwei Tische mit viel Platz

  • Bild 3: Zwei Tische mit viel Platz

    Bild 3: Zwei Tische mit viel Platz

1 | 0

Anzeige - das nächste Bild wird in Sekunden angezeigt - überspringen

Anzeige - das nächste Bild wird in Sekunden angezeigt - überspringen


Inhaltsverzeichnis
Unternehmensinformation
Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren
Webinar

Moderne Hochleistungswerkzeuge wie HPC-, HFC- und Kreissegmentfräser richtig einsetzen und über 60 Prozent Zeit sparen: Beim Schruppen, Vorschlichten und Schlichten, bei der 2,5D-, 3D-und simultanen 5-Achs-Bearbeitung.


Jetzt zum kostenfreien Tebis Webinar anmelden.

Weitere Informationen

Aktuelle Videos

Walter: Stabiler Wechselplattenbohrer D4140


Zu den Videos

Newsletter

Sie wollen immer top-aktuell informiert sein? Dann abonnieren Sie jetzt den kostenlosen Newsletter!

Hier kostenlos anmelden

Aktuellen Newsletter ansehen

Basics
Zur Übersicht aller Basics
Suchalert speichern
© Fotolia.com/Zerbor

Wir benachrichtigen Sie per E-Mail über neue Suchergebnisse zu Ihrer Suchanfrage. Speichern Sie hierzu einfach Ihre aktuelle Suchanfrage in Ihrem persönlichen Profil.


So geht's