nach oben
20.11.2012

Werkzeugmaschinen von Emco

Mit der Hyperturn 95/110 und 65, der Linearmill 600 sowie der VT400 hat Emco hochproduktive Bearbeitungszentren für unterschiedliche Aufgaben im Angebot. Das neue WinNC-Programmiersystem eignet sich darüber hinaus für die zukunftsorientierte CNC-Ausbildung.

Hyperturn 95/110

Hochproduktive Komplettbearbeitung in einer neuen Dimension: Die Hyperturn 95/110 ist als modularer Baukasten für die komplexe Komplettbearbeitung in zwei Bettlängen, mit zwei Spindelgrößen, Frässpindel und B-Achse oder zwei Revolvern konzipiert. Neue und modernste Steuerungs- und Antriebstechnik leisten einen entscheidenden Beitrag zu höherer Bedienerfreundlichkeit sowie zur Steigerung der Produktivität.

Hyperturn 65

Die neue Hyperturn-Baureihe von Emco erhält ein weiteres, besonders leistungsstarkes Glied: das Hochleistungs- Dreh-Fräs-Zentrum Hyperturn 65 Tripleturn. Bis zu drei Werkzeug-Revolver erhöhen die Produktivität im Vergleich zum Vorgänger um mehr als 30 Prozent.

Linearmill 600

Linearmill 600 steht für ein 5-Achs-Fräs-Dreh-Bearbeitungszentrum (BAZ) mit Linearantrieben und Torquemotoren. Die neue Version des bewährten Maschinenkonzeptes wartet mit wesentlichen Weiterentwicklungen auf. Sie sind besonders interessant für Werkzeug- und Formenbauer, für Präzisionsbearbeitungen im Maschinenbau, in der Automobil-, Elektro- und Medizintechnik.

VT400

Die Vertical 400 führt wahlweise reine Dreh- oder auch zusätzliche Bohr- und Fräsarbeiten aus. Das gilt für Futterteile bis 400 Millimeter Spanndurchmesser, bis 450 Millimeter Umlaufdurchmesser, 200 Millimeter Länge und 40 Kilogramm Gewicht. Damit baut Emco seine erfolgreiche Baureihe der Vertikal-Drehmaschinen nach oben aus.

Win NC

Das neue Emco-Programmiersystem „WinNC für Siemens Operate“ ist eine konsequente Weiterentwicklung des einzigartigen Konzeptes der wechselbaren Steuerung für industriegerechtes Training. Es ermöglicht die Abbildung einer zusätzlichen aktuellen Industriesteuerung und ist ein weiterer Baustein für die zukunftsorientierte CNC-Ausbildung.

Hier geht es zum Originalartikel:

„Die Kosten pro Teil stehen im Mittelpunkt. Natürlich muss auch die Maschine gut sein.“

Unternehmensinformation

EMCO GmbH

Salzburger Straße 80
AT 5400 HALLEIN-TAXACH
Tel.: 00436245-891-0
Fax: -86965

keine Kommentare
Diesen Artikel kommentieren





Aktuelle Videos

Index: Mehrspindeldrehautomat MS22-L mit Langdrehfunktion


Zu den Videos

Newsletter

Sie wollen immer top-aktuell informiert sein? Dann abonnieren Sie jetzt den kostenlosen Newsletter!

Hier kostenlos anmelden

Aktuellen Newsletter ansehen

Basics
Zur Übersicht aller Basics
Suchalert speichern
© Fotolia.com/Zerbor

Wir benachrichtigen Sie per E-Mail über neue Suchergebnisse zu Ihrer Suchanfrage. Speichern Sie hierzu einfach Ihre aktuelle Suchanfrage in Ihrem persönlichen Profil.


So geht's